Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie gemeinsame Schulden bezahlen?

Jessi74

Aktives Mitglied
hallo, wie Ihr alle wißt trenne ich mich und will mich ja scheiden lassen, das Problem sind unsere Schulden, Dispo Auto (was ich abzahle) und Kredit, wegen zweite Auto, was er behält.(Wurde diverse Sachen bezahlt noch von den Kredit)

Wie soll man sich da einigen?

Ich wollte den einen Autokredit zahlen, Dispo?
Ich weiß nicht, wie hinbekommen?:confused:

L.G
 

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
überlegt, wer wovon was hat und das zahlt dann derjenige ab?

Kann dir nur wünschen, dass ihr euch fair einigen könnt, wenn ihr nichts schriftlich vereinbart habt.
Ich zahle brav zwei Kredite ab, die mein Ex von keiner Bank bekommen hätte ;)

[dochdoch, man findet auch heute noch eine, die doof genug für sowas is]
 

karma

Aktives Mitglied
Lies das. Unterschreibe keine Schuldenvereinbarung ohne Beratungstermin beim Schuldenberater. Er kann dir helfen einen Überblick zu bekommen und die Summe so regulieren das du sie bequem abzahlen kannst ohne Einschränkunken.

Lies das und mache einen Termin

Trennung


Karma
 

Pàtélǐxià

Mitglied
hallo, wie Ihr alle wißt trenne ich mich und will mich ja scheiden lassen, das Problem sind unsere Schulden, Dispo Auto (was ich abzahle) und Kredit, wegen zweite Auto, was er behält.(Wurde diverse Sachen bezahlt noch von den Kredit)

Wie soll man sich da einigen?

Ich wollte den einen Autokredit zahlen, Dispo?
Ich weiß nicht, wie hinbekommen?:confused:

L.G
Wer hat denn für was unterschrieben? Ihr beide? Habt ihr ein Gemeinschaftskonto? Glaub mir, bei Geld hört die Freundschaft auf :(
 

Jessi74

Aktives Mitglied
Hallo, ein kredit ist auf seinen Namen (Auto was ich behalte und zahlen werde)

Der andere ist ein Allroundkredit, wo ein Auto hervorgeht was er behält, und diverse rechnungen, Kindersachen Reparatur vom Auto und geborgtes Geld von sein Eltern.

Der Dispo ist von gemeinsamen Konto , er hat aber ein eigenes jetzt und übernimmt teilweise, den Rest, aus einer lebensvers. ein teil gedeckt und von den Allround auch ein teil, da ist nur noch Dispo minimiert.

ich kann den Autokredit bezahlen das awrs. Wenn man aber Dispo und Allraundkredit zusammen legt ist es nicht so viel was ich zahle gesammt.

Deswegen weiß ich nicht was sein Problem ist.

Ich denke der Unterhalt.:mad:
 

Pàtélǐxià

Mitglied
Grundsätzlich es ist so, dass jeder für das zahlen muss, was er auch unterschrieben hat. Je mehr Schulden er haben wird, desto weniger Unterhalt wird er für dich zahlen müssen denn der Unterhalt wird am bereinigten Nettoeinkommen berechnet. Also, irgendwie wird sich die Katze in den Schwanz beissen.

Hm, sagen wir mal so: Deswegen muss ich meinem Mann keinen Unterhalt zahlen. Ich habe für alles unterschrieben, muss auch zahlen und kann deswegen meinem Mann keinen Trennungsunterhalt zahlen. Ist mir auch lieber meine Schulden zu bezahlen, anstatt das Geld dem faulen Arbeitslosen in den Allerwertesten zu schieben.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Es sind aber beim KINDESUNTERHALT nicht "alle Schulden" anrechenbar!
Es soll ja noch nicht mal der Unterhalt für sie sein!

Für Trennungsunterhalt u.KU gelten andere Wichtungen,
KU ist ein VORRANGIGER ANSPRUCH und der Schuldner muß dort auch ggf.ZUSATZJOBS aufnehmen.
Die Kinder haben Rechte,die weder durch Vater NOCH durch Mutter "ignorierbar" oder stundbar sind.

Deshalb -- passen die Vorschläge nicht so eins und eins.
 

Jessi74

Aktives Mitglied
Es sind aber beim KINDESUNTERHALT nicht "alle Schulden" anrechenbar!
Es soll ja noch nicht mal der Unterhalt für sie sein!

Für Trennungsunterhalt u.KU gelten andere Wichtungen,
KU ist ein VORRANGIGER ANSPRUCH und der Schuldner muß dort auch ggf.ZUSATZJOBS aufnehmen.
Die Kinder haben Rechte,die weder durch Vater NOCH durch Mutter "ignorierbar" oder stundbar sind.

Deshalb -- passen die Vorschläge nicht so eins und eins.


Hi, Trennungsunterhalt bekomme ich nicht laut meinen Anwalt. Es reicht für KU
den Mindestsatz.
Kindesunterhalt verlange ich für die Kids, ich wollte es nicht hart auf hart, aber ein anderen Weg gibts wahrscheinlich nicht.


PS Deinen einen link, habe ich mir aml genau durchgelesen, über Missbrauch in jeder hinsicht. War sehr imformativ.:)
 

Pàtélǐxià

Mitglied
Es sind aber beim KINDESUNTERHALT nicht "alle Schulden" anrechenbar!
Es soll ja noch nicht mal der Unterhalt für sie sein!

Für Trennungsunterhalt u.KU gelten andere Wichtungen,
KU ist ein VORRANGIGER ANSPRUCH und der Schuldner muß dort auch ggf.ZUSATZJOBS aufnehmen.
Die Kinder haben Rechte,die weder durch Vater NOCH durch Mutter "ignorierbar" oder stundbar sind.

Deshalb -- passen die Vorschläge nicht so eins und eins.
Ich habe von Kindesunterhalt ja auch nichts geschrieben sondern vom Trennungsunterhalt :rolleyes:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • O (Gast) Oliver485
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben