Anzeige(1)

Wie viel trinken eure Ninis so am Tag/Nacht?

Vermisst

Aktives Mitglied
Ich habe leider keinen "Tiere" Bereich gefunden....
Wer von euch hat auch Ninis?
Ich mache mir etwas Sorgen, denn mein Rammler trinkt kaum Wasser
seitdem ich das Trockenfutter abgesetzt habe...
Ich hatte einen Tag das Trockenfutter ihm gegeben, weil die Vorbesitzer mir
das so empfahlen...
Bis ich dann auf die Suche nach einem geeigneten Käfig war....da las ich dann gaaaanz
vieles was ich viell. vor der Anschaffung lesen hätte sollen..;)
Na ja, man lernt nie aus, dass auch Ninis mehr als nur Trockenfutter und Wasser und
einen Schlafplatz benötigen und dass das Dasein in viel zu kleinen Käfigen eher Tierquälerei ist...:rolleyes:
Ich frage mal einfach in die Runde:
Was bekommen denn eure Ninis so am Tage?
Meiner ist noch ein Zwergnini und eben erst 10 Wochen alt... (Laut Besitzer ist es ein Rammler)
Er bekommt bald ein Mädel dazu...
Aber eben erst wenn ich einen geeigneten Käfig gebaut habe...
Freilaufgehege hab ich schon aber eben noch keinen richtigen Schlafplatz mit Auslauf...
Vielleicht hat ja von euch jemand einen Käfig ab zu geben....der soll aber auf jeden Fall um die mind. 1,60m lang sein...im Handel gibt es kaum diese Käfige..LEIDER!:(
Mein Problem ist eben, dass ich Sorge hab dass er viel zu wenig Wasser zu sich nimmt....
Es gibt Tage da trinkt er gar nix.....Er bekommt aber viel Salat, Karotten und Heu....
Liegt es viell. daran, dass er eben vorher nicht viel Frisches bekam und eher nur Trockenfutter?
Ansonsten gehts ihm supi....er ist seeeehr aktiv :D
An manchen Tagen beißt er, aber eben nur sehr selten...
Und eben meist nicht mich sondern meinen Buben....denke aber da ist er selber schuld....er hält ihm die Hand hin und er meint wohl, er bekommt was zum Fressen :D
 

Anzeige(7)

Binah

Mitglied
.......was soll das sein???
Kaninchen in Babysprache?

Das in Supermärkten angebotene Trockenfutter ist kein artgerechtes Futter. Zuviel Fett, Stärke, Zucker. Auf Dauer werden die Tiere davon krank, egal was die Tiermittelindustrie auf ihre Packungen schreibt.

Hauptfutter sollte Heu sein, dazu täglich frisches Obst und Gemüse.

Wasser brauchen sie mal mehr, mal weniger, kommt z.B. auch auf die Raumtemperatur an, Sommer, Winter, Heizung,... gesundere Tiere entscheiden selbst, wieviel sie brauchen.
 
C

Chrislu

Gast
Hab mich auch gefragt, was das für Tiere sind, aber müssen wohl Nager sein, da von einem Rammler die Rede ist...:confused:

Auf jeden Fall: Ich hab zwar keine Nager mehr daheim (früher Meersäue;)), doch ich denke, dass es bei diesen Tieren nicht anderes ist als bei Hund und Katze:
Du schriebst, dass du das TroFu abgesetzt hast.
Durch irgendwas musst du es ja ersetzt haben und das dürfte irgendeine Art Nassfutter sein - Gemüse/Obst o.ä.

Damit wäre die Sache schon erklärt - meine Beiden trinken auch nur zusätzlich Wasser, wenn ich mal TroFu einsetze. I.a. werden sie nass gefüttert und bedürfen dann offensichtlich keiner zusätzlichen Wasserbeigabe.

Hauptsache, sie haben das Angebot stehen, sollten sie oder eben hier deiner doch mal Durst bekommen - und du kannst ja auch drauf achten, ob sie genug Flüssigkeit ausscheiden (es dürfte auffalen, wenn der Käfig trockener ist als sonst).

Sorgen musst du dir (vielleicht kannst nochmal schreiben, was du jetzt fütterst) sicherlich keine machen, sollte ich mit meiner Vermutung Recht haben.

Aber was sind denn nun "Ninis"???:confused::D
 

frara

Urgestein
falls der/die/das nini was echtes ist, empfehle ich frische salatblätter, gurken, ad ist viel wasser drin, z.b. oder ist das so etwas ähnliches wie ein tamagotchi??
 

Yukmaus

Aktives Mitglied
Also die Haserln trinken immer soviel wie sie brauchen. trockenfutter weglassen dürfte extrem lebensverlängernd wirken. Heu ad lib ist eh klar.
Statt Käfig oder Stall solltest du über Freilaufhaltung im Zimmer nachdenken.

Im übrigen werden Kaninchen sofort stubenrein wenn man ihnen die Gelegenheit gibt, dh Katzenklo aufstellen, am besten mit Papier- oder Strohpellets Streu (keine Sägespäne! die matschen und werden überall rumgeschleppt). Über das Klo kommt eine Heuraufe.

Alternativ kann man auch Freilaufgitter kaufen und diese je nach Platzverfügbarkeit aufstellen. Diese gibts günstig bei ebay.

Hier ein Link zu den Gittern: Gehege Freilaufgehege Freilauf Freigehege mit SCHUTZNETZ und TÜR 8-teilig SW | eBay

Hier ein Link zu einem Bild mit dem was ich meine: http://www.wanumbai.de/mediapool/11/110953/resources/20551392.JPG
 

Vermisst

Aktives Mitglied
Ihr Lieben,
danke euch für euer Feedback...
Ja, es sind Kaninchen die ich meinte...:D
Also Freilaufgehege hab ich schon, da läuft er schon am Tag aber eben
Abends ist es noch zu kalt draus., deshalb liegt er hier in so einem Gitterkäfig Nachts....der ist
nicht groß so 1,20 rum...Bei vielen anderen ist das schon viiiel zu groß. :rolleyes:
Deshalb brauch ich für draus. eben einen Stall den ich dann ins Freigehege baue...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben