Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

WIe konnte ich mich so täuschen? Oder tue ich Ihm doch unrecht?

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Soweit ich informiert bin , geht das nichtmehr. Er wurde eben wegn Stalking Freigesprochen und soweit ich das weis kann eine person die wegen einer Sache in Deutschland Freigesprochen wurde, nichtmehr wegen solch einer Sache Verurteilt werden
Da irrst du - wenn du wiederholt eine Straftat begehst, kannst du für jede neue Tat angeklagt werden, auch, wenn es die gleiche Art von Gesetzesbruch ist.
Naja, Man muss doch auch mal mit etwas abschliessen können.
Das möchtest du ja offenbar nicht.
Auf dem einen so ein Spruch mit pfoten weg von mir dann eines auf dem er Sinngemäs sagte er könnte mir auch 10 Jahre hinterherrennen und dafür Sorgen das einem Konkurrenten oder neuen partner Was passiert.
Speichern und ab zur Polizei damit. Die kennen ihn ja schon. Je mehr gesammelt wird, umso besser. Er hat ja bereits den Ruf des Dorftrottels in eurer kleinen Gemeinde, da wird es nicht gar so schwer sein, ihn irgendwann wegzusperren.
Seine Schwester wollte mir die Screenshots nicht aushändigen meinte nur Sie hat Sie auf jedenfall für den Fall des Falles
Für welchen Fall? Einweisung? Anzeige?
Beides wäre dran.
Es bleibt ein Rätsel, warum du einem so dermaßen unattraktiven Menschen überhaupt noch einen Gedanken schenkst. Sei doch froh, dass du ihn los bist!
 

Anzeige(7)

G

Gästin08/15

Gast
Da irrst du - wenn du wiederholt eine Straftat begehst, kannst du für jede neue Tat angeklagt werden, auch, wenn es die gleiche Art von Gesetzesbruch ist.

Das möchtest du ja offenbar nicht.

Speichern und ab zur Polizei damit. Die kennen ihn ja schon. Je mehr gesammelt wird, umso besser. Er hat ja bereits den Ruf des Dorftrottels in eurer kleinen Gemeinde, da wird es nicht gar so schwer sein, ihn irgendwann wegzusperren.

Für welchen Fall? Einweisung? Anzeige?
Beides wäre dran.
Es bleibt ein Rätsel, warum du einem so dermaßen unattraktiven Menschen überhaupt noch einen Gedanken schenkst. Sei doch froh, dass du ihn los bist!
Ich frag mich halt hätte der anders reagiert wen sich andere nicht einmischten?

Spätestens an meinen Geburtstag wird der sowieso wieder auf der Matratze stehen.

Das einzige was mir eigentlich einfällt ist sämtliche Accounts zu löschen mich überall abzumelden und hier nichtnehr weg zu gehen
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich frag mich halt hätte der anders reagiert wen sich andere nicht einmischten?
Nein. Der hätte immer übergriffig reagiert, weil er zu kurz gekommen ist in mancherlei Hinsicht.
Spätestens an meinen Geburtstag wird der sowieso wieder auf der Matratze stehen.
Dann schmeiß ihn einfach raus.
Das einzige was mir eigentlich einfällt ist sämtliche Accounts zu löschen mich überall abzumelden und hier nichtnehr weg zu gehen
Warum solltest du dich so einschränken? Wenn er sich nähert, dreh dich um. Klar kannst du ausgehen! Am besten mit attraktiven, netten jungen Männern. Ich würde für den auch exakt KEINEN account löschen. Warum? Du gibst ihm dadurch Wichtigkeit, die ihm nicht zukommt.
Ignoriere ihn. Und wenn er zu sehr nervt, geh zur Polizei.
Wie gesagt - die kennen ihn schon. Er ist aktenkundig und gilt als persönlichkeitsgestört. Du hast gute Karten, man wird dir auf jeden Fall glauben.
 
G

Gästin08/15

Gast
Nein. Der hätte immer übergriffig reagiert, weil er zu kurz gekommen ist in mancherlei Hinsicht.
Inwiefern in mancherlei Hinsicht zu kurz gekommen?

Es gab mal die Situation das er dachte, ich sei Eifersüchtig bzw er war der Ansicht ich sei beleidigt oder so dabei war ich das NIe. Ich hab ihm dann echt mal genervt an en Kopf geworfen, wieso er das von mir denkt er solle sich das bitte mal alles aus dem Kopf schlagen.

Auch denkt er immer Richtig kompliziert nach, glaubt immer andere Würden hinter seinem Rücken über Ihn reden

Dann schmeiß ihn einfach raus.
Da wohne ja nicht nur ich - mit meiner Mama Arbeitet er zusammen die Redet ja an mich hin mit ich soll einfach normal mit Ihm reden - da ich mich ja trotzdem noch freuen würde, wenn er mir was schenkt und sich echt um mich bemühen würde

Warum solltest du dich so einschränken? Wenn er sich nähert, dreh dich um. Klar kannst du ausgehen! Am besten mit attraktiven, netten jungen Männern. Ich würde für den auch exakt KEINEN account löschen. Warum? Du gibst ihm dadurch Wichtigkeit, die ihm nicht zukommt.
Ignoriere ihn. Und wenn er zu sehr nervt, geh zur Polizei.
Wie gesagt - die kennen ihn schon. Er ist aktenkundig und gilt als persönlichkeitsgestört. Du hast gute Karten, man wird dir auf jeden Fall glauben.
Ich will ihn auch nicht provozieren
 
G

Gästin08/15

Gast
Er hat mir ja als das mit dem petzen bei meiner Mutter war untr Tränen gestanden dass er Unter verlustangst leidet und diese Angst im Unterbewusstsein würde ihn dazu bringen das er so nachdenklich ist. Offenbar wurde der von der Familie auch nicht für Voll genommen . Dumm ist der auf keinen Fall er wertet aber andere manchmal auch ab - was ich nicht für Richtig finde. Ich habe ihm mal sagen müssen nur weil jemand nur eine Förderschule besucht hat wie ich heisst das nicht, dass deswegen nichts im Kopf ist.
Ich vermute er konnte nicht ganz damit Umgehen geliebt zu werden da er das Gefühl nicht kennt
Im bett war ja auch selten bei uns lag aber an uns beiden, ich wollt nicht immer und ich hatte den eindruck er will mich damit nicht unter Druck setzen.
Er hats mir halt nicht so besorgt wie andere Exfreunde von mir - es war nicht schlecht aber im Nachhinein denke ich wir hätten mehr experimentieren müssen...
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Da irrst du - wenn du wiederholt eine Straftat begehst, kannst du für jede neue Tat angeklagt werden, auch, wenn es die gleiche Art von Gesetzesbruch ist.
Da hat Schroti vollkommen Recht. Wenn das stimmen würde, könnte ja jemand eine Person immer wieder schlagen, nur weil er einmal straffrei ausgegangen ist. Das wäre absurd.
Jede Straftat kann geahndet werden, selbst wenn eine Person bereits für einen ähnlichen Tatbestand vor Gericht stand. Ganz besonders, wenn es ein neues Opfer ist, eine neue Tat und eine Tatwiederholung. Aber sogar ein und derselbe Fall könnte theoretisch neu aufgerollt werden, wenn es massive Gründe gibt, wie neue Beweise.

Also, immer alles sammeln.
 
G

Gästin08/15

Gast
Da hat Schroti vollkommen Recht. Wenn das stimmen würde, könnte ja jemand eine Person immer wieder schlagen, nur weil er einmal straffrei ausgegangen ist. Das wäre absurd.
Jede Straftat kann geahndet werden, selbst wenn eine Person bereits für einen ähnlichen Tatbestand vor Gericht stand. Ganz besonders, wenn es ein neues Opfer ist, eine neue Tat und eine Tatwiederholung. Aber sogar ein und derselbe Fall könnte theoretisch neu aufgerollt werden, wenn es massive Gründe gibt, wie neue Beweise.

Also, immer alles sammeln.


Ich kann nichts sammeln , wenn nichts kommt.
Meine Chefin hat mich wegen ihm mal angesprochen, Sie hat wohl mal seine Sichtweise hören wollen umdihn mal angesprochen als er uns Pizza lieferte die ist auch mit seiner Sis befreundet und sein Neffe arbeitet bei uns.
Nsja ich durfte mir eine Moralpredigt vom allerfeinsten anhören das Sie ihn nett finden würde und ich doch einfach mit ihm reden solle....

Ich gab nicht viel gesagt den diese ganzen stalking Handlungen die ja jetzt stattfinden müssten kommen ja nicht.... und es ist eben die kleine stimme in mir die ich im kopf habe die mir sagt du tust ihm Unrecht.... die beziehung ist an sich sehr schön gewesen gemeinsame bilder habe ich nicht gelöscht nur Markierungen entfernt damit nicht gleich jeder nach ihm fragt.... ich bin zwei gespalten
 

Werwiewas

Aktives Mitglied
Ich gab nicht viel gesagt den diese ganzen stalking Handlungen die ja jetzt stattfinden müssten kommen ja nicht....
Was soll das denn heissen, "die ja jetzt stattfinden müssten"?
und es ist eben die kleine stimme in mir die ich im kopf habe die mir sagt du tust ihm Unrecht.... die beziehung ist an sich sehr schön gewesen gemeinsame bilder habe ich nicht gelöscht nur Markierungen entfernt damit nicht gleich jeder nach ihm fragt.... ich bin zwei gespalten
Falls du ihm auf diesem Weg wieder Hoffnungen machen willst, finde ich das ausgesprochen unfair von dir.

Mittlerweile haben sich ja schon 3 Beteiligte zu Wort gemeldet, M. selbst, seine angebliche Schwester und jetzt du. Wer aus eurem Umfeld hier noch mitliest, wissen wir nicht.

Mir ist das ganze jedenfalls zu dubios und ich halt mich hier lieber raus. Ich hoffe, dass M. zu sich selbst findet und sich nicht immerzu von anderen Leute manipulieren lässt.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Meine Chefin hat mich wegen ihm mal angesprochen, Sie hat wohl mal seine Sichtweise hören wollen umdihn mal angesprochen als er uns Pizza lieferte die ist auch mit seiner Sis befreundet und sein Neffe arbeitet bei uns.
Was geht die Chefin "seine Sichtweise" an? Warum hast du ihr nicht Einhalt geboten?
Nsja ich durfte mir eine Moralpredigt vom allerfeinsten anhören das Sie ihn nett finden würde und ich doch einfach mit ihm reden solle....
Lässt du fremde Menschen immer so rege Anteil an deinem Privatleben nehmen? Ich empfehle dir, dich klar abzugrenzen.
und es ist eben die kleine stimme in mir die ich im kopf habe die mir sagt du tust ihm Unrecht.... die beziehung ist an sich sehr schön gewesen gemeinsame bilder habe ich nicht gelöscht nur Markierungen entfernt damit nicht gleich jeder nach ihm fragt.... ich bin zwei gespalten
Erinnere dich an die Dinge, die er so getan hat: Er hat Fotos mit dir eingestellt. Er hat die Welt über deine Intimbehaarung informiert. Er hat permanent mit Hans und Franz über euer Liebesleben palavert. Er hat nicht akzeptieren wollen, dass du genug von ihm hattest. Er hat Freunde von dir bedroht. Er ist dir hinterhergestiegen und hat das Netz vollgespamt mit "eurer" Geschichte.
Möchtest du so einen Mann tatsächlich wieder an deiner Seite???
Gibt es bei euch keine anderen Männer?
Ohne schwere psychische Störungen?
Ohne Realitätsverlust?
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Da wohne ja nicht nur ich - mit meiner Mama Arbeitet er zusammen die Redet ja an mich hin mit ich soll einfach normal mit Ihm reden - da ich mich ja trotzdem noch freuen würde, wenn er mir was schenkt und sich echt um mich bemühen würde
Es ist aber DEIN Geburtstag und Du bist keine 3 Jahre alt.
Du kannst selber bestimmen, wen du an Deinem Geburtstag sehen möchtest und wen nicht.

Ich will ihn auch nicht provozieren
Wenn Du nicht eine klare Linie ziehst wirst Du ihn nie los.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Wie steht ihr zu Beziehungen mit Kommilitonen Liebe 1
I Bitte um Ratschlag. Trennen oder nicht? Wenn ja, wie?? Liebe 10
G Wie kann ich meine Ehe retten Liebe 34

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast lucky 11 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast ahmed hat den Raum betreten.
  • (Gast) ahmed:
    Guten Tag! Ich bin nicht lange in Deutschland und habe in den letzten Tagen meine Abiturprüfungen abgelegt. Ich möchte fragen, ob Man in zwei Hauptfächer Unterpunkte sein können und vielleicht gibt es andere Anforderungen für Studenten, die nicht lange in Deutschland waren
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben