Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie hat Frau auszusehen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Drache Grisu

Aktives Mitglied
Anfangs ist das nicht einfach, aber als Tipp: Überlege dir, ob du was gegen die Person hast oder gegen den Inhalt von dem, was sie jetzt sagt.

Und, wenn dir 10 Leute das sagen, was dir nicht gefällt, dann wird da eher was dran sein als wenn es nur einer sagt. Also solltest du dann doch über das gesagte nachdenken, auch wenn es dir missfällt.
 

Anzeige(7)

Berdine

Aktives Mitglied
Tu ich gerade nicht mehr, aber lesen kann halt nicht jeder.


Und dein geschriebenes beantwortet nicht meine Frage. Also, warum schreibst du MIR, wenn du mich eh NICHT verstehst……????????
Niemand ist gegen dich. Wenn du schreiben würdest, was du eigentlich willst, könnte man auch sinnvoller schreiben.

Du kannst anziehen was du willst und deine Haare tragen, wie du willst. Oder hat sich jemand beschwert?
 

FeuerLöwin

Aktives Mitglied
Du kannst anziehen was du willst und deine Haare tragen, wie du willst. Oder hat sich jemand beschwert?
Klar, wenn du als Putzfrau o.ä. arbeiten möchtest, kannst du das machen worauf du Bock hast. Nochmal zum Beispiel von der Freundin meiner Cousine, mit Irokese wurde sie nirgendwo genommen, auch wenn der nicht mal hochgestellt war.
 
D

Die Katze

Gast
Klar, wenn du als Putzfrau o.ä. arbeiten möchtest, kannst du das machen worauf du Bock hast. Nochmal zum Beispiel von der Freundin meiner Cousine, mit Irokese wurde sie nirgendwo genommen, auch wenn der nicht mal hochgestellt war.
Es ist für gewöhnlich branchenabhängig wie viel Kleidungsfreiheit man hat. Als Bankkauffrau zb. ist es in der Tat schwierig mit einem Iro zu arbeiten, da viele Kunden sich von einem mit Punkerlook abgeschreckt fühlen. Anders ist es wenn sie sich in einer Werkstatt oder Tatooladon beworben hätte.
 

Drache Grisu

Aktives Mitglied
Dein Problem scheint ja eher zu sein, nicht zu wissen WIE du dich kleiden sollst (Stichwort: Wohlfühlen) und momentan lieber anderen mit ihrer Meinung nachrennst.

Die anderen Sachen lasse ich jetzt außen vor.
 

Berdine

Aktives Mitglied
Klar, wenn du als Putzfrau o.ä. arbeiten möchtest, kannst du das machen worauf du Bock hast. Nochmal zum Beispiel von der Freundin meiner Cousine, mit Irokese wurde sie nirgendwo genommen, auch wenn der nicht mal hochgestellt war.
Was hat das mit dir zu tun? Hat sich jemand über dein Aussehen beschwert?

Und welches Schönheitsideal hast du ? Wie möchtest du aussehen?

Es ist dich logisch, dass nicht jeder den gleichen Stil hat und sich alle gleich anziehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben