Anzeige(1)

Wie sinnvoll Energie sparen?

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo miteinander,
auf Anregung von Benjamin aus einem anderen Thread frage ich mal nach euren Erfahrungen, wie man sinnvoll Energie sparen kann oder soll. Egal ob das Ziel ist, den Klimawandel zu bremsen oder das eigene Budget zu schonen ...

Ich habe übrigens bei unserem Umzug gerade konsequent Energiesparlampen eingeschraubt - fühlt sich zumindest gut an.

Neugierigen Gruß, Werner
 

Anzeige(7)

Grüß dich....

Dazu kann ich Dir was sagen^^...

Alles was ich im letzten Jahr versucht habe einzusparen ist hinfällig mit der Erhöhung der Strompreise. Toll oder?

Letzten Endes kommt als erstes ein Wechsel des Anbieters (ohne Vorkasse) in Betracht. Am meisten fressen bei mir PC, Aquarien und der Wäschetrockner. Also habe ich überlegt was ich mache. Aquarium hat ne neue Pumpe und ne neue Heizung bekommen, der wäschetrockner läuft nur noch wenn im Wäscheraum kein Platz mehr ist und die externen Festplatten am Rechner bleiben aus bis ich sie brauche. Genau wie der Drucker und die anderen Geräte die mit dran hängen. Sonst bleibt einem dann nur noch die Tatsache kleine Verbraucher sich auch rechnen. Also Handy aus der Ladestation wenn es voll ist und so weiter.
Was auch immer iwr machen........die nächste Strompreiserhöhung wird schon dafür sorgen, dass die Multis ihr Geld wieder drin haben.:mad:
 

Dame

Aktives Mitglied
Hallo Werner,

im Fernsehen haben sich mal einen Betrieb vorgestellt, der eine hohe Investition geleistet hat, um Strom zu sparen. Nach der Umstellung hat sein Betrieb so wenig Strom verbraucht, dass er ganz normalen Haushaltsstrom zahlen musste. Damit war seine Rechnung höher, als vorher als er noch ganz viel Strom brauchte. So kann´s auch kommen. Strom sparen hat da geheißen, die Rechnung wird teurer. :rolleyes:

Wie halte ich es hier bei mir daheim:
Beim kochen schalte ich nach dem Aufkochen des Inhaltes zuerst auf niedere Stufe und dann ganz aus. Zum Beispiel: Nudeln kochen: Die Nudeln werden ins kochende Wasser gegeben. Deckel drauf, Platte ausschalten, sie werden auch mit der Restwärme gar.

An den Handwaschbecken gibt es bei uns nur kaltes Wasser. Das reicht zum Waschen. Ist auch gesünder für die Haut. Da unsere Küche ganz weit weg ist vom Heizungskeller, haben wir dort einen Warmwasserboiler installieren lassen. Somit haben wir eine Menge Wasser gespart, das früher umsonst herausgeflossen ist, weil es noch kalt war.

Bin gespannt, was es noch für Tipps gibt.

LG Dame
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Beim Autofahren habe ich seit vielen Jahren die Angewohnheit, bei bergab auszukuppeln und im Leerlauf zu fahren. Das bringt je nach Strecke, die man fährt, schnell mal 10-15% der Strecke ausmachen.
 
C

Catherine

Gast
Beim Autofahren habe ich seit vielen Jahren die Angewohnheit, bei bergab auszukuppeln und im Leerlauf zu fahren. Das bringt je nach Strecke, die man fährt, schnell mal 10-15% der Strecke ausmachen.
Da kann man nur hoffen, dass die Bremsen immer funktionieren :D

Ansonsten gibts viele Möglichkeiten - je nach Wille:

Schlafen gehen wenn´s dunkel wird und aufstehen wenn´s hell wird.
Rohkost.
Da brauchts auch keinen Kühlschrank mehr.
Obst etc. an der Luft trocknen.
Gewaschen wird kalt.
Computer aus.
Musik selber machen.
Lesen im Kerzenschein statt Glotze.
Statt neuer Klamotten Second Hand aufmotzen.
per Hand - wat sonst ;)

und und und..................................:)
 

Dame

Aktives Mitglied
beim Autofahren habe ich gelernt rechtzeitig in den 4. Gang zu schalten, so bei 50-60 kmh. Ich sehe es an der Anzeige und höre es auch, dass dann der Motor ruhiger läuft, und - es spart ne Menge Benzin. So konnte ich den Benzinverbrauch unseres Auto´s von 12 l pro 100km auf ca. 8,5 l pro 100km drosseln.

LG dame
 

mikenull

Urgestein
Da scheinen aber Zweifel angebracht. Bei einigermaßen modernen Autos gibt es eine automatische Schubabschaltung, die im Schiebebetrieb keinen Kraftstoff verbraucht. Wenn ich das Auto dann im Leerlauf bergab rollen lasse, ist der Benzinverbrauch höher!

Ja, ich habe seit 10 Jahren sowieso nur Sparlampen im Einsatz. Normale Glühbirnen kenne ich nicht mehr. Dazu betreibe ich einige Solarzellen auf dem Hausdach und - ein defektes Windrad. Das Teil ist scheinbar so kaputt das sich eine Reparatur eigentlich nicht lohnt. Was für mich heißt, demnächst ein neues Teil zu kaufen. Habe bei Ebay sehr günstige Objekte um etwa 300 Euro entdeckt, die meinen bescheidenen Ansprüchen genügen.

Da ich sehr viel Auto fahre - um die 30 000 Km im Jahr, achte ich sehr auf den Kraftstoff-Verbrauch. Mein 1,9 Liter Diesel-Polo braucht aber nie über 5,2 Liter auf 100 km/h - und wenn ich mich anstrenge ist das auch schon mal auf 4,2 Liter herunterzubringen. Ich fahre aber beileibe nicht langsam mit dem Ding.
 
B

Benjamin-29

Gast
Da scheinen aber Zweifel angebracht. Bei einigermaßen modernen Autos gibt es eine automatische Schubabschaltung, die im Schiebebetrieb keinen Kraftstoff verbraucht. Wenn ich das Auto dann im Leerlauf bergab rollen lasse, ist der Benzinverbrauch höher!
Ja, mit Motorbremse ist der Benzinverbrauch auf Null. Drum ists am besten den Wagen bei Bergabfahrten in einem möglichst grossen Gang rollen zu lassen.

Der Leerlauf müsste sich dann rechnen, wenn man mit Motorbremse nicht weit genug rollen würde und zusätzlich Gas geben müsste.
 
D

Dr. House

Gast
Ich und Energiesparen? :D

Wie wohl bekannt ist, sehe ich keinen Grund dazu. Allerdings achte ich mittlerweile auch etwas genauer drauf. Nicht wegen dem Geld und schon gar nicht wegen der Umwelt.

Nein, es macht einfach keinen Sinn die Geräte laufen zu lassen.
Wenn ich mal wirklich länger als eine Halbe Stunde aus dem Haus bin, mach ich dann auch Fernseher, PC usw. aus.

War mal anders.....
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Ich und Energiesparen? :D

Wie wohl bekannt ist, sehe ich keinen Grund dazu. Allerdings achte ich mittlerweile auch etwas genauer drauf. Nicht wegen dem Geld und schon gar nicht wegen der Umwelt.

Nein, es macht einfach keinen Sinn die Geräte laufen zu lassen.

Wenn ich mal wirklich länger als eine Halbe Stunde aus dem Haus bin, mach ich dann auch Fernseher, PC usw. aus.

War mal anders.....
Laß mich raten: :cool: Erziehungsmaßnahme? :cool:

Deine jw.Freundin soll putzen und nicht heimlich gammeln ? :D

***************************************
Ja....ich weiß:

:eek:t:........aber irgendwie dann doch aufregungsenergiesparend...


****************************************
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Wie komme ich mit Grundsicherung klar? Finanzen 429
G Wie finanziert man sich die Rente ? Finanzen 26
T Wie an alte Mietkaution herankommen? Finanzen 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben