Anzeige(1)

Wie merkt man, ob der "Andere" Gefühle für einen hat?

Huhu,
also ich bin ja weiß gott nicht auf den Kopf gefallen und kann Vieles deuten, aber wahrscheinlich nur, wenn es nicht um mich geht. :rolleyes:

Ich möchte jetzt nicht bis zum Anfang ausholen, denn das würde den Rahmen sprengen. Ich versuche mal das Wichtigste zusammen zu fassen.

Wir kennen uns jetzt 9 Monate und hatten uns von Anfang an mehr zu sagen. Nach ein paar holprigen Wochen hat es sich eingependelt, dass wir ab und an mal Kaffee trinken gehen. Soweit so gut, es ist auch immer lustig und ich find das auch schön. Dazu sei vielleicht noch gesagt, dass wir uns einmal in der Woche auch in der Schule sehen.

Dort ist es immer so, dass wir in den Pausen mal kurz quatschen, aber meistens steht er in seiner Gruppe und ich in meiner. Na und da fängts schon an. Er beobachtet mich immer, egal ob ich zu ihm schaue oder nicht. Und der Blick... Ich kann es nicht deuten, er hat jedenfalls da immer ein Lächeln drauf. Andere sagen, da kommt "mehr" von seiner Seite.

Wenn wir zusammen unterwegs sind lachen wir immer viel und können über alles reden. Manchmal fliegen auch die Fetzen, aber so sind wir... Er Zicke und ich Oberzicke :rolleyes:
Na und dann kommen die Momente, wo er mir fast minutenlang in die Augen schaut, mal so mal so.
Er hat keine Freundin, aber ich einen Freund, das weiß er auch.

Vorhin waren wir wieder unterwegs und er hat mich sogar bis zum Auto gebracht, obwohl das nicht weit war und auch kein einsamer Ort. Dann hat er mich umarmt, einfach so ...

Ich weiß nicht was ich davon halten soll, auf der einen Seite sagt er immer seine Freundin muss Dies und Das haben, okay ehrlich bis auf paar Punkte trifft das Meiste auf mich auch zu.

Ich will ihn aber auch nicht direkt mal fragen, das ist mir dann schon zu blöd, auch wenn ich sonst nicht auf den Mund gefallen bin.

Hat jemand eine Idee, wie ich es so "hintenrum" rausbekommen könnte? Mir geht es nur um die Gewissheit, weil ich nicht weiß,ob ich ihm manchmal weh tue, denn das will ich nicht, er ist ein richtig guter Freund geworden.

Oder Männer wie verhaltet ihr euch, wenn ihr eine Frau "toll" findet, aber wisst, dass es keine Chance geben wird und euch einfach der Mut und die Erfahrung fehlen?
 

Anzeige(7)

Eiskalter_Engel

Aktives Mitglied
also ich denke..das dir hier keiner die gewissheit geben kann..ob er dich wirklich liebt..oder nicht...mögen tut er dich schon..da ihr viel miteinander unternimmt...was ich aber sofort gedacht habe..wo ist dein freund??...du tust..so viele dinge mit ihm...wird dein freund nicht eifersüchtig..wie stehst du eigentlich zu ihm?...wenn er nur dein kumpel ist..frag ihn doch einfach direkt..ob da mehr gefühle...sind...das würde natürlich..etwas der freundschaft im wege stehen...aber wenns dich schon jetzt bedrückt..gehts so nicht weiter...meiner meinung nach..denk ich ist schon interesse da...so wie du das niedergeschrieben hast....ist es schon ein zeichen das er dich mag...obs liebe ist..weiss ich allerdings nicht...aber das richtigste wäre..wenn du ihn selbst fragen würdest...denn..früher oder später..wirst du es eh erfahren..und wenn er dich liebt..hat er sich selbst verletzt..denn er weiss..auf was er eingegangen ist...

bye
 
G

Gast

Gast
Also ich als männliches Wesen muss leider von mir selbst sagen dass ich doch recht schnell resigniere sobald ich merke dass es wirklich keine Chance gibt.
An deiner Stelle würde ich es lieber nciht soweit kommen lassen.
Trefft euch doch einfach mal so zum Kaffeetrinken und naja,
(aufgepasst jetzt kommt der normale 08/15-Tipp) sprich einfach mal mit ihm, sei offen.
Wenn er tatsächlich Interesse an dir hat, dann wird er sich sicherlich auf das Gespräch einlassen denke ich.
Ich wünsch dir wirklich viel viel Glück dabei, sowas in der Art hab ich nämlich selbst schonmal erlebt, allerdings mit unschönem Ende, deshalb lass es einfach nicht soweit kommen, ok?
 
Huhu,
danke für eure Antworten. Ist schon klar, dass es mir niemand wirklich sagen kann, aber mal andere Meinungen zu hören ist schon mal schön.

Wie ich zu meinem Freund stehe?! Ich liebe ihn und denke auch nicht darüber nach die Beziehung zu beenden, weil für den Anderen nicht mehr als freundschaftliche Gefühle dahinter stecken. Nur begeistert ist mein Freund natürlich nicht, weil jemand von meinen Leuten ihm letztens auf die Nase band, dass der Andere Gefühle für mich haben könnte. Heute gab es auch richtig dolle Zoff bei uns deswegen.:(

Da mein Freund öfters mal über die Woche beruflich unterwegs ist nutze ich diese Zeit immer für Freunde. Und eben dann auch für ihn, also soooo oft sehen wir uns nicht. Einmal die Woche in der Schule und dann eben so 1 bis 3 mal im Monat zum Kaffee trinken. Ab und zu, aber selten ruft er mal an, wenn grad was Akutes ist. Ach ja übers Internet schreiben wir öfters bisschen noch.

Ich komme mir nur absolut doof vor, wenn ich ihn direkt anspreche. Weil ich denke entweder er leugnets bzw. spricht in Rätseln oder er ist es nicht und ich hab mich absolut zum Kasper gemacht. Oder aber er geht mir dann komplett aus dem Weg, nur mir ist diese Freundschaft sehr wichtig.

Naja vielleicht überfällt mich ja doch der Mut die nächsten Tage mal, weil mir das schon alles bisschen zu denken gibt.

Liebe Grüße
 

Eiskalter_Engel

Aktives Mitglied
ocha...streit ist nicht gerade besonders schön..was sagt den dein freund?...frag ja ihn was du machen sollst..vielleicht hat er ein guten rat parrat...und ich denke nicht wenn du fragst..das du dumm darstehst...frag ihn doch mal...einfach locker...hey mir kommts bissl vor als hättest du mich mehr als gern stimmt es?...und wenn er fragt wieso..zähl ihm die gründe auf..auf die du aufmerksam geworden bist..da ist nix bei..meiner meinung nach..und wenn dannach die freundschaft..den bach runter geht..dann war es nie eine richtige freundschaft..meiner meinung nach..trauer dann auch nicht hinterher..denn du hast...ja einen richtigen freund...also sammel deinen mut zusammen und frag ihn..vielleicht sogar..wenns dir leichter fällt übers internet..und wenn nein dann nein..dann denk nicht mehr darüber nach...naja..wünsch dir und deinem freund..noch viel glück..

bye...
 
Internet ist eine super Idee und ich bin schon dabei mir so ein bisschen was zurecht zu legen. :)

Ja mein Freund... Ich kann ihm schlecht sagen, was ich denke oder vermute, denn dann würde er es nie wieder zulassen, dass wir weiterhin Kontakt miteinander haben. Er dreht ja jetzt schon fast durch, deshalb auch der Streit vorige Woche.

Und wenn da wirklich Gefühle da sind und die Freundschaft trotzdem fortgeführt wird, kann ich das meinem Freund nicht sagen, weil er nicht sieht, dass der Andere für ihn keine "Gefahr" darstellt...
 

Eiskalter_Engel

Aktives Mitglied
hm..kann dir dein freund den nicht vollkommen vertrauen??...weiss nicht..find diese geheime tour..nicht besonders gut..das führt auch nirgendwohin...früher oder später wird er es eh merken..und was dann???...frag ihn doch wieso er so reagiert...rede mit ihm darüber..und erklär ihm die lage das du dich einsam fühlst..und zur zeit jemanden ja brauchst..da er nicht kann..mach ihm klar das da nichts ist..und wenn er dich wirklich liebt..wird er dir vertrauen...und dich verstehen...also ich selbst sehe da kein grosses problem..da du ja nichts von ihm willst..und ihn nicht liebst....versuch es ihm zu erklären..aber nur..wenn du dir selbst sicher bist..das du deinen jetzigen freund wirklich liebst..und diesen einen mit dem du ausgehst..und triffst..nichts empfindest...empfindest du allerdings was für ihn oder hast sorgen etwas für ihn zu empfinden..erzähl es deinem freund nicht...das wäre mein rat....
 

deadwood

Aktives Mitglied
Und wenn da wirklich Gefühle da sind und die Freundschaft trotzdem fortgeführt wird, kann ich das meinem Freund nicht sagen, weil er nicht sieht, dass der Andere für ihn keine "Gefahr" darstellt...
Warum nicht?
Wenn du deinen Liebsten (ich verwende jetzt mal diesen Begriff, weil sonst die Unterscheidung zwischen Freund und Freund etwas schwierig wird) aufrichtig liebst, dann sollte es dir auch nicht schwerfallen, ihn davon zu überzeugen, dass nur er es ist, dem deine Liebe gilt und dass der andere nicht mehr als ein Freund ist, dessen Freundschaft du nicht missen willst.
Du musst allerdings damit rechnen, dass dein Freund eine bloße Freundschaft mit dir nicht aufrecht erhalten kann, weil ihn wegen seiner Verliebtheit in dich, die Nähe zu dir zu sehr schmerzen würde in der Gewissheit, dass dein Herz schon einem Anderen gehört und es nie eine Chance für ihn geben wird, mehr als nur ein Freund von dir zu sein.
Man kann eben im Leben nicht immer Alles haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eiskalter_Engel

Aktives Mitglied
naja ...da es eigentlich nur verliebheit ist..kann sie ja vergehen..und es besteht noch ne hoffnung für ne freundschaft...nur...sie soll ganz stark aufpassen..das sie mit ihrem 'liebsten' keine probleme bekommt..wäre sonst sehr schade....
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben