Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wiedereinführung der Monarchie in Deutschland ?

Donanao

Aktives Mitglied

Es gibt mit "Tradition und Leben" und der "Kaisertreuen Jugend" - letztere ist eine Organisation speziell für junge Menschen - 2 Organisationen , die sich für die Wiedereinführung der Monarchie in Deutschland einsetzen . Konkret geht es um die Wiederherstellung des Hohenzollern-Kaisertums , das 1918 durch die Novemberrevolution gestürzt wurde .

Wie seht ihr das ? Könntet ihr euch mit einer Monarchie in Deutschland anfreunden ?​


 
Zuletzt bearbeitet:

Werwiewas

Aktives Mitglied
Witzig, soll dann "Pinkelprinz" Ernst-August von Hannover Kaiser werden? Der ist ja glaub ich ein Hohenzoller, vermutlich aber auch schwerer Alkoholiker.

Absurde Idee, warum fragst du das? Klare Antwort: Niemals
 

Eisherz

Sehr aktives Mitglied
Klar, wenn Rio Reiser noch da wäre ... wäre ich einverstanden.

Ansonsten finde ich das ein bissl verstaubt, sich eine Monarchie zu wünschen. Auch die Königshäuser sind nicht mehr das, was sie einst waren ... oder auch nicht waren.
 

Schattenwölfin

Aktives Mitglied
Obwohl ich das Leben hinter den Palastmauern durchaus interessant finde, vor allem die englische Monarchie und die vergangener Jahrhunderte; so könnte ich mir das in der heutigen Zeit nicht mehr vorstellen. Zum einen sehe ich nicht ein, derart horrende Kosten in Form von Steuergeldern für derlei Nutzlosigkeit zu verschleudern, zum anderen hätten wir dann wieder sichtbar unsympathische und unfähige Kandidaten, die wir dann auf Lebenszeit samt Anhang durchfüttern müssten.

Und die Personen könnten wir nicht einmal wählen. Genau wie den Bundespräsidenten......

Von daher, solche nutzlose Figuren hüpfen ja bereits jetzt schon zu genüge herum, finanziert von unseren Steuergeldern.
 

Donanao

Aktives Mitglied
Hallo Werwiewas ,

nein , Pinkelprinz Ernst August soll nicht Kaiser werden , denn er ist kein Hohenzoller , sondern ein Welfe .
Kaiser werden soll Seine Kaiserliche und Königliche Hoheit Georg Friedrich Prinz von Preußen .
 
G

Gelöscht 55145

Gast
Angeblich wäre die Monarchie sogar besser gewesen, als unser heutiges demokratisches Modell, was im Prinzip ja auch eine Diktatur ist. Eine Diktatur der Masse, wenn man so will, wo die Minderheiten unterdrückt werden. Sie werden nicht gänzlich unterdrückt, da diesen allerdings ein paar unveräußerliche Grundrechte gegeben werden.
Das mit der Monarchie habe ich mir aber noch nicht durchdacht, es gibt da aber glaub interessante Theorien dazu, warum eine Monarchie durchaus gut funktionieren könnte.
 

MissLisa

Mitglied
Dagegen. Aber wenn ich das richtig verstehe, willst du ja nicht mal eine "Schau" Monarchie ohne echte Macht, sondern sogar die absolute Monarchie in welcher alle Macht vom Kaiser ausgeht. Nöö, Diktatoren brauchen wir nicht.

Außerdem ist lautet ein Spruch der Hohenzollern: Unsere Krone nehmen wir nur von Gott engegen.
Wüßte nicht, das Gott sich gemeldet hätte.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben