Anzeige(1)

Wie kann ich es ihm sagen??

G

Gast

Gast
Ok; Hallo erstmal...

Seit einiger Zeit schreibe ich mit einem Jungen aus meiner Klasse über Facebook fast jeden Abend im Chat. Er weiß auch von meinen gewissen Problemchen...
In der Schule haben wir aber absolut nichts miteinander zu tun...nur über Facebook. Nun...kam es natürlich dazu, dass ich ihn mag (nur freundschaftlich, absolut nichts mit Beziehung oder so!!!)

Es ist jetzt aber so...dass er eher so ein ""Assi"" ist....raucht, trinkt und nimmt auch manchmal Drogen....mein Denken ist eh ein bisschen anders, heißt, ich denke ich bin wert- und nutzlos....
Heute meinte er zu mir, ich soll so etwas nicht sagen und dass das nicht stimmt.....

Ich würde ihm jetzt gerne schreiben, dass mir diese abendlichen Chatrunden sehr geholfen haben und ich ihn ganz gut leiden kann.....bin aber eher der schüchterne Typ und trau mich nicht...zudem glaube ich, dass es bei ihm auch nicht so rund läuft und würd da auch gerne nach haken...er blockt sofort ab.....

Wie kann ich ihm das irgendwie sagen? Wenn dann kann ich das nur über Facebook weil wir in der Schule eben nichts miteinander zu tun haben......ist wahrscheinlich total verwirrend geschrieben ....aber....ihr schafft das ;)
 

Anzeige(7)

MiMaMo

Mitglied
Hallo Gast,

Das "Assisein" wie du es meinst, hat absolut nichts mit rauchen etc. zu tun.
Es heißt auf keinen Fall etwas damit zu tun, dass er nicht auch nett sein auch wenn er manchmal Drogen nimmt (was ich nicht unbedingt für gut heiße).
Er hat, wie du auch schon erwähntest, wahrscheinlich auch seine eigenen Probleme und es fällt ihm viell. leichter dir bei den deinen zu helfen, als darüber zu schreiben, was ihn bedrückt.

Dass er in der Schule nicht mit dir redet, bzw. dich nicht beachtet, kann daran liegen, dass er Angst vor der Reaktion seiner Kumpels hat.
Es ist zwar nicht unbedingt richtig, dass er dich deswegen abblitzen lässt, aber es ist, im Hinblick darauf, dass er auch so seine mehr oder weniger großen Probleme hat, akzeptabel.

Es ist sicherlich schwer für ihn, mit dir (oder anderen) über seine Probleme zu reden, er möchte nicht als schwach gelten (ich sage damit nicht, dass ich denke, dass du ihn als solches bezeichnen würdest, nur was er sich vielleicht in seinem Inneren ausmalt!).

Ich bin mir sicher, dass du, wenn du weiterhin mit ihm in Kontakt bleibst, ihm zeigst, dass du ihm vertraust, in dem du ihm über deine Probleme redest, dann wird er irgendwann von alleine auf dich zu kommen.
Alles braucht seine Zeit. Lass ihm die seine.
Versuche ihn nicht dazu zu drängen etwas zu erzählen, das verzögert das ganze Häufig!

Du hast das Gefühl, dass er dich versteht, deshalb vertraust du dich ihm an, richtig?
Du denkst, dass er dir hilft und er kein Problem damit hat.
Dann wird es ihn sicher freuen, zu hören, dass er helfen konnte!
Sag es ihm, über das Geschriebene geht das ganze meist so oder so einfacher ;)

Viel Glück,
MiMaMo.
 

Freigeist

Aktives Mitglied
AW: Total verwirrend!

Hallo Gast,

Ich würde ihm jetzt gerne schreiben, dass mir diese abendlichen Chatrunden sehr geholfen haben und ich ihn ganz gut leiden kann.....bin aber eher der schüchterne Typ und trau mich nicht...zudem glaube ich, dass es bei ihm auch nicht so rund läuft und würd da auch gerne nach haken...er blockt sofort ab.....

Wie kann ich ihm das irgendwie sagen?"
Zum Beispiel so:

"Hey Du,
Ich würde mich gerne mal bei Dir bedanken... Vielleicht weißt Du das nicht, aber das abendliche Chatten mit Dir hat mir sehr geholfen.
Ich wünschte, ich könnte Dir ebenso helfen; habe den Eindruck, daß Du eigentlich schon genügend eigene Probleme hast. Wenn Du mir etwas davon mitteilen möchtest: Ich bin hier und höre zu.
Falls Du jetzt denkst: "Warum?" – Hm... Weil ich gemerkt habe, daß ich Dich ganz gut leiden kann... freundschaftlich... und obwohl wir so verschieden sind."


Viele Grüße,
Freigeist
 

Freigeist

Aktives Mitglied
Hallo Rainer,

Du hast recht, Dein Text ist wirklich echt verwirrend und widersprüchlich!
Finde ich überhaupt nicht.

Wenn Du meine Meinung hören willst,
dann würde ich sagen, daß es gut zu einem Assi paßt, wenn er Dich in der Schule verleugnet und sich nur heimlich mit Dir schreibt, wenn es seine Kumpels nicht mitbekommen!

Das ist ein total schlechter Stil!

Sei froh, daß der Kontakt zu diesem Typen für Dich nicht so leicht ist und er Dir zum Glück noch aus dem Wege geht, denn vielleicht würdest Du Dich in seine Assi-Szene mit Rauchen, Trinken und Drogen hinein- und herabziehen lassen, nur um ihm zu imponieren und mit ihm in Kontakt zu kommen? Wer weiß, wer weiß!
Und Du kennst diesen Jungen also so genau, daß Du Dir anmaßen kannst, ihn derart zu verurteilen. Interessant. Woher kennst Du ihn?

So etwas gibt es in jungen Jahren leider sehr oft und davor solltest Du Dich wirklich hüten!
Ich würde mich lieber vor Gutmenschen hüten, wie Du einer bist.

Um nette Jungs kennen zu lernen empfehle ich Dir, eine gut geführte Jugendgruppe in einer Pfarrei Deiner Umgebung, den regelmäßigen Besuch eines Sportvereins, oder einer einer gepflegten Tanzschule!
Oh, eine Pfarrei. Und da lernt man nur "nette Jungs" kennen. Glaubst Du das wirklich.

Herzliche Grüße vom Rainer-JGS,
dem praktizierenden Seelenklempner,
der gerne immer das aufhebt,
was ihm der liebe Gott vor die Haustüre legt!
Oh, der liebe Gott.
Du bist also Christ?
Weißt Du dann auch, daß Dein Herr Jesus laut Bibel gesagt hat: "Lasset die Sünder zu mir kommen!"
Also nicht nur Menschen mit tadellosem Lebenswandel, sondern ebenso die "Assis", die rauchen und trinken und Drogen nehmen.

Freigeist
 
G

Gast

Gast
@freigeist: Erstmal danke für deine Antwort....warte die ganze Zeit, dass er on kommt ;)

@Rainer-JGS: mhm....ich bin da sehr sicher, dass ich mich nicht von Drogen oder so hinreißen lasse...mir wird schon schlecht, wenn jemand in meinem Umkreis raucht...
Und nein danke wegen der Jugendgruppe...ich bin bekennender Atheist ;))

@MiMaMo: Jaa...dass mit dem "Assi-Sein" hat nicht nur was mit den genannten Suchten zu tun...n Assi halt ;) Wir kommen ja so über Fb ganz gut mitnander klar....auch eig inner Schule...wenn da eben nicht der beste Kumpel wäre xDD Wahrscheinlich hast du Recht...vor diesem ""coolen Kerl"" will man sich ja nicht blamieren ;))) Ich lass ihm seine Zeit...wird schon werde :DDD
 
M

Madiga

Gast
Hallo Rainer,

Finde ich überhaupt nicht.

Und Du kennst diesen Jungen also so genau, daß Du Dir anmaßen kannst, ihn derart zu verurteilen. Interessant. Woher kennst Du ihn?

Ich würde mich lieber vor Gutmenschen hüten, wie Du einer bist.

Oh, eine Pfarrei. Und da lernt man nur "nette Jungs" kennen. Glaubst Du das wirklich.

Oh, der liebe Gott.
Du bist also Christ?
Weißt Du dann auch, daß Dein Herr Jesus laut Bibel gesagt hat: "Lasset die Sünder zu mir kommen!"
Also nicht nur Menschen mit tadellosem Lebenswandel, sondern ebenso die "Assis", die rauchen und trinken und Drogen nehmen.

Freigeist

:daumen: Danke! Du hast mir aus der Seele gesprochen! :D


Wunderschönen abend noch ;)
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben