Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie unterdrückt man Tränen?

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
Am Besten gar nicht.

Meist tun ungeweinte Tränen weh und drücken auf der seele.

Tränen sind ein Ventil, um überschüssigen Druck abzubauen, dich zu entlasten.

Wenn dir danach ist zu weinen und du drückst das weg, tust du dir damit wahrscheinlich gar keinen Gefallen.
 
L

LisaLicious

Gast
Ich muss von meinem Hausarzt aus nächste Woche zum Psychologen wegen allem was im Moment los ist. Ich weiß ja gar nicht was ich da soll.
 
S

ssnl

Gast
Ich probiere niemandem in die Augen zu schauen und so schnell wie möglich aufheiternde Gedanken zu suchen. (zwar bleibt der Knoten im Hals trotzdem, aber mit der Zeit schwindet er).
Bei manchen hilft tief durchatmen, aber bei anderen regt es genau die Tränen an (musst du selbst herausfinden). Augen schliessen hilft auch.
 

tussi

Mitglied
Erstgespräch

Liebe Lisa,

so ein Erstgespräch ist ganz harmlos, er wird Dich zu keinen Aussagen zwingen oder unbedingt was hören wollen wenn Du das nicht willst.

Aber Du hast da eine wirklich tolle Chance, denn Du darfst jemandem all das erzählen, was dich belastet. Und er hat nicht nur Schweigepflicht, sondern er wird dir auch keine Vorwürfe machen und sogar noch helfen wollen und können.

Sie es mal so, wenn jemand völlig Fremdes zu Dir kommt und vor Dir seine ganze Seelenqual ausbreitet, dann stellst Du Dich auch nicht hin und schimpfst.
Sondern Du wirst auch trösten und helfen wollen.
Der Job des Psychologen ist es, Dir aus Deinen Schwierigkeiten wieder rauszuhelfen und er macht es gerne - denn schließlich ist es ja sein Beruf.

Wahrscheinlich wird er Dich fragen, wie es kommt daß Du zu ihm kommst........ dann erzähl einfach, was Dich bedrückt, was Du fühlst, wie es Dir wirklich geht.
Er wird dann schon die passenden Fragen wissen und Du wirst Dich hinterher garantiert um vieles leichter fühlen - ein tolles Gefühl.

Ich drück Dir mal alle verfügbaren Daumen und Pfoten, daß es Dir schnell wieder besser geht !!!

Alles Liebe von mir
 
L

LisaLicious

Gast
Aber ich muss dann bestimmt wieder weinen. Ist das nicht schlimm wenn ich da beim Erstgespräch direkt anfang zu weinen?
 
D

Deichgräfin

Gast
Es ist nicht schlimm zu weinen.:)

In deiner momentanen Situation wäre mir auch nur noch danach.:(

Liebe Grüsse
Karin
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Zu Hause Sport machen wie motivieren? Gesundheit 13
E Blinddarm wie lange Krankenhaus? Gesundheit 5
G Wie spreche ich das bei meinem Arzt an? Gesundheit 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben