Anzeige(1)

Wie geht ihr damit um, wenn der/die Partnerin von jemand anderem schwärmt?

G

Gast

Gast
Ich finde, dass das Schwärmen für andere Personen auch in einer Beziehung absolut normal ist. Es gibt eben neben dem Partner/ der Partnerin noch andere attraktive und sympathische Menschen. Das heißt ja noch lange nicht, dass man dann mit dem Schwarm ins Bett hüpft oder sich verliebt. Allein das Schwärmen ist kein Grund zur Eifersucht. Gut, zugegeben, man muss es ja nicht allzu offensichtlich machen.
Wie lange seid ihr denn zusammen? Und wer ist der Schwarm?
Wir sind ja erst 3 Monate zusammen, also quasi noch Anfang. Der "Schwarm" ist eine überaus attraktive Bekannte von mir, die eben so zum erweiterten Freundeskreis zählt. Sie ist Single und nicht gerade für lange Beziehungen bekannt, sondern eher - ich will nicht zu schlecht reden - dafür viele Typen zu haben.

Das Schwärmen zeigt sich einerseits im Verhalten meines Partners ihr gegenüber, wenn er sie denn mal trifft, und andererseits eben in den vielen kleinen "heimlichen" Nachfragen nach ihr. Er will Dinge über meine Freundinnen wissen, eher allgemein, aber ich merke, dass es meinem Partner nur um sie geht. Meine anderen Freundinnen interessieren ihn nicht wirklich, nur bei ihr wird er hellhörig. Da interessiert ihn alles. Er versucht sich das aber nicht anmerken zu lassen.
 

Anzeige(7)

Kontor

Aktives Mitglied
Wir sind ja erst 3 Monate zusammen, also quasi noch Anfang. Der "Schwarm" ist eine überaus attraktive Bekannte von mir, die eben so zum erweiterten Freundeskreis zählt. Sie ist Single und nicht gerade für lange Beziehungen bekannt, sondern eher - ich will nicht zu schlecht reden - dafür viele Typen zu haben.

Das Schwärmen zeigt sich einerseits im Verhalten meines Partners ihr gegenüber, wenn er sie denn mal trifft, und andererseits eben in den vielen kleinen "heimlichen" Nachfragen nach ihr. Er will Dinge über meine Freundinnen wissen, eher allgemein, aber ich merke, dass es meinem Partner nur um sie geht. Meine anderen Freundinnen interessieren ihn nicht wirklich, nur bei ihr wird er hellhörig. Da interessiert ihn alles. Er versucht sich das aber nicht anmerken zu lassen.
Sieht eher aus ,als wenn du nur Mittel zum Zweck wärst.
 

sapphyr

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

ein wenig schwärmen finde ich völlig normal, mein Partner und ich sind schon mehrere Jahre zusammen und da ziemlich offen miteinander. Meist hat das ganze jedoch einen humorvollen Unterton...und wir sind schon mehrere Jahre zusammen. Meiner Ansicht nach kann man einen kleinen Schwarm einander nicht verbieten, für mich ist es auch eher ein Zeichen von Vertrauen wenn ich von dem Teil seines Innenlebens nicht ausgeschlossen werde. AAABER bei deinem Fall sieht die Sache ein wenig anders aus.Ihr seid erst seit kurzem zusammen und dein Freund quetscht dich dauernd unter Vorwänden nach deiner Bekannten aus. Nicht gut.
Würde ihn damit konfrontieren und um Klärung bitten.
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Ich würde denken, dass er an deiner Freundin mehr interessiert ist als an dir.

Ihr seid noch in der Kennenlernphase und er stellt schon Nachforschungen über deine Freundin an. Dabei hätte ich ein ungutes Gefühl.
 

Findefuchs

Moderator
Teammitglied
Bei dem Fall befürchte ich leider, dass du seine Wohlfühl-Freundin bist: er hält sich dir warm, weil du ganz passend und okay bist - aber anscheinend gibt es für ihn da draußen noch weitere, attraktive und anziehende Frauen in Form deiner Freundin.

Wenn das schon in der Anfangsphase einer Beziehung passiert, wo man doch sowieso verliebt grinsend mit einer rosaroten Brille durch die Welt laufen sollte und mega happy ist, würde ich es ihm gleich tun: mich nach anderen Männern umsehen. Nur, dass ich nicht in einer bequemen Zweck-Beziehung bleibe, sondern einen Schlussstrich ziehe. Mir selbst zuliebe.
 
L

LenaM

Gast
Das hört sich deiner Beschreibung nicht mehr nach schwärmen an. Denn er will ja schon was wissen über sie und fragt explizit nach. Schwärmen ist wiederum normal, aber etwas anders.

Mit schwärmen hätte ich keine Probleme, das tun wir alle. Aber mit deiner Situation könnte ich gar nicht umgehen. Das wäre mir zu viel und keine Beziehung wert.
 
G

Gast

Gast
Seh ich auch wie Lena, v.a., wo es erst der Beginn der Beziehung ist.
Wenn es schon so anfängt...was ist da dann noch zu erwarten???

Aber auch unabhängig von der Dauer. Mir fehlt da die Rücksicht auf die Gefühle der TE...Wenn er sie lieben würde, würde er Rücksicht nehmen.
 

frara

Urgestein
also, ich schwärme ja immer nur von einem, für mich unerreichbaren manne.. g. dépardieu...
und dies tue ich seit jarzehnten!!
meine partner nehmen es lächelnd hin, streichen über meinen kopf, nehmen mich "hemmungslos rücksichtsvoll" in den arm und lächeln weise...
 
E

Edy

Gast
also, ich schwärme ja immer nur von einem, für mich unerreichbaren manne.. g. dépardieu...
und dies tue ich seit jarzehnten!!
meine partner nehmen es lächelnd hin, streichen über meinen kopf, nehmen mich "hemmungslos rücksichtsvoll" in den arm und lächeln weise...
Der geht grade noch durch, hat eher was mit Charisma zu tun denn mit makelloser Schönheit. Wenn so einer übern Bett hängt, könnte ich schon wieder ausrasten... :D
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C schwer krank werden, wie geht ihr damit um? Liebe 7
A Wie geht es nach erstem Treffen weiter? Liebe 5
M Wie soll ich mich verhalten ??? Liebe 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Holly hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Holly hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben