Anzeige(1)

Wie geht es mir heute?

Sandra_

Mitglied
Hallo,

gestern konnte ich mich weitgehend von den Gedanken über die Sprache fernhalten. Seit 10 Uhr heute Morgen geht es langsam wieder los. Ich sitze auf Arbeit und mir macht es net so richtig Spaß heute, da ich doofe Sachen abklären muß. Und das lädt mich wieder grübeln. Ich habe keine Lust da drauf und sage STOP. Ich will heute den Tag ohne das Grübeln verbringen. Es macht ja keinen Sinn zu grübeln. Wie die Sprache entstand und der ganze Mist sind einfach zuviel Themen. Das können doch andere klären. Ich lasse diese Gedanken jetzt hier im Forum. Ich übergebe sie Euch und Ihr dürft sie verbrennen. Mit diesen Gedanken kann und will ich nicht mehr leben. Der gestrige Tag war ohne dieses Grübeln halbwegs normal. Ach ja, hab' meinem Freund gesagt, über was ich grübele. Er schiebt mich mal net als 'Psychotante' ab. Er nimmt mich tatsächlich so an, wie ich bin. Auch mit dieser schrecklichen Phase. Aber ich hoffe doch, daß es aufwärts geht. Das Schreiben hier im Forum hilft mir. Da kann ich das Thema bei Euch lassen, da Ihr gut damit umgehen könnt. Mit dem Thema Sprache.

Liebe Grüße
Sandra
 

Anzeige(7)

Schokoschnute

Aktives Mitglied
Danke :)
Ist gar kein Problem.
Wir nehmen hier gerne deine "zu vielen Gedanken" an,.. auch mit dem Thema Sprache und verbrennen Sie.

So wird ein es guter Tag heute ^^..und wünsche dir noch viele gute Tage.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie geht es mir heute? Ich 5
S Wie geht es mir heute? Ich 1
S Warum bin ich hier im Forum, wie geht es mir hier? +pv Ich 189

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben