Anzeige(1)

will die gesselschaft mich treten oder warum habe ich keine rechte?

Tatsu

Mitglied
heute habe ich wieder gemerkt das ich wohl keine rechte habe. Ich kämpfe um alles aber verliere immer diese kämpfe. Warum und muss das so sein?

Ich bin mehrfach schwerbehindert und pflegebedürftig permanent auf fremde hilfe angewiesen. Trotzdem werden mir lebenswichtige notwendigkeiten verweigert. Mir wird z.b. ein pflegebett verwehrt und ein badezimmer umbau. Die richtige notwendige pflegestufe wird mir auch seit jahren ständig abgelehnt. Also wird mir auch die notwendige pflege und hife verweigert. Die versorgung die ich brauche. Unsere gesellschaft ist echt schlimm und wie menschen wie ich behandelt werden finde ich traurig und grausam. wehren kann man sich auch nicht. die öffentlichkeit interressiert sich nicht dafür.

ich will nur was mir zusteht in würde leben. mit der hife die ich brauche.

ich kann nur 3 finger meiner rechten hand bewegen und den kopf. mehr nicht. trotzdem belächelt mich der mdk der krankenkasse nur und stellt mich als vollidiot dar.

ich bräuchte ja angeblich keine hilfe ich könne ja die rechte hand nutzen...

das sind krankenschwestern und pfleger die nur einen verarschen und nicht ernst nehmen.

da wird mir langsam schlecht...
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben