Anzeige(1)

Wie soll ich ihr helfen?

F

Franzii

Gast
Hallo ihr Lieben,
meine beste Freundin hat einen Jungen kennengelernt und ist mit ihm eig. so gut wie zusammen, der aber nicht sehr gut für sie ist. Anfangs dachte ich auch, der sei supernett und der könnte der Richtige sein, aba in letzter Zeit wird sie von ihm nur veletzt.
Ich hab zu ihr dann gesagt, dass er es nicht wert sei und dass es Jungs gibt, die alles geben würden, damit sie mit ihr zusammen sein kann.
Sie hat mir darauf hin eine "Szene" gemacht. Sie hätte beinahe angefangen zu heulen und gesagt, wieso ich so etwas sage. Es würde sie noch mehr verletzen usw.
Sie meinte dann, sie rufe mich an, damit ich sie wieder aufheitern und nicht noch weiter runterziehen soll.
Ich hab mich darauf hin entschuldigt.
Aber jedesmal, wenn sie anruft und ich am liebsten sagen würde, dass der Typ ein A******* ist, lass ichs sein, damit ich sie nicht noch mehr verletze.
Ehrlich gesagt, geht mir des langsam auf die Nerven, was soll ich den sonst zu ihr sagen?!
Liebe grüße, franzi
 

Anzeige(7)

polgara

Aktives Mitglied
Hallo,

warum sagst du ihr nicht, dass du ihrem Wunsch sie aufzuheitern, wenn er sie verletzt hat nicht nachkommen kannst, da es nicht ehrlich wäre von dir. Frage sie doch mal, ob sie von dir angelogen werden möchte, oder etwas vorgespielt bekommen?

Ihr könntet beide beschließen, ihn als Thema ganz auszulassen und euch über andere Themen unterhalten.

Gruß Pol
 

TheMirks

Mitglied
Warscheinlich hat sie die Rosa Brille auf und will nicht sehen das Ihr Freund nicht gut für sie ist. So hart es klingt aber lass das Thema links liegen... Sie muss es selber erkennen das der Typ nichts für sie ist wenn sie schon so reagiert.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben