Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie soll ich dass bloß klären?

D

Dennis233

Gast
Hallo zusammen
Also es geht um ein Mädchen mit dem ich schon seit längerem befreundet bin.
Seit 3 Monaten ist sie einfach nur noch scheiße zu mir , ich weiß nicht was ich ihr angetan haben sollte oder sonstiges. Ich habe sie immer verteidigt stande immer hinter ihr wenn sie gemobbt wurde , habe ihrer Freundin neulich geschrieben das sie mich geblockt hatte das sie sie bitte warnen soll weil jemand nichts gutes im Schilde führt ,und sie Hecken will oder so. Ihre Freundin hat mir dann geschrieben und meinte das sie ihr geschrieben hat ich soll sie nicht nerven, sonst zeigt sie mich an. Ich war dann erstmal total sprachlos , und auch ziemlich sauer wie man sich denken kann. Ihre Freundin schrieb mir daraufhin, das sie sich mega verändert hat und das eher ins schlechte und sie sich mit ihr auch nicht mehr versteht. Ich weiß echt nicht was die für ein Film schiebt wieso sie mit Leuten wie mit mir die ihr immer geholfen haben und ihr was gutes wollen so plötzlich so assi ist und denn Kontakt abricht, ich mein das macht mann doch nicht einfach so oder ?
Da muss doch was vorgefallen sein ,ich zerschlage mir die ganze Zeit denn Kopf drüber was ich gemacht haben könnte was ihr nicht gepasst hat oder sie evtl verletzt hat. Reden geht mittlerweile garnicht mehr mit ihr da sie mich überall blockiert hat , daweil ist Reden meiner Meinung nach so wichtig. Das mit sie will mich anzeigen hat bei mir das fass zum überlaufen gebracht, daweil wollte ich sie nur warnen , und ich frage mich auch wegen was sie mich anzeigen willst das ich ihr immer geholfen habe oder sie beschützt habe ?
Wie schätzt ihr die ganze Situation ein oder wieso macht man so etwas ?

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen
 

Anzeige(7)

Marvin35

Mitglied
Hallo Dennis,

Personen die gemobbt werden oder wurden verlieren neben ihrem eigenen Selbstwertgefühl, auch die Stärke anderen Menschen zu vertrauen.
Zumindest war und ist es bei mir selbst der Fall.

Es gibt nicht gerade viele persönliche Informationen zu deiner Freundin aus deinem Beitrag (Alter wäre dabei interessant) daher kann ich nur spekulieren, versuche aber dennoch Hilfestellung zu leisten.

Nehmen wir einfach mal an dieser Freundin wurden falsche Informationen über dich und ihre anderen Freunde zugetragen, oder sie hat allgemein alleine schon den Verdacht du könntest sie nicht leiden, dann würde deine Freundin die Beziehung zu dir und jedem der sie sonst bestärkt hat in Frage stellen und sich aus Sicherheit abkapseln. Es wäre natürlich auch möglich das sie sich von einer dritten unbekannten Person zu diesen Schritt hat überreden lassen.

In beiden Fällen und allgemein würde ich das persönliche direkte Gespräch mit dieser Freundin suchen um ihr zum einen zu zeigen das sie dir nicht egal ist, und zum anderen um Direkt auch das klärende Gespräch mit ihr zu suchen.
Wenn Sie merkt das Sie dir etwas bedeutet könnte es Helfen.

Lieben Gruß

Marvin
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Dass sie Dich überall geblockt hat, ist doch ein deutliches Zeichen. Ganz offensichtlich will sie nichts mit Dir zu tun haben.

Vielleicht wollte sie nicht überall von Dir beschützt werden. Wie sah dieses Beschützen denn aus?

Mit Menschen, die einem deutlich zeigen, dass sie an keiner Kommunikation interessiert ist, würde ich nicht das "klärende Gespräch" suchen. Wenn sie schon mit Anzeige droht, wird sie wohl bereits nachhaltig genervt (und vielleicht verängstigt?) sein.

Woher weißt Du denn, dass jemand ihre Accounts hacken will? Klingt in dem Zusammenhang eher nach einer Masche, eine Reaktion von ihr zu erzwingen.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
habe ihrer Freundin neulich geschrieben das sie mich geblockt hatte das sie sie bitte warnen soll weil jemand nichts gutes im Schilde führt ,und sie Hecken will oder so. Ihre Freundin hat mir dann geschrieben und meinte das sie ihr geschrieben hat ich soll sie nicht nerven, sonst zeigt sie mich an.
Daran solltest du dich orientieren. Es geht doch um das 15jährige Mädchen, welches dich "im Stich lässt", weil es dir nicht hilfreich zur Seite springt, wie du es gerne hättest. Sie möchte weder deine Hilfe, noch irgendeinen Kontakt zu dir.
Dies muss man respektieren.
Sie wird dich sonst wegen Stalkings anzeigen.
 
D

Dennis233

Gast
Dennis, ernsthaft. Das Mädchen ist weder deine Seeleverwandte, wie im anderen Thread, noch will sie irgendwas von dir. Sie ist dir auch nichts schuldig. Das spielt sich alles in deinem Kopf ab und wird nur immer schlimmer! Du schwärmst da für jemanden, es ist vollkommen einseitig, du kapierst es bloß nicht!

Dir wurde sehr deutlich gesagt, dass du sie nervst. Ich lese eine sehr einseitige Anziehung und du verrennst dich da in was. Du denkst, du bist ihr Beschützer. Du willst ihr nur Gutes. Dann respektiere ihren Wunsch, dass sie nichts mit dir zu tun haben möchte! Ich gehe mal nicht davon aus, dass sie "einfach so" den Kontakt zu dir abbricht. Du nervst sie und sie will sich vor dir schützen.

Du entwickelst dich in deinem Wahn zum Stalker.

Lerne, zu respektieren, was dir gesagt wird: Lass das Mädchen in Ruhe!
Also ich lasse sie ja im ruhe aber !
Mal ein Beispiel da habe ich mich bei ihr mal vier Wochen nicht mehr gemeldet und ,dann hat sie mir an 5 Tagen hintereinander Freundschaftsanfragen gestellt, ich habe sie daraufhin dann gefragt was das soll ,und sie meinte das macht sie nicht, ich meinte dann zu ihr da sind bestimmt Geister am wer ja ne is klar das kannst du jemand anderen erzählen. Zur selben Zeit das ist jetzt zwei Wochen her schrieb mir eine bekannte von ihr das sie ihr erzählt hatte, das sie mich sehr mag . Ich habe sie darauf angesprochen sie meinte ne das war nicht so und ja. So dann hatte ich mich gestern mit ihrer freundin unterhalten, sie meinte zu mir ich solle mir überhaupt keine gedanken machen weil ich alles richtig gemacht habe. Ein weiteres Beispiel sie schrieb mich neulich mit einer neuen Nummer an und versuchte mich zu verarschen, ich meinte das ich weiß das das du bist und lass es bitte für wie blöd hältst du mich. Sie hatte ja auch zu mir gesagt sie will sich mit mir treffen. Aber zu ihren friends meinte sie das stimmt nicht. Deswegen hatten mich dann auch ihre friends angemotzt. Ich dachte mir ich bin bescheuert das kann doch nicht sein, sie hat mir das klar und deutlich geschrieben, und ihren friends erzählt sie etwas ganz anderes. Deswegen hatte sich ihre freundin auch bei mir entschuldigt weil sie wusste das nicht, sie war selbst total überrascht als ich ihr das erzählt hatte. Also deswegen finde ich es nicht in Ordnung das mir staking vorgeworfen wird .
Ich reflektiere mein Verhalten !
Ich weiß nicht ob das jetzt verständlich rübergebracht von mir aber ja . Und ich habe nur versucht mit ihr zu reden wieso sie ihren friends etwas ganz anders erzählt als sie es mir erzählt hat und mir dauernd Anfragen stellt wenn ich mich dann mal wieder nicht melde.
 

Crizz

Mitglied
Klingt sehr nach Borderlinerin, wenn man in ihren Kindergarten noch was psychisches andichten will.
So oder so, laß die Finger von ihr (bildlich) bevor du dich noch ernsthaft verbrennst.
 

Befana

Mitglied
Auffallend ist, dass ihr schon lange befreundet seid, ihr seltsames Verhalten aber erst seit drei Monaten besteht.

Da ist entweder etwas vorgefallen, das dir so gar nicht bewusst ist, oder... Ich erzähle eine Begebenheit als Beispiel, ich mach's kurz:

Bei einer Kollegin war es so, dass sich die Nachbarn, 4 Ehepaare, reglmäßig getroffen haben. Irgendwann wurde eine der Nachbarinnen ihr gegenüber "komisch". Sie hat sie eines Tages direkt darauf angesprochen, worauf es aus der Nachbarin herausgeplatzt ist: Ein anderer Nachbar, mit dem sie im Clinch ist, sagte zu ihr, dass meine Kollegin ganz seiner Meinung wäre. Dabei hatte sie nie mit dem Mann darüber gesprochen!

Du merkst, was ich damit sagen will, nämlich zweierlei: Es kann alles auf einem Missverständnis beruhen - gewollt oder ungewollt entstanden -, und es geht nichts über ein persönliche Gespräch. Vielleicht blockt sie ab, aber unversucht solltest du es nicht lassen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Wie soll ich damit umgehen, dass mich keine Frau will Liebe 39
M Wie soll ich jetzt weitermachen? Liebe 3
P Wie soll ich das Verhalten deuten Liebe 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben