Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie bekomme ich Kontakt zu alten Menschen?

Cissy

Mitglied
Guten Abend,
Ich habe seit längerer Zeit einen bestimmten Wunsch, von dem ich denke, dass die Erfüllung nicht unmöglich sein dürfte: Ich möchte Kontakt zu alten Leuten bekommen.
Alte Leute freuen sich so sehr über Gesellschaft (wie ich an meinen Großeltern, zu denen ich viel Kontakt habe, sehe) und ich freue mich so sehr, wenn ich jemanden glücklich machen kann. Außerdem interessiere ich mich für das, was alte Leute erzählen und für das vergangene Jahrhundert.
Zu den Umständen:
- Ich bin jugendlich, Schülerin
- Die Frage bezieht sich auf den Kontakt zu nicht verwandten alten Menschen
- Ich bin ein bisschen ungeschickt im Aufbau von Kontakten (Beispielsweise habe ich schon versucht, Kontakt zu einer Nachbarin zu bekommen, die ich früher nur flüchtig gegrüßt habe, aber es ist mir nicht gelungen, ich hätte aufdringlich sein müssen und das will ich nicht)

Kann mir vielleicht jemand helfen und mir Rat geben, wie und wo ich das geschickt anfangen kann?
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 69542

Gast
Schau mal hier, habe ich gerade gefunden:
Es gibt dann auch noch etwas in Berlin, aber weiß nicht, wo du wohnst.
Google mal: Freundschaft alte Menschen, da kommen einige Seiten.
Toll, dass du das machen willst! :)
 

Cissy

Mitglied
Vielen Dank für all die freundlichen Antworten!
Altersheime hatte ich bisher wegen Corona ausgeschlossen, gibt es da keine zu großen Umstände im Moment?
Auch danke für den Link, den werde ich mir sofort anschauen
Von Berlin wohne ich leider zu weit weg
 

Cissy

Mitglied
Weil ich nicht geimpft bin (bitte keine Diskussion) muss ich Altersheime ausschließen.
Ich habe nun das folgende versucht: im Supermarkt einen Aushang gemacht, wer Unterstützung sucht.
Jetzt eine andere Frage: Wie lange dauert es ungefähr, bis jemand auf so einen Aushang reagiert? Hat hier jemand Erfahrung? Nach wie langer Zeit muss ich davon ausgehen, dass sich niemand mehr melden wird?
Oder ist die Idee allgemein schlecht?

Meine Mutter hat auch noch den Vorschlag gemacht, zu einer alten Bekannten meiner Großmutter zu gehen. Allerdings kennt sie mich nur von früher (als ich so 10 Jahre alt war). Kann ich da trotzdem einfach vorbei kommen um sie zu besuchen oder wirkt das zu komisch?

Ich würde mich freuen, wenn noch jemand antwortet
 

sapphyr

Aktives Mitglied
Zunächst einmal: Toll, dass du dich engagieren möchtest. Viele sind froh, wenn sie schnell aus dem Supermarkt draußen sind, würde dem ganzen ein paar Wochen geben.

Ich möchte keine Diskussion zu geimpft/ungeimpft starten, aber in der aktuellen Situation würde ich beim Kontakt mit Senioren immer abklären, ob ungeimpft in Ordnung geht.
Einen offiziellen Schnell- besser PCR-Test würde ich unter allen Umständen durchführen - selbst als Geimpfter.
 

HeartAttack

Mitglied
Google doch mal was es in deiner Umgebung so gibt, zB "Nachbarschaftshilfe". Da werden auch Leute vermittelt, die sich mit alten Menschen einfach nur unterhalten oder denen bei Kleinigkeiten wie Einkäufen helfen (und dann kommen sicher auch Gespräche zustande).
Oder schau auf der Homepage der Gemeinde, in der du wohnst, war für Organisationen es da gibt.
Oder ruf bei deiner Gemeinde an und frag nach.
 
V

von: Bodenschatz

Gast
Als kleiner Junge, damals noch Messdiener, hab ich mich zu alten Leuten hingezogen gefühlt, weil diese viel Lebenserfahrung haben.
Lebenserfahrung war damals die Gesamtheit des erreichten Wissens und Könnens.
Es gab noch kein Mobiltelefon und kein Internet, sodass man sich - anders als heute – durchfragen musste, wenn man etwas bestimmtes wissen oder haben wollte.


Dieses wird heute durch google ersetzt, jedoch bietet google nicht diese direkte Nähe wie zu jemandem, der seine guten oder schlechten Erfahrungen und seine und die Gefühle Anderer schildern kann, weil Berichte halt keine Zwischenfragen des Lesers zulassen.

Aktuell wächst Du in einer Welt Gleichaltriger auf, deren Ansichten Du erfragen kannst oder kennst. Jedoch wissen diese ebenso wenig wie Du über Früheres.


Diese Lücke kannst Du schließen, indem Du Dich mit älteren Leuten unterhältst. So kannst Du frühere Denkweisen mit heutigen vergleichen und kannst nachvollziehen, warum jemand wie reagiert.

Wenn Du also den Kontakt zu alten Leuten suchst, dann könntest Du sogar eine win-win Situation herstellen:
Du gibst Gesellschaft und bekommst Wissen.


Da dies für beide Seiten gut ist, bekommst Du nicht das Gefühl, dass Du nur gibst oder herum geschickt wirst und letztlich die Freude am Ding verlierst!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Bin zu viel alleine (wegen Hund), wie ändern? Freunde 25
FeuerLöwin Wie Kontakt zu Kumpel(?) abbrechen? Freunde 17
B Wie wird aus einer Bekanntschaft eine Freundschaft Freunde 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben