Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie viel Geld für einen Neuanfang?

A

A.N. Onym

Gast
Ich habe eine Frage an euch:

wenn ihr neu anfangen könntet, also, von eurem bisherigen Lebensmittelpunkt wegziehen, einen neuen Job suchen, neue Wohnung, wie viel Geld würdet ihr da in der Hinterhand haben wollen? Es geht nur um eine Person, nur für sich selber zuständig, niemandem zum Unterhalt verpflichtet.

Was fällt alles an? Kaution, Umzugskosten, Sicherheitsreserven usw.

Wie viel Geld braucht man für den Neuanfang, um nicht von Anfang an zum Scheitern verurteilt zu sein?

Danke für eure Anregungen :)
 

Anzeige(7)

Eremit61

Mitglied
Hallo A.N.,
die Frage kann man so nicht pauschal beantworten.
Umzugskosten- kommt darauf an, wieviele Möbel Du hast und wie weit die Reise geht.
Neue Wohnung- Kaution ist unterschiedlich, kommt auch auf die Größe der Wohnung an und die Lage.
Dann ist die Frage was Du an neuen Einrichtungsgegenständen brauchst, ob noch Malerarbeiten erledigt werden müssen und Bodenbelag gebraucht wird, auch Lampen und Gardinen kosten Geld.
Diese Fragen mußt Du im Vorfeld klären.
Einen Job solltest Du vor dem Umzug beschafft haben, es muß ja auch Geld reinkommen.

Ich denke mal, als Minimum solltest Du Fünftausend Euronen einplanen.

Gruß
Chris;)
 
G

Gelöscht 32652

Gast
Hallo A.N.,
die Frage kann man so nicht pauschal beantworten.
Umzugskosten- kommt darauf an, wieviele Möbel Du hast und wie weit die Reise geht.
Neue Wohnung- Kaution ist unterschiedlich, kommt auch auf die Größe der Wohnung an und die Lage.
Dann ist die Frage was Du an neuen Einrichtungsgegenständen brauchst, ob noch Malerarbeiten erledigt werden müssen und Bodenbelag gebraucht wird, auch Lampen und Gardinen kosten Geld.
Diese Fragen mußt Du im Vorfeld klären.
Einen Job solltest Du vor dem Umzug beschafft haben, es muß ja auch Geld reinkommen.

Ich denke mal, als Minimum solltest Du Fünftausend Euronen einplanen.

Gruß
Chris;)
Zuwenig sie muss ja schließlich auch mind. einen Monat überbrücken bis das erste Gehalt kommt.
Wenn man Miete, Kaution und die Kosten für den Umzug plus Überbrückung zusammenrechnet kann sie auch fast das doppelte auf Seite legen, also 10.000 Euro.
Eine Sicherheitsreserve würde ich immer mit einplanen.
 
G

Gast

Gast
Das kommt ganz auf Deine persönlichen Bedürfnisse und Verhältnisse an. Hast Du ein Einkommen? Brauchst Du ein Auto?
Wie soll Dein neues "Leben" denn aussehe? Wie groß sollte Deine Wohnung sein? Wo - in der Stadt, auf dem Land?
Brauchst Du neue Möbel? Ist eine Küche vorhanden? Bist Du sozial abgesichert (Krankenkasse, Sozialversichert, usw).
Deine Frage kann man so pauschal nicht beantworten. Da musst Du Dir vorher genauere Gedanken darüber machen.
Das Finanzielle ist eine Seite, die Soziale Seite ist genauso wichtig. Trotzdem, viel Glück für Deine Zukunft!
 

kakadu1982

Mitglied
Ich schließe mich den Meinungen meiner Vorposter an und denke ebenfalls, dass das von den persönlichen Bedürfnissen und Verhältnissen sowie vom hoffentlich vorhandenen Einkommen abhängt.

Außerdem hängt das von der Region, vom Stadt- bzw. Ortsteil, von der Versicherung usw. ab.

Wenn du uns mehr dazu schreibst, können wir dir sicher besser weiterhelfen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) jay:
    Facebook-Gruppe für Asexuelle
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Einfach fragen
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Hey ich bin Jay, wohne in der Nähe von so und so bist du noch auf der Suche und wenn ja würdest du bei Sympathie der Entfernung eine Chance geben
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Ja, so ähnlich
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Mach einfach. Kann nix passieren außer nö suche nicht mehr oder nö ist mir zu weit
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Stimmt, will sie halt nicht nerven
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Ich kenn mich zwar mit Facebook nicht aus aber wenn sie nicht genervt werden möchte dann kann sie doch den Beitrag löschen
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Sie hat ja reingeschrieben, wen sie sucht und dann ist es halt ein bisschen dreist trotzdem zu schreiben. Aber ich habe gesehen, wer ihr da so öffentlich geschrieben hat und ich finde mich da passender. Soll sich jetzt nicht überheblich lesen, das bin ich ganz und gar nicht
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Machs einfach. Ich bin mir sicher das egal wie die Antwort Ausfällt es besser ist, wenn du denkst es würde passen. Wenn du nicht schreibst denkst die ganze Zeit... hätte ich Mal
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Eigentlich wollte ich es auch lassen, aber sie geht mir nicht aus dem Kopf und wie du auch schreibst, wenn’s nicht passt, dann ist sie aus dem Kopf
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Genau so ist es
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Überleg dir einen Text und schick ihn weg
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Mach ich, danke für deine Hilfe :)
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Nicht dafür 😊
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Wie geht’s dir so?
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Bin in der Psychiatrie also den Umständen entsprechend
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Oh, weswegen, falls ich fragen darf?
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Suizid Gedanken. Ist eine lange Geschichte in einem langen Jahr... Wenn es dich interessiert kannst du in der Tagebuch Sektion hier "mein dunkler Begleiter" lesen. Da steht der Weg bis bis Juni diesen Jahres drin. Und danach "das Versprechen dass ich gab" das ist die Vortsetzung
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Die beiden Nachträge bei mein dunkler Begleiter sind vor ein paar Wochen entstanden und nach " das Versprechen dass ich gab"
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Oh, ok. Suizidgedanken begleiten mich auch schon eine Weile
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Naja wie gesagt wenn du willst kannst ja lesen und wenn du reden willst mir einfach ne PM schreiben oder hier im Chat die meiste Zeit. Bin nu aber Mal für ein Weilchen weg.
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Werde ich machen, bis dann :)
    Zitat Link
  • @ StrangeSurvivor:
    Machs gut und viel Glück mit deiner Angebeteten 😉
    Zitat Link
  • (Gast) jay:
    Danke, du auch :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    StrangeSurvivor hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben