Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie krank ist die Menschheit eigentlich?

broken_Dreams

Mitglied
Ich komm gleich auf den Punkt, es geht um das
Thema:

Projekt "Urknall"


Tut mir leid wenn ich jemanden damit nerve, aber mich kotzt das so an. Ich finde es eine frechheit dass das einfach durchgeführt wird.
Ich meine, sicher sagen so viele es sei ungefährlich, aber was wenn wirklich schwarze Löcher entstehen? Die sind dann klein ja, aber was wenn sich die alle zu einem großen schwarzen Loch entwickeln? Warum wollte es den der eine Wissenschaftler Gerichtlich verhindern? So ungefährlich ist das sicher nicht!!!​


Noch dazu kam jetzt auf das am Tag der Inbetriebnahme sich Hacker eingehackt haben, sicher haben diese behauptet das sie nur darauf hinweisen wollten wie leicht man sich da einhacken kann, aber ich finde es eine frechheit das sie es trotzdem durchziehn wollen. Ich meine da können weiß was ich für Menschen einhacken und die Maschine so manipulieren das die Welt zerstört wird - vielleicht für manche unwahrscheinlich, aber wer weiß wie krank manche Menschen sind?!​

Das schlimmste an allem, dieses Projekt kostete an die​
6 MILLARDEN EURO!
Ich meine, es sterben täglich auf elenigste Art und Weise auf der ganzen Welt Menschen. Aber das ist ja egal, den es ist viel wichtiger herauszufinden wie das damals war als die Erde entstand. Interessiert zwar kaum jemanden und es bringt uns dann kaum etwas das zu wissen, aber egal! Das ist ja wichtiger... anstatt die Welt zu verbessern und Menschen zu helfen.
Aber dann jammern das wir kein Geld hätten!​


Ich finde das eine sauerei schlimmster Art!! :mad::mad::mad:​


Tut mir leid wenn jemand eine andere Meinung hat oder dieses Thema jemanden nervt, aber ich musste das einfach mal aussprechen - sorry. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

DS24

Mitglied
Hast vollkommen recht, 6 Milliarden euro, damit könnte viele Leben retten.
Und das Projekt ist meiner Meinung nach auch Unsinn, ich glaub eh nich an den Urknall.
 
M

Michy4011

Gast
... die Maschine so manipulieren das die Welt zerstört wird...
ist das aus der Bildzeitung :confused:

Das schlimmste an allem, dieses Projekt kostete an die

6 MILLARDEN EURO!

das ist das wirklich kranke, wen juckts wie das Universum entstanden ist.​

Aber ist ja nicht die einzige Geldverschwendung, der Irakkrieg soll seit Beginn mittlerweile rund 500 Milliarden Kosten verursacht haben, manche schätzen sogar teilweise das doppelte. Da sind 6 Milliarden ja noch peanuts.​

Um auf die Eingangsfrage zurück zu kommen. Ich denke die Menschheit ist ziemlich krank.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Cutty Sark

Aktives Mitglied
Mit Sicherheit, hat sich da niemand eingehackt. Ich schätze das etwas von dem Geld wohl in sehr gute Sicherheitsmaßnahmen gesteckt wurden.

Auch wird es keine Schwarzen Löcher geben, das ist Blödsinn. Ich gehe stark davon aus, das diese Wissenschaftler, die ja nun satte 25 Jahre schon an dem Ding gebaut haben, jede Eventualität berücksichtigt haben.
Ich bin mir nicht mal sicher, ob man in einem Teilchenbeschleuniger überhaupt Schwarze Löcher erzeugen kann, dann müsste Hamburg ja auch schon weg sein.

Zu den 6 Mrd, wenn man bedenkt, dass alleine Deutschland jährlich 24 Mrd für die Rüstung ausgibt, und sich bei den 6 Mrd immerhin 20 Länder beteiligt haben, lass mich kurz nachdenken.... Ja, da gebe ich der Wissenschaft eindeutig den Vortritt.
 
D

Dr. House

Gast
Boah, ihr habt ja alle ein Rad ab! :rolleyes:

"Aber was ist....."

Aber was ist, wenn du morgens in der Dusche ausrutscht, dir den Kopf anschlägst und stirbst? Tja! Übrigens sterben mehr Menschen an solchen Unfällen im Haushalt als an Schwarzen Löchern.

"Und wie viel Geld das wieder gekostet hat......"

Ja, Forschung kostet nun mal Geld. Duh!
Und ohne die Forschung wäre nichts möglich, was heute selbstverständlich ist.

Zum Glück hört die Menschheit nicht auf solche Ludditen wie euch!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benjamin-29

Gast
Aber das ist ja egal, den es ist viel wichtiger herauszufinden wie das damals war als die Erde entstand. Interessiert zwar kaum jemanden und es bringt uns dann kaum etwas das zu wissen, aber egal!
Wie die Erde entstanden ist, weiss man schon ganz gut. Die Jungs in der Schweiz untersuchen wie alles entstanden ist, was wir kennen. Alles bedeutet: Das Universum, die Zeit, der Raum, die Naturgesetze, usw. Darum denke ich, dass es sehr wichtig und sehr wertvoll ist, wenn man darüber mehr erfährt.

Forschung ist übrigens auch etwas, was den armen Menschen auf der Erde nützt. Wenn wir hier in der reichen Welt etwas Nützliches entwickeln, dann kann das auch den armen Ländern helfen. Kann, weil es meistens eine Sache der Politik ist ob die nützlichen Entwicklungen die armen Ländern auch erreichen. Oft passiert das leider nicht oder erst spät, aber darum zu sagen, dass die Entwicklungen selber auch für nichts gut sind, wäre auch nicht richtig.
Von daher denke ich, dass die 6 Milliarden gut angelegtes Geld sind.
 
C

claas

Gast
Ohwei....es geht doch mal wirklich um mehr als einen doofen "Urknall" zu simulieren oder im kleinen Rahmen nach zu ahmen...
Und wer hier schreibt man könnte die 6Mrd. auch sinnvoller investieren...bei dem hoffe Ich das derjenige auch nur Fairtrade Produkte kauft und so weiter....damit hilft man ja schließlich auch...
Es gibt auch Menschen die locker 50 Milliarden Dollar
(hehe ist ja nichtmehr soviel in €) haben und die könnten davon auch 49Mrd investieren damit es anderen besser geht...bzw. andere nicht mehr verhungern müssten...ja und...warum lassen diese "Schweine" ihr geld dann "einfach" auf der Bank und leben nur von den Zinsen...
Tja...wer es immer noch nicht gemerkt hat wir leben in einer Welt voller Menschen und keinen perfekten Wohltätern!

MfG Alex
 

Polux

Aktives Mitglied
:)
gerade an einigen Reaktionen hier sieht man wie wichtig Forschung ist. Vielleicht wird der Nürnberger Trichter ja doch noch erfunden.

Wer etwas nicht versteht hat oft Angst davor. Ist ja nichts Neues.

Wie die Erde entstand ist recht gut erforscht - in Cern geht es um das Universum. Und wer will denn nicht wissen wie es ist, mit dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest? :)

Ach ja und das Geld,... hier bleibt mir nur ein Zitat von dem unübertroffenen Douglas Adams: ...
"...Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr auchtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner blaugrüner Planet, dessen vom Affen stammende Bioformen so erstaunlich primitiv sind, daß sie Digitaluhren noch immer für eine unwahrscheinlich tolle Erfindung halten.
Dieser Planet hat - oder besser gesagt, hatte - ein Problem: die meisten seiner Bewohner waren fast immer unglücklich. Zur Lösung des Problems wurden viele Vorschläge gemacht, aber die drehten sich meistens um das Hin und Her kleiner bedruckter Papierscheinchen, und das ist einfach drollig, weil es im großen und ganzen ja nicht die kleinen bedruckten Papierscheinchen waren, die sich unglücklich fühlten.
Und so blieb das Problem bestehen. Vielen Leuten ging es schlecht, den meisten sogar miserabel, selbst denen mit Digitaluhren."
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • G (Gast) gmbh
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Rostock hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast pbmbtly hat den Raum betreten.
  • (Gast) pbmbtly:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) pbmbtly:
    Zeit zurückdrehen um 1 Jahr und 2 Monate
    Zitat Link
  • (Gast) pbmbtly:
    Das würde ich gerne
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast bei hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast gmbh hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Unbekannteperson hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Unbekannteperson hat den Raum verlassen.
  • (Gast) gmbh:
    Hallo
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Hase C. hat den Raum betreten.
  • @ Hase C.:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben