Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Will mich selbstständig machen, aber Angst vor Papierkram etc.

S

Starter1111

Gast
Hallo,

ich würde mich gerne selbstständig machen und der Job dahinter ist auch gar nicht das Problem! Das Problem ist, dass ich Angst vor dem Papierkram habe und davor, irgendwas formell/rechtlich Wichtiges nicht zu wissen und dadurch in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Ich war zwar bei einem Existenzgründerseminar, aber da ging es hauptsächlich um die Geschäftsidee bzw. den Plan und Finanzierung. Aber das bürokratische wurde kaum erwähnt.

Ich habe zwar ein paar Bücher zu dem Thema gekauft.. aber es ist alles so überwältigend viel, dass ich nicht einordnen kann, was wichtig ist. Welche Schritte ich genau gehen muss und was optional ist, was ich unbedingt bis wann einreichen muss etc. Ich hab von sowas keinen Plan. Also ich habe schon einiges gelesen und kenne denke ich schon vieles, aber ich bin mir auf dem Gebiet einfach nicht so sicher, wenn ihr versteht was ich meine.

Weiß jemand, wo ich sowas wie einen "Fahrplan" für eine Existenzgründung bekomme?

Grüße
 

Weltkind

Aktives Mitglied
Existenzgründerforum, Gründerstammtisch, Beratung beim Steuerberater (hast Du schon Business- und Finanzierungsplan?), Beratung in einem Gründerzentrum.

Start als Kleinunternehmer?
Völlig problemlos und Du kannst reinwachsen.
 
R

Runenschmied

Gast
Das ist von vielen Faktoren abhängig.
Hauptberuflich oder nebenbei, als ein Mann Betrieb ist das anders als wenn du Mitarbeiter hast.
Solange Du selbständig ohne Angestellte bist, kannst Du die Buchführung locker allein bewältigen, denn Du hast nur eine einfache Einnahme-Ausgaben-Rechnung.
Dafür brauchst Du noch nicht einmal ein spezielles Buchhaltungsprogramm, sondern kannst das mit einer Excel-Tabelle leicht handhaben.
Je nach Umsatz musst Du nur eine kleine Buchführung machen.
Bufü und Steuern ist eigtl. ganz einfach, man schafft es mit Mathematik der Unterstufe.
ᐅ Papierkram - Alles was Gründer & Selbstständige zu beachten haben : (unternehmerkanal.de)
 
G

Gelöscht 120878

Gast
Hallo Starter1111,

vielleicht kennst Du die Website ja schon, aber auf gruenderplattform.de gibt es sehr viele gute Informationen, zwar meist zu den Themen wie Businessplan, wo Du schon gut informiert bist, aber auch zu den konkreteren und bürokratischeren Sachen - hier etwa Details zum Handelsregistereintrag:

https://gruenderplattform.de/unternehmen-gruenden/ins-handelsregister-eintragen

Was vielleicht auch hilfreich sein könnte: Es gibt den Europäischen Wirtschaftsführerschein - das ist so ein Crash-Kurs in BWL, Management, Unternehmensrecht, Bilanzierung etc., der sich an nicht-BWLer richtet. Ich habe selbst vor ein paar Jahren die alte Version dieses Führerscheins an einer VHS gemacht und fand es ganz hilfreich - viele der anderen Teilnehmer waren auch Leute, die sich selbstständig machen und dafür BWL-Grundkenntisse sammeln wollten:

https://www.ebcl.eu/wo/

Ansonsten gibt es auch noch strukturierte Gründerförderprogramme etwa von Unis oder sog. Inkubatoren - diese richten sich aber meist an Gründungswillige, die an einer Uni Student sind oder bis vor kurzem waren. Falls das auf dich zutrifft dann könnten solche Programm auch spannend sein. Ich bin z.B. selbst Mentor für ein Start-Up im Rahmen des bayerischen "flügge"-Förderprogramms - die Geförderten bekommen da neben finanzieller Unterstützung auch Coaching zu inhaltlichen, rechtlichen und auch "bürokratischen" Themen (https://www.bayern-innovativ.de/seite/fluegge).

Wie gesagt, das ist leider wirklich nur was, wenn man aus einem Uni-nahen Kontext heraus gründet - aber falls das bei dir der Fall ist dann könnte ein solches Programm in deinem Bundesland auch eine Option sein.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben