Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

WIe konnte ich mich so täuschen? Oder tue ich Ihm doch unrecht?

G

Gästin08/15

Gast
ICh sehe gerade es hat meinen Beitrag nur zur Hälfte gesendet - hir der rest. Auf Einzelbeiträge kann ich aber erst in 1-3 Tagen reagieren da ich Momentan beruflich zu tun habe..... auch sonntags
Meine Freundinnen stellen ihn als Totalen psycho hin die haben ihn auch geblockt einige haben ihn auch als Hässlich bezeichnet - ich muss halt auch ehrlich sagen ich weiß langsam auch nichtmehr was ich an ihm fand. Wen es die ganzen Aktionen nicht gegeben hätte dann wären wir mit Hoher Wahrscheinlichkeit denke ich auch wieder zusammen gekommen.
Er Redet vor andern auch über die Beziehung - erwähnt auch das ich nach 4 Monaten gesagt habe vielleicht wirds wieder - ich hatte das wirklich gesagt und auch ernst gemeint - dann gabs aber den vertrauensbruch - damals an weihnachten hab eiczh ja eingeräumt da vieles in mir kaputt sei und dann gabs die aktion mit der Diskothek. Wobei ich mir selbst nicht sicher bin ob das nicht doch stimmt wie er es sagt, denn er sagt vor andern bis heute, dass er nicht in die disko gegangen wäre wenn meine Schwester ihm nicht geschrieben hätte.Und irgendwie glaube ich ihm das
Ich weis echt nicht tu ich Ihm irgendwie Unrecht.

Mitbekommenkann ich von Ihm garnichts mehr da ich ihn wirklich Überall blocke. Wen wir uns sehen bei Ihm auf Arbeit merke ich schon das er Freundlich zu mir ist ich bin aber sehr Kühl habe auch keine Freude in der Stimme, auf sein wie gehts dir antworte ich nie mit einem und dir. dazu muss ich sagen ich war vor kurzem kurz anders, das war nach dem Mittag bei mir als ich merkte hey die Person die ich kennenlernte ist doch noch vorhanden ... da war ich dann im geschäft auch wieder Normal zu ihm und habe ihn von mir aus angesprochen .., aber dann kam halt die Aktion an weihnachten - hab da dann auch mal im geschäft so getan als gäbe es ihn nicht .

Was mir ebenfalls bekannt ist das er für das Beziehungsaus die Schuld völlig bei sich sucht, er sagt wohl auch vor andern er sei über mich hinweg, mus aber vor kurzem bei meiner Schulfreundin die mit mir Kontakt hat im Rabenvollen Zustand gesagt haben er wüsse das er Mist gebaut habe er hätte mich aber nie bewusst oder absichtlich kontrolliert und es würde ihn ärgern das er so ein Tollpatsch wäre - irgendwie seien die Gefühle bei ihm noch da oder ich als Mensch sei Ihm weichtig er würde aber völig drunter leiden wir hätten uns mal so gut verstanden.

Eines ist mir klar: Ich sei wohl die ehrlichste partnerin gewesen wo er je hatte, zu mir sagte er ja die letzte sei 3 Jahre her - von seinem Umfeld weis ich aber das da nie wirklich eine Partnerin war - er hätte immer nur Abfuhren bekommen da zu anhänglich auch hätte er ewig seiner Jugendliebe hinterher geweint und mit ewig meine ich Jahre. Der Witz ist die waren nur Zusammen, weder Händchenhalten, noch geküsst aber er hat sehr drunter gelitten.

Er beschränkt es wahrnemungsmässig auf die beziehung und was ich damals zu ihm sagte - der Rest wird ausgeblendet.
Ich hab ihm letztes Frühjahr fast schon verzeifelt gesagt das mir diese Erwähnerei in Statusmeldungen einfach nur Reicht und ich das nich gut finde... ach ja kurz vorm jetzigen Völligen Kontaktabbruch war eine Statusmeldung drinnen von Sandsteinhöhlen bei uns am Stadtrand wo viele ihre Pärchensprüche geritzt haben - der hat da allen ernstes was über uns 2 rein geschrieben und gepostet in WA drunter geschrieben auch chon fast 2 Jahre her. ich habe aber keine Ahnung ob er das in der Beziehung gemacht hat - glaube ich weniger den dann hätte er mich damit bestimmt bei einem Spaziergang überrascht oder Später im nachhinein. ich kann sein Verhalten nicht nachvollziehen....


Es macht mich auch Traurig ich hab diesen Menschen mal sehr gemocht. manche sagen er hätte sich die ganze Zeit auch in der Beziehung verstellt und derwahre Charakter sei erst in Extremsituation durch die trennung und Corona raus gekommen. Ich glaube das aber nicht denn kein mensch schafft es 4 Monate Lang sich zu vrstellen vor allem war da ja alles gut bei uns also warum sollte er. ich vermute er läuft mit Ängsten hrum durch seine Erste Beziehung und diese ängste hat er im Hinterkopf - er hat mir auch mal gesagt das er verlustängste hat.

Ich weis halt nicht, habe ich mich so in Ihm getäuscht - ist er wirklich ein tollpatsch der eine hand dafür Hat zur Falschen zeit am Falschen ort zu sein wie es mir eine Schwester von Ihm sagte...... die hat mir auch nahegelegt es sein zu lassen abfällig über Ihn zu reden denn dann dürfte ich mich nicht wundern wenn er Spinnen würde.... ich frag mich halt lassen ihn seine Erfahrungen und Ängste so handeln wie er handelt? dann macht er aber einen Fehler am Andern und schiesst ständig Eigentore.


Freunde sagen halt immer was willst noch von dem guck dir den mal an und ähnliche Sachen wo ich nur sage ja schon den beleidigen will ich ihn ja auch nicht
So wie er jetzt gerade drauf ist bereue ich die Beziehung zutiefst gleichzeitig will ich aber nicht glauben das ich mich getäuscht habe und hoffe das irgendwo noch die person ist die ich kennen gelernt habe trotz alldem was pasierte
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
ist er wirklich ein tollpatsch der eine hand dafür Hat zur Falschen zeit am Falschen ort zu sein
Nein.
Freunde sagen halt immer was willst noch von dem
Weise Worte.
So wie er jetzt gerade drauf ist bereue ich die Beziehung zutiefst
Verständlich. Anstatt den Göttern auf Knien zu danken, dass sich ENDLICH mal eine erbarmt hat, geht er hin und lästert über deine Intimbehaarung. Muss man sich nicht geben, ehrlich.
hoffe das irgendwo noch die person ist die ich kennen gelernt habe
Die Person, die du kennengelernt hast, IST genau dieser stalker, den du beschrieben hast.
Ich würde an deiner Stelle loslassen.
Hast du Mitleid oder warum verwendest du so viele Gedanken auf ihn?
 
G

Gästin08/15

Gast
Nein.

Weise Worte.

Verständlich. Anstatt den Göttern auf Knien zu danken, dass sich ENDLICH mal eine erbarmt hat, geht er hin und lästert über deine Intimbehaarung. Muss man sich nicht geben, ehrlich.

Die Person, die du kennengelernt hast, IST genau dieser stalker, den du beschrieben hast.
Ich würde an deiner Stelle loslassen.
Hast du Mitleid oder warum verwendest du so viele Gedanken auf ihn?
Naja ich hab Erfahren , dass er wohl vor einer Freundin meinte er hätte eine neue Mit Kindern kennen gelernt. Was mich persönlich stört das meine Mutter ein gutes Verhältnis mit ihm hat... Der erfährt alles. Zu mir ist er wie gesagt immer freundlich , war gestern auch bei ihm einkaufen und trotzdem hat er eine Weile in meine Richtung geschaut während er das Regal einräumte... seine Arbeitskolleginen necken ihn immer wen ich rein laufe - die wissen das wir zusammen waren ... Der hat dort alles erzählt... Eine hat mich mal angeschaut ich sag nur wen blicke töten könnten....

Zum Thema stalking er meldet sich ja garnicht bei mir.
 
G

Gästin08/15

Gast
Liebe Gästin,
ich hoffe, das verwirrt dich jetzt nicht - aber wir hatten hier einen user, der solche Vorfälle aus seiner Perspektive dargestellt hat und ich kann dir nur wärmstens raten, dich von deinem Ex komplett zu distanzieren.
Wenn er weiterhin Kontakt sucht und es nicht kapieren will, dann zeige ihn an. Er wird es dann irgendwann lassen.
Aber gib die Hoffnung auf, es könne jemals eine Freundschaft werden.
(Mein Rat: Rede auch im Freundeskreis nicht weiter darüber. Ignoriere es.)
Für seine Freundlichkeit im Geschäft kann ich ihn ja schlecht anzeigen. Und nur da redet er mich ja an. ....
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Naja ich hab Erfahren , dass er wohl vor einer Freundin meinte er hätte eine neue Mit Kindern kennen gelernt.
Welch`gute Nachricht! Dann bist du ihn doch los!
Was mich persönlich stört das meine Mutter ein gutes Verhältnis mit ihm hat... Der erfährt alles.
Untersage deiner Mutter, Privates aus DEINEM Leben weiterzutratschen.
Eine hat mich mal angeschaut ich sag nur wen blicke töten könnten....
Irrelevant. Wen interessieren irgendwelche Kolleginnen eines Exes?

Warum beschäftigst du dich gedanklich noch mit ihm?
 
G

Gästin08/15

Gast
Welch`gute Nachricht! Dann bist du ihn doch los!

Untersage deiner Mutter, Privates aus DEINEM Leben weiterzutratschen.

Irrelevant. Wen interessieren irgendwelche Kolleginnen eines Exes?

Warum beschäftigst du dich gedanklich noch mit ihm?

ja und wie lange? Ich weis ja nicht wie lange das laufen wird.
Er hängt sich halt völlig an meiner Aussage bezüglich der Partnerschaft auf. Ich empfand ihn ja nie als Hässlich oder so der will irgendwie eine transplantation machen... ich find das völlig übertrieben ... merkt der nicht das es sein wesen als mensch ist was mich so abstösst? ich bin halt immer noch der meinung dass er sich nicht verstellt hat in Der beziehung.
Meine Mutter ist eine Tratschtante die erzählt immer alles egal wie oft ich drum bitte nichts zu erzählen.
Es hat mal funktioniert mit uns ich kann das Verhalten nicht nachvollziehen . Und ich habe erfahren dass er andere Seit Jahr und Tag kontaktiert die nichts mit Ihm zu tun haben wollen. Strafrechtlich ist wenig zu machen er wurde wohl von Stalkingvorwürfen vor gericht frei gesprochen vor ca 2 Jahren da hatte er ärger mit einer Arbeitskollegin. Und bei uns kann jder nur einmal wegen einem vergehen angezeigt werden. Zivilrechtlich kann ich auch nichts machen denn dafür sind die Kontaktierungsversuche zu wenig ich hab mich ja schlau gemacht darüber.
Er hat mir ja mal und vor dritten gesagt das er sich auch mal 3-5 Jahre garnicht melden kann und man dann ja wieder den Kontakt aufbauen könnte weil man sich ja doch verstanden hat. Also für Ihn steht das jetzt schon fest. Was ihm wohl schwer fällt ist ein Nein zu aktzeptieren und auch selbst nein zu sagen .

Irgendwie hab ich Mitleid mit Ihm
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
merkt der nicht das es sein wesen als mensch ist was mich so abstösst?
Man bemerkt nur, was man bemerken WILL.
Meine Mutter ist eine Tratschtante die erzählt immer alles egal wie oft ich drum bitte nichts zu erzählen.
Dann erzähle ihr nichts mehr.
Und ich habe erfahren dass er andere Seit Jahr und Tag kontaktiert die nichts mit Ihm zu tun haben wollen.
Ja, das ist eine seiner Kernkompetenzen.
Und bei uns kann jder nur einmal wegen einem vergehen angezeigt werden.
Moooment! Wegen der Tat A kann man nur einmal verurteilt werden. Übt man die gleiche Tat jedoch erneut aus, ist eine neue Anklage fällig.
Nur, weil er einmal wegen stalking freigesprochen wurde, ist das kein Freischein.
Er hat mir ja mal und vor dritten gesagt das er sich auch mal 3-5 Jahre garnicht melden kann und man dann ja wieder den Kontakt aufbauen könnte weil man sich ja doch verstanden hat. Also für Ihn steht das jetzt schon fest.
Nun, dann wird er im Idealfall 3-5 Jahre lauern und sich dann erneut erfolglos ranmachen.
Warum beschäftigt dich das so?
Dein Ex hat offenbar einen gewaltigen Sprung in der Schüssel und du solltest dir verzeihen, dich überhaupt jemals auf ihn eingelassen zu haben.
 
G

Gästin08/15

Gast
Man bemerkt nur, was man bemerken WILL.
Eine Eigenschaft vieler Menschen
Dann erzähle ihr nichts mehr.
Wir wohnen im Gleichen Haus
Moooment! Wegen der Tat A kann man nur einmal verurteilt werden. Übt man die gleiche Tat jedoch erneut aus, ist eine neue Anklage fällig.
Nur, weil er einmal wegen stalking freigesprochen wurde, ist das kein Freischein.
Soweit ich informiert bin , geht das nichtmehr. Er wurde eben wegn Stalking Freigesprochen und soweit ich das weis kann eine person die wegen einer Sache in Deutschland Freigesprochen wurde, nichtmehr wegen solch einer Sache Verurteilt werden

Nun, dann wird er im Idealfall 3-5 Jahre lauern und sich dann erneut erfolglos ranmachen.
Warum beschäftigt dich das so?
Dein Ex hat offenbar einen gewaltigen Sprung in der Schüssel und du solltest dir verzeihen, dich überhaupt jemals auf ihn eingelassen zu haben.
Naja, Man muss doch auch mal mit etwas abschliessen können.
Er hat Übrigens in Whatsapp kurz nachdem ich Ihn gesperrt habe 3 Posts verfasst , seine Schester hat mir dies gesagt.

Auf dem einen so ein Spruch mit pfoten weg von mir dann eines auf dem er Sinngemäs sagte er könnte mir auch 10 Jahre hinterherrennen und dafür Sorgen das einem Konkurrenten oder neuen partner Was passiert.

Seine Schwester wollte mir die Screenshots nicht aushändigen meinte nur Sie hat Sie auf jedenfall für den Fall des Falles
 
G

Gästin08/15

Gast
Ständige Anrufe oder Nachrichten. Trotz aktivierter Blockierungen sehe ich ja auf der Gesamtansicht von Anrufen ob blockierte Anrufe eingegangenen sind . Und da kommt eben garnichts.

Eine Bekannte meinte ja ich soll mal mi Ihm Reden vielleicht doch ne Chance für den Kontatk geben, aber drauf bstehen das er nicht ständig schreibt
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Wie steht ihr zu Beziehungen mit Kommilitonen Liebe 2
I Bitte um Ratschlag. Trennen oder nicht? Wenn ja, wie?? Liebe 10
G Wie kann ich meine Ehe retten Liebe 34

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben