Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie werde ich Alpträume aus der Vergangenheit los ?

Wunschkind

Aktives Mitglied
Hi !

Ich habe eine ziemlich schreckliche Vergangenheit hinter mir ... ich bin früher von meinem Vater sehr viel geschlagen worden-ging über einige Jahre- und vor vier jahren haben sich meine Eltern scheiden lassen was auch das Beste war !

Meine Mutter ist über die Vergangenheit schon ganz gut hinweg....

...nur ich nicht... mich plagen die Alpträume aus der Vergangenheit noch sehr stark - jede Nacht - und ich spür sogar noch irgendwie innerlich die Schläge die mir mein Vater angetan hat..
ich hab nachts Schweißausbrüche deswegen und hab dann voll Angst wenn ich aufwach...

War deswegen auch schon in Behandlung usw was mir aber alles nichts gebracht hat ...

Wer kennt sowas ?
Was kann ich dagegen tun ?

LG SuesseMaus
 

Anzeige(7)

mamalilli

Mitglied
Hallo, bis zu meinem 16. jahr hatte ich auch sehr schlimme Alpträume, mein Vater war auch sehr gewaltätig. Versuche im Traum mit dem jenigen zu reden und frage, was er von Dir will? Das dauert eine Weile, aber es hilft wirklich. Es ist Dein Unterbewußtsein, und es zeigt Dir auch einen Weg. Du mußt Dich nur überwinden und die Angst im Traum direkt anzusehen. Ich weiß, daß das sehr schwer ist, aber versuche es immer wieder. Viel Glück!:)
 

Darksky87

Mitglied
Hallo,ich kenne das auch...bin mit aplträumen groß geworden,weiss gar nicht wann ich das letzte mal eine "guten Traum" hatte!bei mir war es nicht mein Vater sondern mein Bruder.träume hede nacht von dem...hab jez ne eigene wohnung aber er verfolgt mich nachts immer in meinen träumen dann wache ich auf und denk er ist in meiner wohnung!!!!
 

Dame

Aktives Mitglied
Hallo SuesseMaus,

du könntest dann ein sog. Stress-Release durchführen. Dabei legst du die eine Hand über die Stirn und die andere Hand an den unteren Hinterkopf. Dann schaust du dir die grauslichen Bilder bewusst an. Und dann suchst du dir in deiner Phantasie einen sicheren Ort. Das ist ein Ort, an dem es dir gefällt, mit dem du schöne Erinnerungen verbindest. Schaffst du es nicht alleine da wegzu gehen, dann bittest du die erwachsene SuesseMaus ob sie der kleinen SuessenMaus helfen kann und sie begleiten möchte. Und dann verlässt du den Ort des Schreckens.

Du kannst nach dem Aufwachen auch den durch den Alptraum hervorgerufenen Stress auflösen, indem du deine Handkanten rhythmisch aufeinanderschlägst und sagst: "Auch wenn ich geschlagen wurde, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin." Diese "Übung" ist jedoch öfters erforderlich. Die erstgenannte Übung wirst du maximal dreimal benötigen (wenn überhaupt).

Liebe Grüße Dame:)
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
eine gute Technik gegen Alpträume ist, sich den Traum auf eine Postkarte zu malen (1. Schritt). Dann klebt man die Postkarte auf ein größeres Blatt und malt darumherum weiter Bilder oder Motive, die nicht im Traum vorkommen, ihn aber nicht mehr so bedrohlich erscheinen lassen (2. Schritt). Zum Beispiel kann man eine Theaterbühne drumherummalen. Außerdem (3. Schritt) kann man die Figuren des Traums durch Ergänzungen verändern, z.B. sich selbst größer malen oder mit einer Ritterrüstung angezogen etc.
Die Chancen sind gut, dass mit der Zeit das Unbewusste diese Ergänzungen übernimmt.

Erzähle uns mal, was dir geholfen hat, wenn es besser ist!

Gruß, Werner

P.S. Du könntest auch mal dein Bett woanders hinstellen oder mit dem Kopf in die andere Richtung schlafen. Manchmal hilft das alleine schon - kein Witz!
 

~*broken-angelwings*~

Aktives Mitglied
Hm, also bei meinen Albträumen hat mir eine richtige Therapie am meisten geholfen...^^
Bin da aber auch nicht nur wegen denen hin, aber schlechte Träume entstehen doch dadurch, dass man etwas nicht richtig verarbeitet hat... und dafür sind Therapeuten doch da^^
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben