Anzeige(1)

Wieso kann ich damit einfach nicht aufhören??

S

Sandy_90

Gast
Hallo liebe hilferuf-user =)

oh man ich könnte mir selbst eine reinhauen das ich schon wieder einen thread erstelle aber ich bin einfach so verzweifelt... =(

Es geht um mein Aussehen...Wieso kann ich nicht einfach aufhören mich ständig mit anderen Frauen zu vergleichen?? Ständig! Und ich suche direkt danach es zu tun!
Wieso tu ich mir selbst den Schmerz und gucke ständig andere Frauen an?

Ständig kontrolliere ich mich im Spiegel wie ich aussehe...wenn ich es nicht tue, dann hab ich das Gefühl das etwas fehlt und das es etwas gibt das ich ändern muss...selbst wenn ich in der stadt bin, gucke ich ständig ich ständig in den Spiegel oder an reflektierende Gegenstände um mich wieder zu kontrollieren und zu sehen wie hässlich ich doch bin und ob es was gibt was ich zurecht zupfen muss.

Stelle ich mich vor dem Spiegel z. b. nackt in der Hoffnung irgendwas zu entdecken was mir gefällt, finde ich einfach nichts, alles was ich im spiegel sehe ist hässlich, entstellt. Fühle mich so eklig und dreckig, dass ich ständig das gefühl habe mich waschen zu müssen...und ich pflege mich auch viel zu viel...von der häufigkeit der friseur-, modegeschäftsbesuche mal ganz zu schweigen...wieso kann ich einfach nicht aufhören?

Ich weiß das ich mir damit selbst sehr weh tue damit...aber irgendwo will ich es auch so, weil ich glaube es zu "müssen" da ich so entstellt bin...ich glaube einfach nicht das ich an der krankheit Dysmorphophobie leide wie mir schon viele sagten sondern ich bin einfach kein schöner mensch aber auch das kann ich einfach nicht akzeptieren und versuche so viel wie möglich aus mir herauszuholen wie nur geht...wenn es sein muss auch mit schönheitsops.
Wenn ich das Geld hätte, dann hätte ich das schon längst getan.

ich kann mich einfach nicht so akzeptieren wie ich bin, weil so wie ich bin, einfach nicht ok ist und einfach nur widerlich bin...ich kann einfach nicht verstehen das es menschen gibt die mich als attraktiv und schön empfinden...und das mein freudn mir sagt ich wäre die schönste frau für ihn...das ist für mich das aller banalste und solche komplimente prallen einfach ab...manche hätten gemeint ich könnte model werden, andere würden meinen das ich eine schöne figur hätte, eine schöne ausstrahlung, schöne augen usw usw usw...aber wenn ich sows höre, prallt das einfach ab, ich höre zwar hin aber ich denke darüber gar nicht nach...wenn mir hingegen jemand sagt, dass ich eine hässliche figur hätte, würde ich demjenigen zustimmen.

wieso hört das nur alles nicht auf?? Wieso ist das alles nur so? Wieso bin ich einfach nur so komisch? würde mich so gerne und so sehr auf andere dinge des lebens konzentrieren aber ich empfinde auch meinen charakter als total scheußlich und furchtbar...und talente hab ich auch keine und glaube für alles zu blöd zu sein =(

es tut mir alles so leid...ich wünschte ich könnte so leben wie so viele menschen auf der welt...die einfach leben ohne darüber viel nachzudenken...manchmal wäre das der gesündeste und beste weg...bitte helft mir, was soll ich nur tun? wo kann und soll ich ansetzen??

würde mich so sehr über eure antworten und meinungen freuen...auch wenn ich schon tausende von solchen ähnlichen threads erstellt habe...ich kann all das einfach nicht immer für mich behalten so wie ich es immer tue, zuhause, bei meinem freund, in der arbeit, alles nur um nicht negativ aufzufallen, dass sich kein mensch auf der welt sorgen um mich machen muss, einfach um zu funktionieren so wie es von mir immer verlangt wurde...keine schwäche zeigen, immer perfekt sein, nach außen hin lächeln obwohl man weinen müsste =(

Vielen dank für eure Hilfe und für die sich das durchgelesen haben =( Es ist so unglaublich schön das es dieses forum gibt und das es hier menschen gibt, die einen verstehen und so annehmen wie man ist...würde ich das hier im realen leben erzählen, würde sich jeder nur an den kopf fassen und mit mir nichts zu tun haben wollen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

ich glaube einfach nicht das ich an der krankheit Dysmorphophobie leide wie mir schon viele sagten sondern ich bin einfach kein schöner mensch aber auch das kann ich einfach nicht akzeptieren und versuche so viel wie möglich aus mir herauszuholen wie nur geht...wenn es sein muss auch mit schönheitsops.
Wenn ich das Geld hätte, dann hätte ich das schon längst getan.
Das 'Witzige' ist ja, jemand der an Dysmorphophobie leidet, der hält dies gar nicht für möglich, sondern ist sich sicher, dass er mit seinem Empfinden recht hat und alle anderen (die eine andere Meinung haben) unrecht.
Wenn du dein eigenes Verhalten reflektierst, fällt dir da nichts auf? Du wirst mit Schönheits-Ops niemals glücklich werden, weil dein Verhalten immer das gleiche bleiben würde. Du würdest dich immernoch ständig im Spiegel betrachten, ständig versuchen noch mehr :)rolleyes:) aus dir herauszuholen und deine Gedanken würden immernoch Tag und Nacht nur um dieses Thema kreisen.

Schau mal wie extrem dich das in deinem Leben einschränkt. Was hindert dich daran, dich wenigstens mal checken zu lassen? Selbst wenn man nicht wüsste wie du aussiehst (und bei dir war kein sichtbarer Makel zu erkennen), würde man sagen, dass das Problem in deinem Inneren liegt und nicht beim Äußeren.
Informier dich doch mal wenigstens bei deiner Krankenkasse. Im Normalfall übernimmt diese wenigstens die Kosten für eine bestimmte Anzahl von Sitzungen.
 
D

dadadada

Gast
Könnte es sein, dass es da etwas anderes gibt, das dich sehr unzufrieden stimmt und du das sozusagen auf dein Äußeres beziehst, also das du eigentlich ein anderes Leben führen möchtest, als so wie es jetzt ist?
(ok, du kritisierst auch deinen Charakter...)

-Das du auf etwas verzichtest (verzichten musst) oder irgendetwas machst (machen musst) was dir eigentlich gar nicht so liegt?

Also ich fänds unheimlich, wenn ich in den Spiegel gucken würde und auf einnmal anders aussehen würd...und ich fänds auch unheimlich, wenn ich auf einmal (ohne daran gearbeitet zu haben) einen anderen Charakter hätte.

Ich würde früher gehänselt wegen meines Aussehens, du auch?
Heutzutage finden mich die meisten hübsch.
Mir ist das aber egal, das kann sich so schnell ändern, was andere finden
-aber ich kann mein Aussehen so oder so nicht ändern.

Wovon lenkst du dich ab?
hmm..
 
S

Sandy_90

Gast
was mich wieder komplett erschüttert hat war, als ich ohne jenen hintergedanken gesehen habe, dass mein freund in facebook sich mit jemanden befreundet hat...und siehe da, es ist ein halbnacktes model, dass er auf seine freundesliste hat, die er, laut aussage eines freundes, kaum kennen würde und beim metzger arbeiten würde -.- ja ist klar...warum setzt man jemanden auf die freundesliste wenn man denjenigen kaum kennt bzw. nur vom sehen her kennt und vor allem dann, wenn der Freund es Partners sagt, dass diese strohdumm und hohl wäre und total arrogant wäre...das verstehe ich nicht, so jemanden nehme ich doch dann nicht auf die freundesliste auf...und leider ist es eine sehr attraktive frau die ihre Brüste zeigt und nur einen roten Tanga trägt...ich möchte nicht wissen welche Bilder diese Frau noch drinnen hat die er sich gerne ansieht...und durch solche dinge schwindet der Glaube daran das das was er sagt wirklich wahr ist...und was tue ich? Ich verfalle sofort in meine alte Denkweise zurück...mache mir Sorgen, vergleiche mich...mache sport und stelle sofort das Essen ein...ich möchte es so gerne aufhalten und verhindern nur ist das mittlerweile ein teil von mir geworden... wahrscheinlich übertreibe ich wieder mit der facebook geschichte...

wie würdet ihr das sehen eure ganz ehrliche meinung? Wenn der Partner eine halbnackte, sehr attraktive Frau in die Freundesliste aufnimmt, der Freund des Parnters sagt das er sie kaum kennt und ja total strohdumm wäre und angeblich beim metzger um die Ecke arbeiten würde und total arrogant wäre und "freunde" sind.

Glaube nicht das sie beim Metzger arbeitet sondern eher als Tänzerin in der diskothek in der mein Freund arbeitet...wenn mich das so sehr beschäftigt dann muss ich ihn fragen aber ich habe solche Angst ihn das zu fragen...oh man wieso kann ich es einfach nicht lassen mit dieser ganzen Sch****!?

Und heute hat er mich gefragt ob fremdgehen schon damit beginnt mit einer anderen frau zu reden...und er ist mit dieser frau seit gestern erst befreundet....ich weiß ganz genau oder glaube zu wissen worauf er heute mit dieser frage angespielt hat.....vll ist sie auch öfter in dieser disco und redet mit ihm und er sagt zu mir das er mit keiner reden würde...und deshalb sind sie befreundet...was soll ich denn nur tun?? Ich sitze hier, kann nicht schlafen, warte bei ihm zuhause im zimmer bis er nachhause kommt und kann einfach nicht abschalten...ich hab ganz genau gewusst wieso es besser gewesen wäre nicht zu ihm zu fahren, weil ich mir hier bei ihm nicht ablenken kann

und ich male mir wieder alle möglichen sachen aus, stelle mich wieder selbst in frage, für alle möglichen sachen die er gemacht und gesagt hat, stelle ich ihn frage, verneine sie, gucke in den spiegel und könnte weinen, gucke auf meinen charakter und könnte weinen und es hört nicht auf...ich möchte auch nicht vermeiden oder sagen, dass ich nicht mehr zu ihm fahre, weil das nicht der richtige weg ist, so glaub ich und das ich lernen muss die angst auszuhalten aber wie soll man das machen, wenn man schon ein völlig anderer mensch ist wenn man nur zu ihm fährt und ihn sieht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Wieso sind die Menschen so ignorant und zynisch? Ich 37
L Wieso bin ich so ein schwacher Mensch? Ich 5
M Wieso bin ich so? Ich 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben