Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie lernt man, sich nicht beeinflussen zu lassen und zu seiner Meinung zu stehen?

Cupido

Mitglied
Ich habe immer gedacht, dass ich eigentlich eine starke Persönlichkeit bin, die ihre eigene Meinung hat und vertritt. Mir ist allerdings aufgefallen, dass das nur zutrifft, solange mir andere Leute zustimmen.

Momentan ist es nämlich so, dass ich meine Sichtweise und Verhalten hinterfrage, einfach weil mir die Mehrheit sagt, dass ich es eigentlich "falsch" habe mache.

Wie lerne ich denn, mich nicht mehr beeinflussen zu lassen und zu meiner Meinung zu stehen, auch wenn mir jeder widerspricht? Liegt das einfach am Selbstbewusstsein?
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 98679

Gast
Der Versuch, die eigenen Ansichten permanent auf den Prüfstand zu stellen und kritisch zu betrachten, ist für mich kein Ausdruck mangelnden Selbstbewusstseins. Im Gegenteil...

Du schreibst nicht, dass Du das Fähnchen im Wind wärst. Du hast Deine eigenen Ansichten und wenn Du Anlass hast, denkst Du über diese kritisch nach. So verstehe ich, was Du geschrieben hast.

Genau das ist im Übrigen, was ich mir von viel mehr Menschen wünschen würde.
 
G

Gelöscht

Gast
Das kommt darauf an, um was es geht. Vielleicht liegst du ja in dem einen Punkt auch falsch. Ich habe in einigen Dingen im Laufe meines Lebens bisher auch meine Meinung revidiert.
 

Cupido

Mitglied
Oh ja, hier wäre ein Beispiel angebracht.

Also ich verbringe zum Beispiel gern Zeit allein und habe das auch nie hinterfragt. Einzig meine Eltern fanden dies seltsam, was mich aber wenig interessiert hat.
Dann hatte ich aber Freunde, die es ebenfalls komisch fanden, dass ich gern mal allein ins Kino gehe oder ähnliches. Und dann kamen immer mehr Menschen dazu. Wenn dem nicht so wäre, hätte ich mein Verhalten nie hinterfragt und jetzt fühle ich mich komisch.

Und dann ist es oft so, dass ich dann zum Beispiel in Foren nachfrage, ob andere sich ebenfalls so verhalten oder so denken, um mir die Bestätigung zu holen, dass ich normal bin. Oder umgekehrt, ich lese zufällig im Internet, dass etwas was ich und auch viele in meinem Umfeld machen ungewöhnlich ist.

Ich denke mir einfach, dass ich von mir aus zu meiner Ansicht stehen sollte und nicht immer andere fragen, ob ich richtig lebe. Weil es da einfach oft um Geschmackssachen geht, wo es eigentlich kein "normal" geht. Das betrifft nämlich auch andere Bereiche, z.B. allgemeiner Lebensstil, Beziehungen und Hobbies
 
G

Gelöscht

Gast
Bei dem Beispiel gerne alleine sein, ist das auch so bei mir. Ich finde das normal, man ist ja trotzdem gesellig, braucht aber auch eine Zeit nur für sich. Ich erhole mich so am besten, habe aber auch in der Arbeit ständig mit Leuten zu tun. Manche haben gerne viel Trubel, andere sind eben gerne alleine.

Wenn man sich nur verkriechen würde, wäre es merkwürdig.
 

Cupido

Mitglied
Bei mir ist der Gedankengang einfach, wenn die Mehrheit es für richtig hält ist es auch richtig. Wenn ich was anderes mache, muss ich mich anpassen. Entweder gelingt mir das, aber ich fühle mich nicht wohl, oder ich bleibe bei meiner Einstellung aber habe ein ungutes Gefühl dabei.

Ich wünschte einfach andere würden mich nicht so beeinflussen. Es bleibt ja nicht beim reflektieren sondern es werden ewig lange Sorgen daraus
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie lernt man Selbstverantwortung? Ich 6
K Wie ruhe ich mehr in mir? Ich 11
W Wie soll es nur weiter gehen Ich 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ Kampfmaus:
    Oh ja...
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    In den Norden.Bekommst du eigentlich eine Prämie von der Bahn?Gibt dort doch ein Bonusprogramm.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hab ein Sparticket oder so.. Trotzdem teuer
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ah okay.Nix mit Punktesammeln.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Wohl nicht
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    🤷‍♀️
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Wie geht's dir heute?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    "Ich" würds nicht machen.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bissl Kopfdrücken sonst gut.Meine Kaffeemaschine ärgert mich.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hmm.. Wie wärs mit Tee? Oder Kakao?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ich kann auch mit Hand brühen da das Mahlwerk es noch tut.Kakao wäre nachher ne Massnahme.
    +1
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hui
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bissl Milch und Backkakao hab ich noch.Überleg mir ne Pizza zu holen.
    +1
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Irgendwie keine Lust zu kochen und ich brauche einen Rausgehgrund.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Wie lange bist du noch unterwegs?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Honigbiene21 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Honigbiene21:
    Guten Tag. Wie geht es Euch? Was macht ihr so?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bye
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ähm.. gehst du wegen mir raus???
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    ich habe heute wieder einen Teil aus meiner Wohnung erfolgreich verkaufen können.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Es fühlt sich gut an, sich von alten Dingen zu trennen.
    Zitat Link
  • (Gast) LemonGirl:
    Kann man hier antworten oder Nutzer melden als Gast?
    Zitat Link
  • (Gast) LemonGirl:
    Auf den hilfeseiten gibt es nur Anlaufstellen für Probleme außerhalb des Forums...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Deliverance hat den Raum betreten.
  • (Gast) Deliverance:
    Huhu
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben