Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie finde ich heraus, ob er nicht doch liiert ist?

G

Gast

Gast
Hallo, ich würde mich freuen, wenn ihr mein "Problem" lest und eure Gedanken dazu schreibt.
Seit knapp 2 Wochen habe ich mit jemanden aus dem Sportstudio Kontakt, nach anfänglichen Flirtereien haben wir da auch unsere Handynummern ausgetauscht.
Um es vorab zu klären: Ich weiß, daß es mehr ums Körperliche geht, das hat er mir auch so gesagt. Laut ihm liegt seine letzte Partnerschaft 1-2 Monate zurück und er möchte sich nicht sofort in eine neue Beziehung stürzen. Das verstehe ich, da es bei mir ähnlich ist. Er möchte keinen ONS, also würde es auf eine Affäre hinauslaufen mit Open End, wie er meinte. Soweit, so gut und ich wäre dem nicht ganz abgeneigt.
Was mich allerdings gewaltig stört:
Wir schreiben uns immer nur Nachrichten. Telefonieren ist bei ihm nicht drin, da er wohl beruflich viel im Außendienst ist und nicht kann. Er will mich unbedingt sehen und besuchen- es dürfte klar sein, warum. Er meinte, ich könne ihm jederzeit eine Message schreiben, wann es mir passen würde und er käme dann vorbei.
Der Punkt ist: Ich habe den Verdacht daß er doch liiert ist.
Ich meine, man kann doch auch mal nach Feierabend telefonieren. So wie er über den ganzen Tag schreiben kann (und er schreibt sehr oft), wundert mich dann doch. Auch diese Selbstverständlichkeit, zu mir zu kommen- warum nicht ebenso bei ihm?
Ich habe ihn gefragt, ob er nicht doch vergeben ist und er verneinte dies. Es sei definitiv vorbei. Im Studio habe ich ihn nun beobachtet: Wenn ein "Bekannter" von ihm dabei ist, achtet er darauf, nicht so nah bei mir zu sein. Wenn er alleine ist, klebt er förmlich an mir. Ich habe keine Lust in eine Beziehung hineinzugrätschen, noch ständig mich heimlich treffen zu müssen.
Nur: wie finde ich heraus, ob er liiert ist? Oder bilde ich mir nur was ein und er ist einfach nur vorsichtig? Freue mich über Antworten.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Es ist doch egal, ob er eine Freundin hat oder nicht. Er will nur poppen und es stressfrei haben.
Warum sollte er telefonieren? Er will poppen.
Tu dir das nicht an.
 

Sepia09

Mitglied
Also ich finde -wenn ich so deinen Text lese- sein Verhalten auch komisch. Aber im Endeffekt kann ich dir keine Antwort geben, da niemand in sein Kopf gucken kann. Aber ich finde es schade, dass er dich so beschäftigt. Gerade, weil du IHN ja anscheinend gar nicht beschäftigst.
Wenn es um das Körperliche geht, dann würde ich mir an deiner Stelle einen anderen suchen. Der Markt ist ja groß und da gibt es weitaus unkompliziertere Fälle als ihn, oder? Wenn er dir schon SO kommt, könnte meiner Meinung nach die Basis für etwas Körperliches auch nicht geschaffen werden.
 
G

Gast

Gast
DANKE fürs Lesen. Mit Telefonieren meinte ich eigentlich nur deswegen, weil das ewig lange Geschreibsel mühsam ist. Er stellt mir x Fragen, aber eben nur über diese Nachrichten. Es wäre meiner Meinung nach einfacher, mal zu telefonieren, wenn er soviel wissen will. Aber er sagt daraufhin nur, er hätte nicht die Zeit zum telefonieren, schreiben wäre doch schöner. Und genau das macht mich stutzig.
 

Sparkling Emerald

Aktives Mitglied
Für mich hört sich das auch verdächtig an. Ich würde ihn - sofern er so etwas überhaupt noch hat, ist ja heutzutage nicht mehr selbstverständlich - nach seiner Festnetznummer fragen. Die wird er dich wohl nicht geben, sollte er verheiratet sein oder mit jmd. zusammenleben.

Außerdem würde ich darauf bestehen, ihn auch mal bei sich zu treffen. Lehnt er das kategorisch ab, wäre für mich die Sache so ziemlich klar.

Ein Indiz könnte evt. auch sein, wenn er sich nie am WE mit dir treffen will, denn es wird schwerer sein einer Ehefrau zu erklären, dass er dann allein weg will. Vor allen Dingen, wenn das öfters ist. Wobei das mit WE schon eine unsichere SAche ist.
 
G

Gast

Gast
Nur: wie finde ich heraus, ob er liiert ist? Oder bilde ich mir nur was ein und er ist einfach nur vorsichtig?
Dein Bauchgefühl sagt Dir ja schon, daß da irgendwas nicht stimmt. Und ich denke, es scheint damit auch Recht zu haben.

Höre darauf, was es Dir sagt. Ich würde mich darauf nicht einlassen. Es klingt alles so, als wärest Du dann die heimliche Geliebte. Ein sehr unschöner Zustand...
 
N

Nikka

Gast
Er will keine Beziehung zu Dir aufbauen, egal welcher Art. Er will sein Ding reinstecken und fertig.

Da Du Dir so viel Gedanken um gewisse Dinge machst, gehe ich davon aus dass es für Dich eine schlechte Idee ist, Dich auf ihn einzulassen, weil Du am Ende verlierst.

Es ist vollkommen wurscht ob er eine Beziehung hat oder nicht, darum soll es von seiner Seite bei euch überhaupt nicht gehen. Du hast keinen Anspruch darauf das zu wissen und es geht Dich auch nichts an.
 
G

Gast

Gast
Also ich finde es schon mal super, dass dich das überhaupt interessiert ob er vergeben ist oder nicht, bevor du was mit ihm anfängst! Vielen Frauen wäre es egal, solange sie auf ihre Kosten kommen... Die Signale die du beschreibst könnten schon darauf hindeuten, dass er vergeben ist. Wie bereits gesagt wurde, herausfinden kannst du es nur, indem du darauf bestehst, dich auch mal bei ihm zu treffen und/oder ihn ab und zu anrufen zu können. Generell darfst du dir von diesem Typen aber nicht mehr als eine Affäre erhoffen wie es aussieht. Und längere, ernstere Gespräche könnten dazu führen, dass du dich in ihn verliebst, also überlege dir das gut.
 

Suavi

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

nur, um mal kurz den Verstand zu nutzen.
Seit 2 Wochen. "Kontakt" (wenn man das so nennen kann zwischen den workouts). Du "weißt" dass es ihm um mehr als um Sex geht, nach den 2 Wochen tiefgehenden Gesprächen hat ihn dein Charakter bestimmt umgehauen. Und schließlich hat er es ja auch "gesagt". Und will ganz spontan mal vorbeikommen, nach einer Verabredung per Text, also, wenn der "Aussendienst" es zulässt. Um sich sozusagen noch weiter zu erfreuen, an deinem Charakter. An der Zukunft mit dir basteln und so.
Ok.
Es geht mehr um's Körperliche bedeutet, dass es vorrangig um etwas Körperliches geht, nicht, dass es um mehr als das Körperliche geht. Hast dich etwas verlesen. xD

An die TE:

Ihr kommuniziert, ob nun textlich oder mündlich ist ja egal. Was ist so schwer daran, die Dinge, die du ablehnst, ihm zu kommunizieren?

Du hast keine Lust auf das ständige Geschreibsel? Sag' es ihm.
Du hast keine Lust dich immer nur bei dir zu treffen, weil du dir dann wie 'ne Side-Bitch vorkommst? Sag' es ihm.

Wenn er so ein reges Interesse an dir hat und du auch gewillt bist ihn näher kennenzulernen, dann ist es völlig legitim seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche einzubringen.

Du hast Zweifel an seiner Aufrichtigkeit und findest sein Verhalten komisch? Sag' es ihm.

Ist nicht so schwer und es erspart einem die Spekulationen. Zeig' einfach mal ein bisschen Selbstvertrauen und Stärke.

so long
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben