Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

WIe konnte ich mich so täuschen? Oder tue ich Ihm doch unrecht?

G

Gästin08/15

Gast
Hallo zusammen. Und zwar folgendes. Ich lernte vor knapp 2 Jahren einen sehr symphatischen Jungen Mann Kennen, es wurde was aus uns, doch nch 4 Monaten war Schluss, ich bekam den Eindruck dass er mich nicht Richtig Wahr nimmt oder sein Interesse nichtmehr da ist.. es gab auch einen Vertrauensbruch seinerseits - da ging vieles in Mir kaputt... Was er ebnfalls gemacht hat als wir stritten war er in der gleichen Diskothek obwohl ich am Mittag noch sagte Meld dich nichtmehr bei mir lass mich bitte einfach in Ruhe... was er mal gemacht hat mir in einer Memo einen vorgeheult wie ein Kind also wirklich geheult. Eine meiner Diskobekanntschaften haben ihn eben dann die Meinung gesagt das er kein Mann sondern eine meme sei - bezeichnung Bast*** viel ebenfalls. ich hab das halt über mein handy machen lassen wusste aber nicht was die Zu ihm sagen. Von meinem Ex zurück kam dann ein wütendes er sei ja vorher da gewesen und so weiter. Von einem der kerle der ihm die Meinung sagte ist dann das Auto zerkratzt worden 2 tage später. Natürlich war mein Ex im Verdacht konnten Ihm aber nichts beweisen . Er wurde auch nie darauf angesprochen. ich weiß halt auch nicht ob wir ihm da nicht doch unrecht getan haben. Er wolte damals ein gebrauchtes auto kaufen und einer der Jungs hat ihm dann das Auto zum kauf angeboten ist sogar mit dem Preis runter er ist aber nicht drauf angesprungen - meinte er habe schon eines über ein familienmitglied welches er bis heute auch fährt und was wohl vorher schon abgesprochen war.

Ach ja seit diesem Abend in der Disko hab ich bei ihm nichts mehr gelikt gehabt, keine bilder und keine Beiträge was ich zuvor trotzdem noch tat. Hat ihn sehr gestört er hat mir mal per sms gefragt warum ich da eigentlich nichtsmehr like und was da soll den wir seien ja befreundet. Wir hatten dann letztes Frühjahr für ca 6 Wochen garkeinen Kontakt mehr , da ich 2 Nummern habe hatte ih ihn mit einer blockiert hatte ihn aber in Fb noch drinnen ihm aber nicht geschrieben . Er war dann im Urlaub und hat mir doch aus dem urlaub heraus was mitgebracht was mich trotzdem wieder freute. Es gab da auch leute in meinem Umfeld die sagten ich müste den Kontakt riegoros abbrechen ich fand das aber übertrieben. Wir hatten dann kurz vor Ostern wieder Kontakt ich fand das auch schön aber er schrieb mir zu schnell und deutlich zu viel. Dann kam einmal eine Mail ob ich hätte auch nicht schlafen können usw er hatte also meine Onlinezeit gesehen. Ich hab ihn dann gefragt das ich nicht weis was es ihn angeht was ich die nacht über tue ob ich schlafe oder wach bin und habe ihn gefragt ob er immer schauen muss wan ich online bin... es hat also knapp 3 Wochen gehalten er hat mir dann osterhäschen vorbei gebracht und ich war da sehr kühl. Nicht weil ich ihn nichtmehr mochte aber ich weiß halt bis heute nicht wie ich mit ihm umgehen soll denn der Punkt ist ja, ich wollte mich damals eigentlich garnicht von Ihm trennen den die beziehung war sehr schön , nur danach hat sich sein verhalten geändert und das hat so vieles kaputt gemacht.
Wir hatten dann 3 Tage Später geschrieben und ich habe dann gesagt es wäre besser den Kontakt abzubrechen - er fragte dann wegen Freundschaft und ich sagte nein ich will das nicht es wird nicht funktionieren. Er wollte dann wissen ob das überhaupt nochmal was wird und ich habe nur entgegenet dass ich da einfach keinen Bock mehr drauf habe...

Ich hab ihn dann mit einer meinr handynummern gelöscht und kurz darauf gesperrrt als er mich in eine Gruppe einfügte. Trotzdem hatte ih die andren Kanäle noch offen und auch dei Freundschaft in Fb noch. Er hat mir zu meinem geburtstag dann was geschenkt, sich zwischendrinn 2-3 mal eine SMS geschrieben wie es mir geht und hatte mir von ostern her noch filme ausgeliehen. Über das geburtstagsgeschenk hatte ich mich doch gefreut als er aber seine Kuchenform holte hab ich ihn dann gefragt was eigentlich mit den Filmen ist - er sagte nur ich könne Sie behalten. Ach ja auf die SMS habe ich nur Einseitig zurück geschrieben das es mir gut geht.
Im August habe ich ihn dann geblockt als mir auffiel das er sich mit den gleichen Leuten befreundet wie ich auch , er hat mir in diesem Zeitraum auch eine Postkarte geschickt und ich habe ihm geschrieben hey lass es bitte mir poistkarten zu schicken das es mir egal ist wo er ist und was er tut ob er es einfach lassen könnte.. Ea war länger ruhe, irgendwann hat er dann erfahren das ich kurz etwas mit jemanden hatte der mir meine Sachen nicht zurück gab und fragte höflich er habe gehört dies und jenes. ich wollte von Ihm wissen woher er das weis und das ihn das nichts angeht dann kam nur zur Antwort ich hab meine Quellen - auf jedenfall war klar dass irgendwer ihm etwas erzählt hat... Ich hab ihn dann auch mal für anrufe und SMS geblockt gehabt also so das die Meldung kommt die Nummer ist nicht vergeben. An seinem Geburtstag habe ich ihm dann gratuliert - wurde von meiner Mum aber zuvor drauf hin gewiesen, die haben bis heute kontakt miteinander arbeiten zusammen ... ich hab ihn dann um den Dreh rum in Fb wieder vom Block genommen , er hat aber nie eine FA oder so was geschickt. Unsere Letzte Konversation dort war eben meine Frage ob er das mit den Postkarten lassen könnte.

Anfang Dezember hab ich mich dann wieder bei Ihm gemeldet wir gehen gemeinsam ins selbe Sportstudio und ich wollte was wissen er hat es mir dann am Telefon erklärt ich hab ihn dann gebeten dass er vporbei kommen könnte, es war ihm unangenehm aber er kam er wollte gleich wieder gehen doch ich bt ihn zu bleiben . Zumn erstebn mal hab ich Ihn dann wieder mal gefragt wie es ihm geht haben viel gelacht und uns auch wieder mal umarmt und es fühlte sich gut an. Viele haben ihn immer als Psycho hingestellt der ständig terror macht und bombardiert aber ich war halt immer skeptisch den das schlimmste ist Nie eingetreten.

Er hat halt dann schnell wieder zu viel geschrieben was nicht das Problem gewesen wäre. ich war aber am Weihnachten mit meinen Eltern spazieren und wer kommt mir entgegen mit dem Auto? Mein Ex in der gleichen gegend die ich auch im Status drinnen hatte - da hat es einen Richtigen Riss in mir gegeben und ich dachte nur nein das darf bitte nicht wahr sein .. WIr hatten dann kurz vor silvester wieder Kontakt und er hat mir dann ein frohes neues Jahr gewünscht ich wünschte ihm das auch ... 2 tage später kommt eine mail das er sich freut das wir uns wieder gut verstehen und Unterhalten können... da ich doch vorsichtig war habe ich fast nicht zurück geschrieben. Als es bei uns schneite wollte er nur wissen wo ist das auf meinen bildern - ich hab e dann sehr genervt reagiert und gefragt das ich doch auch nicht ständig frage wo ist dies und was ist das und abgeschlosen mit dem Satz lass deine Kommentare doch einfach sein . Wir hatten als er bei mir war an dem einen Mittag eigentlich einen Spaziergang ausgemacht. Er hat deswegen ja auch mehrfach gefragt, aber hier muss ja betrachtet werden was dazwischen war.
Es kam dann eine wütende Sprachnachricht von Ihm das er nich versteht wieso ich mich wieder so gedreht habe und so weiter das aber meine Ticks hier auch der Grund sind das es kein Kerl lange mit mir aushalten würde - er hat dann auch was mich tierisch verletzt hab direkt gesagt das der ex vor ihm wohl zu Ihm sagte ich sei die schlechteste im bett gwesen die der je gehabt habe und hat mir an den Kopf geworfen das auch die einmischerei meiner Schwester grund sei das viele die beziehungen immer beenden. Es kam dann ein Wütendes damit bescheit weist wir haben miteinander über dich gesprochen . Ach ja er erzäht auch enigen mit dennen er über mich redet das ich in der Beziehung nicht rasiert war was sogar stimmt und Ihn habe das doch gestört. Dazu muss gesagt werden bei uns lief im Bett fast nichts, ich hatte den eindruck das er sich seinen stress total selbst macht.

Komplett den Kontakt abgebrochen bzw ihn jetzt wirklich überall gesperrt habe ich Ihn Mitte Februar er hatte wieder mal jemanden geaddet den ich auch geaddet hatte und naja wir haben gemeinsame Bilder in FB also gegenseitig markiert. Und ich wurde halt angeschrieben hey ist das dein Freund usw. ich hab mich tierisch aufgeregt und habe die Markierungen raus gemacht - aber nicht die Bilder gelöscht. Ihn direkt auf FB blockiert. ich hatte Ihn an Weihnachten dann auch wieder für Anrufe frei gegeben da ich echt dachte ich tue ihm unrecht.

Endgültig fertig war für mich als er einen tag Später im Whatsapp Status einen Nachrichtenverlauf stehen hatte wo es um besagten Diskoabend ging wo er mit jemandem schrieb und die Äusserung sagte ja meine Schwester habe ihn ja angeschrieben usw.

Ich hab Ihn dann komplett geblockt weil ich sagte jetzt reicht es. Normalerweise Blockiere ich Niemanden da ich es für Kindergarten halte und uns ja was verbindet da wir mal eine Schöne beziehung hatten.
Kontaktierungsversuche von Ihm finden keine Statt er hat an Ostern nur ein Häschen für mich und meine andere Schwester dagelassen was mich dann dohch weider gefreut hat.
 

Anzeige(7)

L

Lwlsl

Gast
Ganz ehrlich, ich hoffe der junge Mann kommt von dir los. Und meldet sich überhaupt nicht mehr.
Er zeigt Gefühle und du lässt ihn von deinen Freunden/Bekannten beleidigen? Und vorallem erzählst du das weiter, was er nur dir geschickt hat. Das ist ein Vertrauensbruch.
Du bist sauer gewesen, weil er das Auto nicht gekauft hat?! Vielleicht wollte er schauen, ob es besser zu ihn passt. Und hat sich einfach dagegen entschieden.kaufst du alles nur weil du ins Geschäft gehst?
Also du bist einfach nur Gift für ihn.
Und ich hoffe er meldet sich nicht mehr bei dir.
Du liebst ihn auch nicht, du liebst es, dass er immer wieder zurückkommt, obwohl du so ein A.... Bist.
Blockier ihn überall. Kannst dich ja mit den Kollegen treffen, die genau so ticken wie du.
Als Aussetzer würde ich es bei dir nicht nennen. Das. Ist dein Charakter.
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,
na da haben sich ja zwei gefunden! Ihr macht beide einen ziemlich verrückten Eindruck, ganz ehrlich. Sich im Erwachsenenalter noch über "Likes", Fotomarkierungen, Sprachnachrichten... etc. zu streiten, ist leider nicht ganz normal. Dass du ihn von deinen "Discofreunden" hast fertig machen lassen ist ebenfalls nicht ganz normal. Dass hier jedes Wort und jede Geste versucht wird, nahezu psychologisch zu analysieren (Schokohäschen hier, Film ausleihen da...) ist wieder nicht ganz normal. Dieses ständige hier blockieren, da blockieren, was hat er in seinem Status stehen... etc. ist nicht normal.

Weshalb wollt ihr beide noch Kontakt zueinander haben? Merkt niemand, dass ihr euch gegenseitig psychisch fertig macht? Mein Tipp, wie es euch beiden einfach besser gehen könnte: Sprecht euch ein letztes Mal aus, nur zu zweit. Sage ihm, dass du keine Beziehung mehr zu ihm haben willst und er nicht mehr versuchen muss, dich zurückzuerobern. Dann lasse den Kontakt langsam abbrechen. Einfach immer weniger reagieren, bis sich keiner von euch beiden mehr meldet.

Stell dir mal zwei Affen vor, die im Zoo sitzen und sich gegenseitig mit Dreck beschmeißen. Irgendwie wird es keinem von beiden zu dumm und sie machen immer weiter. Ganz zur Belustigung aller Zoobesucher_innen (M/W/D). Das ist doch einfach blöde.

Liebe Grüße und alles Gute,
SFX
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Liebe Gästin,
ich hoffe, das verwirrt dich jetzt nicht - aber wir hatten hier einen user, der solche Vorfälle aus seiner Perspektive dargestellt hat und ich kann dir nur wärmstens raten, dich von deinem Ex komplett zu distanzieren.
Wenn er weiterhin Kontakt sucht und es nicht kapieren will, dann zeige ihn an. Er wird es dann irgendwann lassen.
Aber gib die Hoffnung auf, es könne jemals eine Freundschaft werden.
(Mein Rat: Rede auch im Freundeskreis nicht weiter darüber. Ignoriere es.)
 

Q-cumber

Aktives Mitglied
Liebe TE,

ich konnte Deinen langen Post stellenweise nicht mehr ganz nachvollziehen und weiß jetzt auch nicht ganz genau, was Du Dir hier für einen Rat erhoffst.

Verstehe ich das richtig?
- Du fühlst Dich häufig von ihm genervt.
- Seine Fragen (wo bist Du? was machst Du? usw.) empfindest Du zum Teil als nicht angebracht und grenzüberschreitend.
- Dir wird Euer Kontakt sehr schnell "zu viel".
- Eure kurze Beziehung ist nicht gut gelaufen, weil er sich verändert hat. Im Bett lief es auch nicht gut.
- Ihr habt offensichtlich einen gemeinsamen Freundes- und Bekanntenkreis.

Jetzt meine Frage:
WA S WILLST DU VON IHM?
Er nervt Dich, Du hast die Beziehung beendet und ihn immer wieder auf unterschiedlichen Kanälen blockiert.
WARUM nimmst Du immer wieder von Dir aus Kontakt zu ihm auf und bittest ihn sogar in Deine Wohnung? Warum bist Du trotzdem (bis vor Kurzem) auf Facebook mit ihm befreundet und likest seine Bilder?
Du verhältst Dich selbst höchst widersprüchlich und machst ihm durch Deine Kontaktaufnahmen immer wieder Hoffnung, dass doch noch etwas aus Euch werden könnte.

Wenn Du wirklich nichts mehr von ihm willst, solltest auch Du den Kontakt konsequent einstellen.
Vollständig und auf ALLEN Kanälen.
Keine Telefonate, keine Treffen und auch kein Annehmen von Geschenken mehr.
Wer sich im Bekanntenkreis über Deine sexuellen Fähigkeiten und die Optik Deines Intimbereiches auslässt, hat sich sowohl als Beziehungspartner, als auch als "guter Freund" oder Bekannter disqualifiziert.
Das ist einfach nur niveaulos.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Wie steht ihr zu Beziehungen mit Kommilitonen Liebe 2
I Bitte um Ratschlag. Trennen oder nicht? Wenn ja, wie?? Liebe 10
G Wie kann ich meine Ehe retten Liebe 34

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben