Anzeige(1)

Wie nennt man Menschen, die andere aufgrund eines Mangels entwerten?

Gretchen Wieners

Aktives Mitglied
die frage soll anhand einer familiensituation erklärt werden:

nicole hat ein laster, sie raucht. sie findet das auch selber nicht gut, aber sagt von sich selber, dass sie (vll auch nur im moment?) zu schwach ist es aufzugeben.
ihre tante, der "entwerter", hat von dem rauchen und dem selbsteingeständnis zu schwach zu sein damit aufzuhören, was mitbekommen.
jetzt tritt z.b. in einem 3er-gespräch, an dem die tante, nicole und sagen wir mal der großvater (von nicole, vater der tante)beteiligt sind, folgende situation ein: die tante wird "angegriffen", zumindest fühlt sie sich kritisiert (alternativ wird über ihr kind geredet und sie fühlt sich durch die am kind verübte kritik wiederum ihrerseits angegriffen, da sie ja praktisch die verantwortung dafür trägt, wie sich das kind so entwickelt).
in dieser situation des sich angegriffen fühlens versucht die tante sobald sich nur irgendwie eine chance ergibt von ihrer eigenen "schuld" abzulenken bzw. davon wegzukommen "mittelpunkt des negativfokus" zu sein jmd anderen schlecht zu machen, auch wenn die hinleitung dazu völlig irrational ist. beispielsweise sagt der großvater "also du bist immer noch arbeitslos, das kann doch nicht wahr sein?!", daraufhin die tante:"ja mensch, aber schau doch lieber deine ach so tolle enkelin nicole an, die ist doch die hinterletzte mit ihrem verwichsten stinker-trinker-freund maik, versaufen und verrauchen deine ganze kohle, gammeln nur vor sich hin..." usw.usw.

noch eine weitere situation:
die tante ist selber übergewichtig bis fettleibig und hat ein 8-jähriges kind, das selber nicht schlank ist, aber nach den gewichts- und wachstumstabellen für kinder noch nichtmal übergewichtig ist, es ist nur nicht dünn oder schlank. die tante und das Kind essen eher ungesund (zu viel und eher nur fastfood, süßigkeiten, snacks usw.). wenn das kind sich ne tafel schokolade grapscht und anfängt es vor der tante hastig zu essen fängt sie an zu schreien und es zu verunglimpfen à la "du bist doch eh schon so eine fette sau, schau dich doch selbst an so fett wie du schon bist, ziehst ja schon einen fettranzen hinter dir her" usw.usw.
wenn das kind nicht irgendwelche süßigkeiten in sich hinein stopft oder sonstwelche sachen macht, die ihr nicht gefallen, sagt die tante das nicht.

in beiden situationen ist es immer so, dass die tante ziemlich plötzlich und heftig reagiert und abwertende kommentare fallen lässt, die immer die gesamte person erfassen und völlig entwerten. teilweise werden anschuldigungen verwendet, die auf sie selber noch viel eher zutreffen würden oder aber sie versucht in kritiksituationen schnell auf die mängel anderer zu lenken, wobei diese schwächen/themen oft gar nicht oder nur marginal zum eigentlichen gesprächsthema passen.

wie nennt man leute, die so was machen? und wie nennt man das verhalten? ist das eine psychische krankheit oder symptom einer krankheit?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Gretchen Wieners

Aktives Mitglied
ups, hab ich das so verwirrend geschrieben oder was? ich habe mich extra bemüht es so verständlich wie möglich zu schreiben, hab die personen sogar extra der einfachheit halber mit A.B und C benannt und nicht nur "1.,2., andere usw. person" genannt. xD

ok, ich versuchs nochmal zu vereinfachen, ja?
 
D

Dr. Rock

Gast
"Kritikimmun" fällt mir ein, um sich selbst zu schützen bzw. von den eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken.
 

Gretchen Wieners

Aktives Mitglied
Aber von wegen psychische Störung, wenn ich deinen Text so lese, möchte ich nur müde abwinken und sagen: Normaaaaal.
Leute, die reflektieren, sind doch in der Minderzahl.

da muss ich dir ganz klar widersprechen, zumindest die leute mit denen ich mich bis jetzt unterhalten habe waren allergrößtenteils völlig klar bei verstand und man konnte mit ihnen ein strukturiertes diskussion(sartiges) (streit)gespräch führen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben