Anzeige(1)

Wie soll ich das der Schwiegermutter sagen?

G

Gast

Gast
Sie hat zwei Söhne. Mein Schwager ist ihr totales lieblingskind. er hat sich mir gegenüber seit Monaten verhalten wie die Axt im Walde. Habe meinem Mann schon mitgeteilt dass er für mich nicht mehr zur familie gehört und weder mit Geld, unserem Auto noch sonst was rechnen kann. Habe ihn auf dem Handy blockiert und will keinen Kontakt mehr.
Aber wie bringe ich das der Schwiegermutter bei, dass ich zb weihnachten nicht mehr mitkomme und er auch nicht mehr mitfahren darf? Ich will mit ihr keinen krach, sondern schlicht mit ihm nichts mehr zu tun haben. Demnächst will er in eine Klinik, und spätestens wenn ich ihn fahren soll und ablehne, ist der krach da.
 

Anzeige(7)

Vannay

Mitglied
Hey Gast,

da es sich ja bloß um deinen Schwager, also eher ein näheres Familienmitglied deines Partners und nicht etwa von dir handelt, sehe ich ehrlich gesagt keinerlei Grund, warum du dich für ihn verantwortlich fühlen solltest beziehungsweise dich gegenüber deiner Schwiegermutter dafür rechtfertigen solltest.

Wenn dein Schwager Probleme hat, die er von der Familie geklärt sehen will, dann soll er sich doch lieber an seinen Bruder wenden, oder etwa nicht? Und eben den sehe ich hier auch eher in der Pflicht, Vermittler zwischen dir und deiner Schwiegermutter zu spielen. Letztlich ist es doch seine unmittelbare Familie und als dein Partner sollte er doch Verständnis für dein Anliegen haben. Es wird doch sicher auch in seinem Interesse sein, dass ihr gemeinsam Kontakt zu seiner Familie aufrecht erhalten könnt und euch nicht derart zerstreitet, dass nichteinmal mehr ein Beisammensein zu Weihnachten funktioniert.

An deiner Stelle würde ich mich also weder direkt an deine Schwiegermutter, noch an deinen Schwager wenden, sondern deinen Partner darum beten, dich in der Situation zu unterstützen und seiner Mutter deine missliche Lage zu vermitteln.

Gutes Gelingen! :)

Gruß,
Vannay
 
K

kasiopaja

Gast
Sie hat zwei Söhne. Mein Schwager ist ihr totales lieblingskind. er hat sich mir gegenüber seit Monaten verhalten wie die Axt im Walde. Habe meinem Mann schon mitgeteilt dass er für mich nicht mehr zur familie gehört und weder mit Geld, unserem Auto noch sonst was rechnen kann. Habe ihn auf dem Handy blockiert und will keinen Kontakt mehr.
Aber wie bringe ich das der Schwiegermutter bei, dass ich zb weihnachten nicht mehr mitkomme und er auch nicht mehr mitfahren darf? Ich will mit ihr keinen krach, sondern schlicht mit ihm nichts mehr zu tun haben. Demnächst will er in eine Klinik, und spätestens wenn ich ihn fahren soll und ablehne, ist der krach da.
Sag es ihr genau so.

Das er sich dermaßen aufführt, dass es für Dich genug ist und Du bis auf weiteres den Kontakt meiden und keine Dienste mehr für ihn ausführen wirst.

Punkt.

Was Weihnachten angeht, wäre ich vorsichtig und würde trotzdem hingehen, wenn es nicht grade bei ihm gefeiert wird.

Du musst ja nicht mit ihm sprechen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben