Anzeige(1)

Wieso immer diese Blöde Angst?!

G

Gast

Gast
Hallo!

Ich(w, 13)habe ein riesen Problem.
Und zwar: Ich habe total heftige Angst (fast schon eine Phobie) vor Spritzen, Blut abnehmen etc. .
Wenn ich weiß, dass ich einen Termin habe mache ich mich schon eine halbe Stunde vorher richtg verrückt, fange an zu weinen, weigere mich zum Arzt mitzukommen und habe totale Angst.
Nur das Problem bei der ganzen Sache ist: Ich MUSS mir Blut abnehmen lassen, damit das untersucht werden kann und auf eine Schilddrüsenüber-/unterfunktion getestet werden kann.
Wie kann ich meine Angst unterdrücken bzw. loswerden?
Kann mir da jmd. helfen?
Würde mich sehr freuen!

LG
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo,

ich hatte früher auch Angst vorm Blutabnehmen. Durch eine Erkrankung war ich gezwungen mir 2 x wöchentlich Blut abnehmen zu lassen um Medikamentenspiegel zu bestimmen, irgendwann hat mir es mir dann nichts mehr ausgemacht. Mittlerweile bin ich im Erwachsenenalter und weiß nicht ob Baldrian schon für Kinder geeignet ist. Frag einfach deinen Hausarzt.

In der Apotheke gibt es Armbänder die auf Akupressurbasis auf Druckpunkte am Handgelenk wirken, die hab ich gegen Angst vor Autofahren erfolgreich ausprobiert, hilft vielleicht auch gegen Angst vor Spritzen.

Du kannst es auch mit Ohr-Akupunktur versuchen. Wenn du Dauernadeln nimmst hilft das ca. 1 Woche gegen Angst und die Mininadeln sind nur ca. 2 mm lang.

Viel Erfolg
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben