Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wieso tue ich ihr das an???

Spencer

Neues Mitglied
Ich habe vor 3 Tagen das wichtigste in meinem Leben verloren, "meine Frau"!

Ich bin 22 Jahre jung und habe alles verloren was mir wichtig ist im Leben und Schuld ist der Alkohol. Ich habe mit 13 Jahren angefangen zu Trinken, seit dem habe ich mein Führerschein schon 2 mal verloren, ein Selbstmord versuch hinter mir und schon einige Gefängniszellen besucht. Bin schon in Therapie deswegen, darum gehts hier ja auch nicht ich möchte nur das ihr euch vorstellen könnt welche Scheiße meine Frau die letzten 2 Jahre durch machen musste.

Sie ist alles für mich, obwohl ich sie schon so oft enttäuscht hatte hielt sie immer zu mir, sie war der Mensch der mir immer wieder aufhielf wenn ich ganz unten war. Sie ist ein Mensch mit dem du über alles reden kannst egal ob Freund oder Familie immer positiv, frech und fröhlich sowas kannte ich bis ich sie kennen und Lieben gelernt habe nicht, als wir uns das erste mal traffen dauerte es keine 5 Minuten bis ich von ihr und ihrer art verzaubert war und wusste mit dieser Frau willst du dein Leben verbringen. Bis der Alkohol wieder in vordergrund trat und der zerstört jeden Traum wie auch vor 3 Tagen wo ich mal wieder voll war (trotz Therapie) und auch ärger mit der Polizei hatte (mal wieder). Die Polizei hatte meine Frau angerufen das ich in einer Zelle sitze und abgeholt werden sollte, ich dachte mir nicht viel dabei weil sie das schon kannte. Bis dann 1 Stunde später mein Onkel da war und nicht sie, als wir dann zu ihm Gefahren sind und mir mein Tante sagte das Sie erstmal ausgezogen ist wusste ich dieses mal bin ich zuweit gegangen nach zahlreichen leeren versprechungen von mir das ich aufhöre zu Trinken. Seit dem habe ich nichts mehr von ihr gehört und mit jedem Tag und jeder nacht die vorüber zieht wird die hoffnung geringer noch was von ihr zu hören und der schmerz immer größer, mir ist schon klar das ich es nicht anders verdient habe nur wieso habe ich das getan? Diese frage stelle ich mir jede Sekunde. Ich gehe zur Therapie und hatte das Trinken unter kontrolle und doch tat ich es obwohl ich wusste irgendwann ist sie weg????

Auch wenn ich sie nicht mehr wieder bekomme möchte ich wenigstens verstehen wie ich den schlimmsten Fehler meines Lebens machen konnte????
 

Anzeige(7)

Z

Zlato

Gast
hallo,

Sowas versteh ich nicht du hast dein Führerschein schon 2 mal verloren, warst im Gefängnis, hast ein selbstmordversuch hinter dir und jetzt ist auch noch deine liebe weg.
Warum lernst du nicht daraus?????????
Sorry wenn es sich hart anhört aber hatte auch so ein fall in meiner familie.

LG
 

Sunnshine

Aktives Mitglied
Hallo Zlato.

Auch bei mir läuft es ähnlich ab. Inch war früher Drogensüchtig, ( jetzt binich im Methadon programm, mein Freund auch) also er hat früher auch gespritzt. Doch jetzt trinkt er ganz brav das Methadon..sonst tut er nichts.
Und ich kann nicht aufhören Dinge dazuzunehmen.
Tabletten, dann möchte ich wieder mal was zum Rauchen.. und ja ich trinke auch manchmall, wenn er dann eine Flasche sieht dreht r auch immer total durch. Das ich das alles mache tut ihm auch sehr weh, er hat sooo viel Gedult und auch schon so viel mit mir mietgemacht....
Und ich merke das ich ihn damit kaputt mache, warscheinlich wird er auch irgendwann einmall gehen.
Deine Frau ist bestimmt auch gegangen weil sie sich so hilflos fühlt.
Und auf leere Versprevhungen ist keiner scharf, genau so wenig wie mein Freund. Dem ich auch immerwieder verspreche das, dass das letzte mal war.
Du hast ihr nicht absichtlich weh getan...Das ist die Sucht ! Und die sucht ist einfach so stark das man oft gar nicht anders kann. Du hast das nicht mutwillig gemacht. lass dir das gesagt sein.
Wenn du an der Situation etwas ändern möchtest.
Schreib ihr ein Brief, was sie dir alles beteutet das hast du hier eh schon (ein paar Zeilen ) geschrieben. Und dann versuch es nochmals mit der Alkaholtherapie. Man solte nie aufgeben, auch bei mir scheiterten zahlreiche Therapieversuche.
Wenn du eine Zeit lang trocken bist, wird dir villeicht wieder das zuteil was du dir so sehr wünscht.
Auch ich möchte meinen Freund nicht verlieren, deshalb versuche ich auch endlich mit dem dazukonsummieren zurückzustecken. Nur geht es nicht von heut auf morgen. Auch deine Alkaholsucht geht nicht von heut auf morgen weg. Aber du mussst darum Kämpfen was du wieder haben willst.

Wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren !
Ich wünsche dir ganz viel Glück, und ersäuffe dieses Problemm bitte nicht auch noch im Alkahol, - obwohl es in so einer Situation sehr verlockend ist....doch du weisst es macht die ganze Situation nur noch schlimmer.
 

springer

Aktives Mitglied
Als Außenstehende können wir so etwas nicht verstehen. Aber Alkoholsucht ist eine schwere Krankheit. Beim TE denke ich könnte nur noch eine stationäre Therapie helfen. Er sollte sich in eine Klinik einweisen lassen und dort unter ärztlicher Kontrolle versuchen, trocken zu werden.

Danach sollte er sich einer Selbsthilfegruppe anschließen (Blaukreuz, anonyme Alkoholiker), denn er darf danach sein ganzes Leben lang keinen einzigen Tropfen Alkohol mehr zu sich nehmen! Nicht einmal eine Praline!

Nur wenn er das durchhält, wird er ein normales Leben führen können. Wir können nur wünschen, dass ihm seine Frau dabei hilft. Vielleicht kann er sie, wenn er in Therapie ist, überzeugen, ihm beim Weg zum trockenen Alkoholiker zu helfen.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Sucht ist ein FEIND lebenslang.

Sie hat das einzig Richtige getan -sie hat erkannt,daß Du
suchtkrank bist,Dich aber noch immer nicht motivieren konntest,

TROCKEN zu leben.

"Unter Kontrolle" ...Du weißt doch selbst,das ist Selbstbetrug.

Du hast doch nur die eine Chance,da rauszukommen.

NUR mit ihrem Weggehen hat sie eine Chance,nicht selbst krachen zu gehen...und---offenbar hätte NUR ein genügend großer SCHOCK
die Macht,Dich in eine "andere Stufe" zu bringen.

Leidest Du genug? Oder "tröstest Du Dich drüber hinweg"?

Ist der Schmerz über den ENDGÜLTIGEN VERLUST aufrüttelnd genug?

Der Alk ist DEIN FEIND.
Er zerstört ALLES---vor allem DICH ALS PERSON.
Er ist gnadenlos ,heimtückisch,gemein.

Du hast einen riesigen Vorteil -Du bist jung genug,um das Ruder rumzureißen.
UND: Du hast erkannt,was abläuft.
Klar ist es unfair,daß der eine "trinken kann" --und der andere durch das Zeug lebenslang SUCHTKRANK wird.
Noch gibt es kein Ausknipsen des Suchtgens.
JETZT bleibt Dir nur der KONSEQUENTE KAMPF GEGEN DEINEN FEIND.

Zieh die Therapie durch,bleib LEBENSLANG STAUBTROCKEN...ich wünsche es Dir! :)

und...nein,DU mußt es ALLEIN schaffen!
Mach es NICHT von "ihrer Hilfe" abhängig!
Sie hilft Dir mit ihrem deutlichen Zeichen! Hut ab.

Kenne paar Leute,die es schafften,nachdem sie erst alles verloren hatten. (und kannte paar,die elendiglich ***es nicht schafften :( )

Auch hier im Forum gibt es user ,die jetzt trocken sind (Karin?).

Sucht ist eine der stärksten menschenfeindlichen Kräfte.

Aber: der Mensch hat den Verstand,um sie zu knechten .
ES GEHT!


Micky
 

Sunnshine

Aktives Mitglied
Danke Micke du hast hier wirckich sehr ermutigend geschrieben. Ja es stimmt auch !!!
Aber das wircklich in die Realität umzuwandeln ist schwirig, das geht nur wenn der Wille wircklich da ist, und das kann dauern oder auch niemals kommen.
Selber weiss man das ja alles falsch ist.., -so wie du es geschrieben hast- und trotzdemm hört man nicht auf das Gegenteil zu machen.

Lg. Sunny
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Wieso? Was meint ihr ? Liebe 29
S Verwirrt wieso ist er so Liebe 88
L Wieso kann sie nicht sagen das sie mich mag? Liebe 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben