Anzeige(1)

Wie löse ich mich von einer Person?

G

Gast

Gast
Hallo,

Vor einiger Zeit habe ich einige Personen kennengelernt und mit ihnen regelmäßig viel Zeit verbracht. Alles fing damit an, dass wir uns über gemeinsame Interessen kennengelernt hatten und anfangs nur ab und zu Zeit miteinander verbrachten. Dies wurde jedoch zum richtigen Hobby und fast täglich waren wir gemeinsam mit Dingen beschäftigt, es hat großen Spaß gemacht. Das ganze ist 3 Jahre her.
Vor etwa 3 Monaten kamen dann ein paar neue Leute zu der Gruppe hinzu. Wir, die erst zu 4 waren, wurden jetzt noch von 3 weiteren Personen begleitet, da sie uns beitraten bei unserer Aktivität. Erst war es natürlich etwas fremd, nach einiger Zeit jedoch waren wir aneinander gewohnt und taten alle zusammen Dinge miteinander. Immer öfter jedoch gab es etwas Streit. Meistens zwischen mir und einem der 2, mit denen ich die Gruppe quasi gegründet hatte und denen. Die neuen waren mit ihm nicht zufrieden, da er oft genervt von ihnen war, weil sie oft Sachen ohne ihn/uns machten. Selten wurden wir 2 gefragt, ob wir mitmachen wollen.
Diese streite eskalieren irgendwann so sehr, dass die 3, die vor drei Monaten dazukamen sich entschieden zu gehen. Für mich und meinen Kumpel ist das ehrlich gesagt eine große Erleichterung. Leider sind aber die andern 2 Freunde, mit denen wir alles angefangen haben, mitgegangen. Das hat uns, vorallem bei einem von ihnen, nennen wir ihn Person X, sehr getroffen. Später schrieben wir ein wenig miteinander, was allerdings keine gute Idee war, da wir größtenteils beleidigt wurden. (Total grundlos)
Diese Person X, die ich eigentlich sehr ins Herz geschlossen hatte, ist nun nur noch mit den anderen, die gegangen sind, am Dinge machen. Allerdings kommt er ab und zu noch zu uns und redet mit uns, eigentlich ganz nett.
Jedoch scheinen wir eher die zweite Wahl zu sein.

Ich jedoch fühle mich verarscht, da er uns so im Stich gelassen hat und einfach gegangen ist. Die Frage ist nun, was ich machen soll. Ich will mich auch von Person X lösen. Leider fällt es mir nach 3 Jahren Gemeinschaft nicht so leicht. Ich möchte endlich Klartext reden.. Es gibt Momente, da denke ich mir, dass es so gut ist und nun Zeit für Neues ist, manchmal aber auch bin ich traurig und möchte, dass vor allem Person X zurückkommt. Die anderen 3 die gegangen sind sind mir jedoch wirklich egal.
Was soll man tun?
 

Anzeige(7)

Asiarias

Mitglied
Hey
Wir wärs damit wenn du mal vorschlägst i-was zu machen und einfach zusammen was unternehmen. Ich glaube es ist mal ganz gut, wenn du dieser Person, sagst was di h traurig macht. Vielleicht ist diese der selben Meinung.
LG Asiasrias
 
G

Gast

Gast
Was du erlebst nennt sich Leben und Änderung.
Das ist so, das Chaos ist die Regel nicht das alles bleibt wie es war.
Wieso hast du da solche Probleme mit ?
Gibt es sonst nichts in deinem Leben außer dem ( Verein ) oder was immer das auch ( Geheimnisvolles ) ist bei euch....?
Du mußt nichts lösen, da war nie eine Verbindung, die das braucht.
Du bist frei zu entscheiden, ....oder nicht, was hindert dich dein Leben zu leben.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben