Anzeige(1)

Wie soll ich mich auf abitur vorbereiten!!

Usher

Aktives Mitglied
Hallo lieber leute,

Ich habe jetzt 1 und halb WOchen von der Schule frei bekommne um mich für mein ABitur vorzubereiten. Meine erste Prüfung ist am 13. Februar und das noch an einem Freitag den 13. Naja nicht sehr wichtig. Meine frage war nur, wie ich mich am besten für das Abitur bereiten kann.

Natürlich lernen. Aber ist zuviel lernen auch schlecht? Wie bereitet man sich mental auf so etwas vor? Wär nett wenn mir jmd hier paar Tipps nennen könnte.

Dankeee!!!
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Naja, jeder hat seine Methoden zu lernen.
Ich habe mir alle wichtigen Themen und Inhalte aus meinen Aufzeichnungen herausgeschrieben, welche ich dann gelernt habe.
So bin ich dann Thema für Thema, Fach für Fach durchgegangen.
Welcher Lerntyp du bist, musst du selbst herausfinden - was du in der Stufe 13 auch schon getan haben solltest.

Mental: Aufregung vor dem Abi ist normal. Durchdrehen ist allerdings schlecht.
Aber beruhige dich: Mein ehemaliger Lehrer hat mal gesagt: Jedes Knäckebrot schafft das Abitur. Und das ist auch so!
Alles Gute,
Zitrönchen
 

maus7891

Mitglied
Mach dir nicht so viele Gedanken. Jetzt im Nachhinein war das Abi eine Aufwärmübung fürs Studium. Aber ich weiß, das ist einfach gesagt, wenn man selbst nicht wieder zum ersten mal in dieser Sitution ist.

aber mal ernst. Die wenigsten fächer beim Abi haben viel mit lernen zu tun. ich hab damals eigentlich nur für meine Bio und Geoprüfung wirklich gelernt. Mathe, Deutsch und jegliche sprachen (außer vlt Latein) kann man nicht viel lernen. Vielleicht nochmal paar Augaben durchdenken und -rechnen und in Deutsch die Epochenmerkmale lernen.
Ansonsten kann ich dir nur empfehlen Abiaufgaben aus den vergangenen jahren anzuschauen. Die sind in der Form ja immer ähnlich.

Und zu dem zu viel lernen. Wenn du merkst, dass nichts mehr reingeht, dann hör auf. Da brauchst auch kein schlechtes Gewissen haben, denn es würde so oder so nicht gehen.

Aber mal ne Frage. Wieso schreibt man denn im Februar Prüfung?
 

Usher

Aktives Mitglied
Hmm das sind doch schonmal gute Tipps..

Also ich wohne ja in Hamburg und unsere Schirftlichen Prüfungen sind in Februrar und dann kommt nochtmal die Mündliche Prüfung in Mai.

Also meine Lk´s sind: Englisch und Geographie

und dann muss ich mich noch in Religion prüfen lassen.

ALso EIgentlich muss ich nur in gegraphie nd religion lernen, weil englisch halt dazu kann man nicht viel lernen. Oh man aber ich weiß nicht wie ich das alles lernen soll und wie ich mir es mekren soll. Soll ich abwechselnd lernen zu erst Geo danach Reli? Oder doch abwechselnd? SOll ich währendessen auch schön partys machen ghen oder doch ehr nur uz hause lernen? Hab immer so ein schlechtes Gewissen wenn ich nicht gelernt habe...
 

Usher

Aktives Mitglied
Hmm kann ich auch machen. Wollte nur mal erstmal wissen was die Leute hier vorschlagen, da hier die meisten ja das alles schon hinter sich haben:)
 

maus7891

Mitglied
Oh man aber ich weiß nicht wie ich das alles lernen soll und wie ich mir es mekren soll.
Das Gefühl kenn ich.

Soll ich abwechselnd lernen zu erst Geo danach Reli? Oder doch abwechselnd?
also ich weiß nicht wie es bei dir ist. Ich persönlich lerne nur sehr ungern für zwei oder mehr Fächer gleichzeitig. Das kann ganz schöne Zeitprobleme Verursachen, wenn zwischen den Prüfungen nur wenig Zeit ist. Aber ich für meine Teil kann unter extrem Stress (heißt ein bis zwei Tage vorher :D) eh das meiste Wissen in mich reinprügeln. Während die Tage zuvor immer so verbummelt werden, in der Hoffnung doch mal was zu machen.
Ich würde dir eher raten, abwechselnd zu lernen, wenn du das kannst. ist aber eher ne Erfahrungssache, die jeder selbst mitkriegen muss.

SOll ich währendessen auch schön partys machen ghen oder doch ehr nur uz hause lernen? Hab immer so ein schlechtes Gewissen wenn ich nicht gelernt habe...
Partys sind ja meistens abends. Warum also nicht mal hingehen? Bei mir liefen eigentlich die meisten school's out-partys während der Prüfungen :p D.h. natürlich nicht jeden Tag und du musst ja auch nicht bis morgens um 4 bleiben. Halt so, dass du am nächsten Tag fit genug bist um noch ein bissel weiter zu lernen. ansonsten ist auch ein Tag auszeit nicht schlimm.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben