Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie soll es mit mir weiter gehen?

G

Gast

Gast
Guten abend,
ich hoffe ich finde hier hilfe.
Zuerst zu mir ich heiße Michael bin 24 Jahre als habe eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker gemacht und habe nach meiner Lehre 2 Jahre in dem Beruf gearbeitet. Schon in der Ausbildung habe ich gemerkt das dieser Beruf mich nicht erfüllen wird.
Durch die Lehre konnte ich den Realabschluss erlangen. Zur Zeit versuche ich kläglich mein Fachabitur nach zu holen, doch dies werde ich einfach nicht schaffen, da mir die Grundkentnisse in Englisch und Mathematik fehlen. Da komme ich auch schon zu meinem ersten Problem, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich bin am überlegen die Schule abzubrechen und wieder arbeiten zu gehen, ich habe absolut keinen Elan zu lernen und mir fehlt auch das Geld das ich in meiner Gesellenzeit bekommen habe, ich habe sehr großes Geldprobleme gehe neben der Schule noch Pizza ausfahren. Ich denke mir nur das dies bestimmt nicht gut im Lebenslauf zu sehen ist, soll ich mich deshalb durchquälen auch wenn ich weiß das ich dieses Schuljahr nicht bestehen werde?
Ich möchte gerne eine neue Ausbildung anfangen da ich AUFKEINENFALL mehr als KFZ-Mechatroniker arbeiten möchte, ich habe viel zu viele schlechte erfahrungen in dem Beruf erlebt und mir macht es wirklich angst nochmal in diesen Beruf einsteigen zu müssen!
Nun zu meinen zweiten und größeren Problem. Dieses Problem weiß bis jetzt nur meine Freundin und sonst keiner.
Ich habe schon seit meiner Ausbildung Suizid gedanken. Nicht jeden Tag aber manchmal öfter manchmal weniger. Ich habe oft starke Depressionen vorallem jetzt in der Schule. Ich habe ein sehr schwaches Selbstbewusstsein, weil ich früher in meiner Ausbildungszeit von meinem Meister oft runter gemacht worden bin und angeschrien worden bin. Ich nehme alles sehr ernst deswegen habe ich das auch sehr negativ aufgenommen. Ich sehe mich als absoluter Nichtsnutz!
Ich bin am überlegen mir Ärtzliche hilfe zu holen, weiß nur nicht ob das schon nötig ist. Ich habe auch extreme Existenzängste.
Meine Freundin ist ein sehr schlaues Mädchen sie studiert im 4. Semester BWL und scheint es mit Brawur zu bestehen, auch dies macht mich Fertig. Bin ich den wirklich so dumm? bekomme ich den garnichts auf die reihe?
Wenn ich dieses Jahr keine Ausbildung finde die mir mein restliches Leben Spaß machen wird finde weiß ich nicht wie es mit mir weiter gehen soll.
Ich bin am verzweifeln ich Traue mich nicht dadrüber mit jemandem zu reden. Ich hoffe ihr versteht meinen Text weil ich bin gerade sehr aufgebracht.

Lg Michael
 

Anzeige(7)

G

Gast (Threadersteller)

Gast
Ich sehe mich in der IT Branche.
Als Fachinformatiker oder IT-System-Kaufmann.
Aber auch als Verkäufer im Technischen bereich würde mir bestimmt spaß machen.
Mir geht es nicht ums Geld wieviel man in dem Beruf verdient, sondern er soll mir Spaß machen.
 
G

Gast

Gast
Hallo Michael,

ich bin auch gerade an einem Punkt in meinem Leben angekommen, an dem ich einfach neu beginnen möchte. Ich bin ein paar Jahre älter als Du, geschieden, alleinerziehend mit zwei tollen Kindern, habe eigentlich einen guten Beruf, aber eben auch einen der mich nicht erfüllt. Da mein Ex-Mann schon fast zwei Jahre keinen Unterhalt bezahlt und auch alle Anstrengungen meiner Anwälte bisher zu nichts geführt haben, ist es finanziell für mich auch oft schwer.

Ich möchte endlich neu starten, erfolgreich sein, meine Ideen und mein Leben leben, so wie ich es mir immer erträumt habe. Ich werde Ende Januar an einem Seminar teilnehmen, dass mich auf den richtigen Weg bringen wird. Davon bin ich überzeugt. Die Internetseite dazu ist www.durchbruch-zur-freiheit.de und wird von einem Raho Bornhorst geleitet. Durch ein Online Webinar bin ich darauf gestoßen und bin total begeistert. Vielleicht kannst Du auch bei youtube kostenlose Videos von ihm finden, dann kannst du dir einen Vorgeschmack holen. Das Geld was Du dahin investierst ist ganz gewiss gut angelegt. Ich habe auch nicht viel, aber das war es mir wert.

Vielleicht konnte ich Dir weiterhelfen. Alles Gute für Dich! Und Kopf hoch, Du schaffst das ganz gewiss.

Herzlichen Grüße,

S.
 
G

Gast

Gast
Vielen dank für Ihre Antwort.
Ja genau so denke ich auch ich möchte neu beginnen in meinem Leben, doch ich weiß einfach nicht wie, mir stehen zu viele Hürden im weg im moment. Dieses Seminar klingt sehr interessant und ich werde mir die Seite genauer anschauen. Vielen dank dafür.

Ich wünsche Ihnen auch alles Gute!

Lg Michael
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Wie soll es nur weiter gehen Ich 5
M Wie soll ich mich am besten verhalten? Ich 31
D Wie soll es weitergehen? Ich 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben