Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie lang über Trennung hinwegkommen?

K

Karo698

Gast
Hallo zusammen! :)

Mich würde interessieren wie lang es bei euch gebraucht hat über eine Trennung hinwegzukommen?
Im kommendem Herbst ist es ein Jahr her, dass ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe und ich kann irgendwie nicht wirklich sagen ob ich ihn noch liebe oder nicht... Beispielsweise krieg ich immer noch leichtes Herzklopfen wenn ich ein Bild von ihm sehe, aber wenn ich daran denke wieder mit ihm eine Beziehung zu führen bin ich dagegen, da einfach zuviel vorgefallen ist.
Liebe ich ihn noch oder ist das normal, immerhin hat die Beziehung über 3 Jahre gedauert, er war mein erster Freund und ich ihn noch liebte als ich Schluss machte.

Ihr habt die Geschichte sicher schon oft gehört aber ich würde mich trotzdem sehr freuen wenn ihr antworten würdet. :)
 

Anzeige(7)

D

Dr. HuH

Gast
Du hast Schluss gemacht, obwohl Du ihn noch geliebt hast.
Ein eigenartiger Widerspruch.
Was das Dauern angeht gibt es keine verallgemeinernden Antworten.
Jede Liebe/Hingezogenheit ist einzigartig.
Ich habe etliche Jahre gebraucht.
 
K

Karo698

Gast
ich habe Schluss gemacht weil er mir ständig wehtat und alles wichtiger war als ich, und ich dachte er würde mich betrügen. Da ist es doch besser Schluss zu machen
 
S

Shooting_Star

Gast
Ich habe bei meiner aller ersten Liebe ca. drei Jahre gebraucht. Der Schmerz kam immer in Wellen, bei bestimmten Orten, Liedern, etc.
Heute geht es mir aber wieder gut und ich bin bereit für eine neue Liebe :)

Am Anfang fühlt es sich immer an, als ob man das nie und nimmer überstehen würde, aber glaub mir, das geht vorbei. Heute frage ich mich zum Teil, was ich an DEM so super toll gefunden habe :D
 
K

Karo698

Gast
Mir geht es im Grunde auch gut, also ich breche auf keinen Fall in Tränen aus wenn mich etwas an ihn erinnert :-D

Es sind nur manchmal diese kleinen Momente, in denen ich die Trennung schade finde und es schöner wäre jemanden bei mir zu haben, zum kuscheln etc. In den Momenten stelle ich mir immer ihn vor, aber ich denke das liegt daran dass ich diese Sachen nur mit ihm erlebt habe
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben