Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie Freundin überzeugen das ich sie schön finde? Selbstwertprobleme

BerndXC

Mitglied
Hallo,

ich hab eine Freundin welche früher sehr schlank und begehrt war und jetzt etwas mehr wiegt (leicht im Übergewicht BMI) aber trotzdem sehr schön aussieht, alles gut verteilt und ich finde sie schön und begehrenswert.

Ihr Selbstbewusstsein/Selbsteinschätzung ist aber ziemlich schlecht weswegen sie etwas Probleme hat locker zu sein, sich bei Massagen nicht so wohl fühlt oder auch nicht viel Lust auf Sex (obwohl sie weis das ich immer Lust hätte und ihr das auch öfter signalisiere). Ich sag ihr oft das ich sie toll finde aber sie sagt selbst das sie mir das irgendwie nicht richtig glauben kann.

Ich weis nicht, vielleicht bin ich da auch nicht gut genug ihr das wirklich zu zeigen und zu vermitteln... könnt ihr mir da helfen, wie kann ich ihr das verdeutlichenn und sie davon überzeugen das ich sie toll finde (also auch körperlich)?
 

Anzeige(7)

D

Die Queen

Gast
Das kannst du nicht. Das kann niemand, solange sie selbst nicht dran glaubt.

Ich würde dir raten sie beim abnehmen zu unterstützen, wenn sie sich unwohl fühlt, das könnte ihr eher helfen.
 

Frau Rossi

Aktives Mitglied
Meinst du sie hat deswegen keine Lust auf Sex und z.B. massiert zu werden?

Ich denke das ständiges Ach wie toll siehst du aus nicht viel bringt wenn sie es nicht so sieht.
Sag ihr nur ab und zu ehrlich das z.B. etwas in deinen Augen gut aussieht
Mimik und Worte sollten schon passen.

Zeig ihr mit kleinen Gesten deine Zuneigung.
Die Hand oder Wange streicheln,eine kurze Umarmung,ein Lächeln...

Den Rat sie bei einer möglichen Diät zu unterstützen finde ich gut.

Nicht selbst ungesundes fettes Essen und sie knabbert an einer Möhre.
Radtouren,schwimmen und Spazierengehen sind nicht zu unterschätzen.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
Ich weis nicht, vielleicht bin ich da auch nicht gut genug ihr das wirklich zu zeigen und zu vermitteln... könnt ihr mir da helfen, wie kann ich ihr das verdeutlichenn und sie davon überzeugen das ich sie toll finde (also auch körperlich)?
fast unmöglich. gegen die eigenen gedanken kommt keiner von aussen an. der einzige weg ist weiterhin glaubwürdig deinen standpunkt zu vertreten, übertreibe es nicht, unterstüze sie, wenn sie was ändern will und setze sie nicht unter druck (v.a. was sex angeht). die balance zu finden wird nicht leicht sein, denn wenn du zuviel "wollen" signalisierst kann es falsch ankommen, wenn du dich zurückhälst aber genauso ("ich habs doch gewusst, findest mich nicht (mehr) attraktiv und willst deshalb nicht mehr so oft").

am besten wäre, sie würde verstehen, dass nur sie selbst ihr glück in der hand hat, sonst keiner. ergo abnehmen oder sich mit der aktuellen figur anfreunden
 

BerndXC

Mitglied
Das Problem ist sie hat eine Essstörung, war früher auch magersüchtig. Sie hat schon viele Diäten gemacht, hat massenweise Dietbücher gesammelt (die sie jetzt zum Glück verkauft hat) und kommt da einfach nicht recht los, das Thema ist wie ein Hobby und immer in ihrem Kopf. Wie gesagt hat sie auch eine Essstörung, durch die ganzen Diäten und alles früher klappt das heute nicht so da sie dann als einfach Essanfälle bekommt und es dann nur schlimmer wird. Ist also leider ein sehr schwieriges Thema.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Dann würde ich mich erst recht hüten, ihr eine Diät vorzuschlagen, auch wenn du sie damit eigentlich unterstützen sollst. Wenn sie schon mal magersüchtig war und dir schon jetzt nicht glaubt, dass du sie attraktiv findest, würde sie das nur als Zeichen werten, dass du willst, dass sie abnimmt. Das kann schnell nach hinten losgehen. Wenn es von ihr aus kommt, dass die Hilfe will bei diesem oder jenem ist das was anderes, aber wie du selbst beobachtet hast, ist da viel zu viel Fokus auf dem Ganzen.

Eine Therapie in irgendeiner Form könnte schon was nutzen. Ansonsten bleib einfach dabei, dass du sie gut findest. Viel mehr kannst du nicht tun.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) marisi
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast marisi hat den Raum betreten.
  • (Gast) marisi:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) marisi:
    Jemand hier?
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Guten Morgen
    Zitat Link
  • (Gast) marisi:
    Morgen, Otter.
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Wie gehts wie stehts
    Zitat Link
  • (Gast) marisi:
    Nicht gut
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben