Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

WICHTIG!!! Namensänderung!!

Grey Shadow

Mitglied
Hey,
also... ich wills so kurz wie möglich halten.

Ich HASSE MEINEN Vornamen (Anna)... Stichpunkthaltig :
-Er wurde so lieblos ausgesucht
-Er ist soooo gewöhnlich
-Ich hab mir schon einmal versucht deswegen das Leben zu nehmen
-ICH HASSE IHN EINFACH
-Ich reagier nicht mal wenn man mich so ruft!!


Ähm...
Vor ein paar Jahren gab man mir den Spitznamen Skye.
Okay, er ist exotisch, aber mit der Zeit hab ich ihn lieben gelernt!
Außerdem ist es ein echter, registrierter Name. :3
Und es ist einfach ein gutes Gefühl zu gerufen so werden (wobei mein Staatlicher Name das genaue Gegenteil hervorruft)
So... Ich will mit meinen echten Namen nichts mehr zu tun haben! WIRKLICH!
Ich krieg... habe psychische Probleme mit dem.

Kurz ein paar kleine Experimentergebnisse, aus der Zeit wo man mich einen ganzen Monat
nur Skye gerufen hat:

-ich wurde weniger aggressiv
-ich wurde auch allgemein ruhiger und entspannter
-psychische und physische Leistungen haben sich zum positiven geändert.
-meine Minderwertigkeitskomplexe wurden deutlich weniger (!) *freu*

Was dann passierte, ich ging in mein Alltag zurück und war wieder Anna, und die ganzen guten Werte sin verpufft. Juhuu! *ironisch jubel*

So, da ich mich durch Familiäre Probleme auf die ich mich jetzt nicht wirklich einlassen
will, sowieso psychisch labil bin. Bin ich bereits mehrjährig in Therapie.
Das was ich hier schreibe hab ich denen auch erzählt... Aber die wollens einfach nicht
checken. Und da würde ich am liebsten mit einem Maschinengewehr aufkreuzten.
Das ist einfach so ein Gefühl als würde man einen Besen durch das Herz stechen, was den Schmerz nur noch vergrößert da Besen nicht besonders spitz sind.

Mein Psychodoc sagt, ich soll einfach so hinnehmen meine Freunde rufen mich ja alle so.
Nun gut, ist ja auch schön so, aber da gibst noch die Eltern, Lehrer, Ärzte,
Klassenkameraden (hab gewechselt), Nachbarn, Freunde von Eltern ...
Das sind alle viel zu viel, und jedem vom ihnen könnt ich bei diesem Namen den
Kopf abschlagen!!!

Doch ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll!
Namen ändern lassen?
Und wenn ich es machen würde, ich wär doch immer noch im gleichen Umfeld...
Oh Gott, und jetzt wo ich mir alles noch mal durchlese könnt ich heulen und per Hechtsprung aus den Fester hüpfen.
Kling übertrieben, ist es aber nicht.

Hilfe!!!!

Verzweifelte Grüße...
BITTE KEINE: "JETZT NIMMS SO HIN" KOMMENTARE!!!!!!! danke

(Bin deswegen schon wieder eine Woche non-stop am verzweifeln)
 

Anzeige(7)

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Kann dich gut verstehen, auf Namen liegen oft Flüche. Ich meine keine mystischen oder so, nein, einfach all das, was man in seinem Leben mit diesem Namen verbunden hat. Und dann kann so eine Name, die schönste Person abstoßend machen, wenn man darauf sehr sensibel reagiert.


Außer Namensänderung und Einführung des Spitznamens fällt mir nur noch ein, viele Annas kennenlernen, die ganz anders sind, als die Vorstellung von dem Namen in dir. Aber das ist leicht gesagt :))))

Sigi
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo Grey shadow.

Wie kommst du nur darauf, daß Anna ein häßlicher Name ist und deine Eltern ihn lieblos ausgesucht haben?

Ich komme gerade von meiner kleinen Nichte Anna und ich finde den Namen sehr schön!
Und ihre Eltern haben mit viel Liebe und Freude auf die kleine Anna diesen Namen ausgesucht.
Bei deinen Eltern war das ganz bestimmt genauso.


Das willst du nicht hören, weiß ich,
ich finde auch, daß du ein Problem hast, aber der Name kanns doch nicht sein..?
Der ist definitiv weder häßlich noch läßt er sich mit Lieblosigkeit verbinden:confused:

Ich glaube, du steigerst dich extrem in Dinge hinein (da fällt mir auch deine leidenschaftliche Liebe zum Beruf Pilot ein),
aber was man da machen kann, weiß ich auch nicht, wenn schon dein Psychologe dir nicht helfen kann.

Weiß nicht, ob du erzählen möchtest, warum du bei einem Psychologen bist?
 

spamburger

Sehr aktives Mitglied
Wie ging doch gleich das Liedweistum: A-N-N-A, von hinten wie von vorn, dein Name sei gesegnet, ich denk an dich, immer wenn es regnet. Kennt wieder keiner. Naja. Also mir gefällt Anna besser als Skye. Skye klingt so nach Fußballbundesligaübertragung in der Konferenz. Aber das darf ich ja nicht sagen....

Pilot ist ein schöner Berufswunsch. Hätt ich auch gemacht, wenn ich nicht so krank und blöd wäre. Machst du Flugsimulation?
 
G

Gast

Gast
Hi grey shadoew

Die rechtliche Seite für eine Namensänderung ist im NamÄndG geregelt.

hier erst mal die rechtliche Seite in Kurzfassung:

Vornamensänderungen sind in Deutschland nur zulässig, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Zuständig ist das örtliche Standesamt. Die Kosten sind je nachdem ob dein Antrag angenommen oder abgelehnt wird unterschiedlich.

Mögliche Gründe für die Zulässigkeit einer Vornamensänderung

exotischer Vorname bei Einbürgerung
Verwechslungsgefahr
Vornamen, die lächerlich oder anstößig klingen
das Geschlecht ist nicht eindeutig erkennbar
problematische Schreibweise oder Aussprache
Vornamen, die Auslöser für psychische Probleme sind (z. B. durch Assoziationen)
Geschlechtsumwandlung
In der Praxis geschieht die Vornamensänderung in der Regel vor operativen Eingriffen. Zwar ist dies nicht gesetzlich geregelt, doch die medizinischen Dienste genehmigen die Eingriffe meist erst bei geändertem Vornamen.

Möglichkeiten der Namensänderung
einen weiteren Vornamen hinzufügen
einen Vornamen streichen
einen Vornamen durch einen anderen ersetzen
die Schreibweise eines Vornamens ändern
eine ausländische Namensform verdeutschen
Rufname ändern
Einem Träger von mehreren Vornamen steht es frei, welchen von diesen Vornamen er als Rufnamen gebrauchen will. Die Änderung des Rufnamens muss weder angemeldet werden noch bedarf es einer behördlichen Zustimmung.

Gerichtsurteil: Hinzufügung eines weiteren Vornamens aus religiösen Gründen
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Klage eines 15-jährigen Mädchens auf Änderung des Vornamens stattgegeben. Das Mädchen hatte zur Taufe nach römisch-katholischem Ritus den auf den Namen mehrerer Heiliger zurückgehenden Taufnamen K. erhalten. Diesen Vornamen wollte es seinem Vornamen S. als weiteren Vornamen voranstellen. Damit wollte das Mädchen seinen Übertritt zum römisch-katholischen Bekenntnis auch nach außen verdeutlichen.

Das Verwaltungsbehörden hatten den Antrag abgelehnt. Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass ein Kind, das noch nicht wesentlich am Rechtsverkehr teilgenommen hat, grundsätzlich einen Anspruch auf Beifügung eines weiteren Vornamens hat. Voraussetzung sind verpflichtend angesehene Gründe der religiösen Überzeugung. Das öffentliche Interesse an der Vornamenskontinuität ist in derartigen Fällen weniger wichtig.


Kann dich super gut verstehen. Mir ging es ähnlich. Ich konnte nicht anders, konvertierte und gab mir den Vornamen Muhammad. Ich habe meinen ehemaligen Vornamen Eberhard als Zeitnameeintragen lassen.

Ich hatte auch psychische Probleme. Mir war wichtig, erst mal nach außen eine Veränderung für mich zu bekommen, später dann begann ich mit meiner inneren Veränderung und verarbeitete ich mein Trauma in einer Therapie.

liebe Grüße
Muhammad
 

Grey Shadow

Mitglied
Ich komme gerade von meiner kleinen Nichte Anna und ich finde den Namen sehr schön!
Und ihre Eltern haben mit viel Liebe und Freude auf die kleine Anna diesen Namen ausgesucht.
Bei deinen Eltern war das ganz bestimmt genauso.
Nee, ich bin der Sache näher auf den Grund gegangen. Das was ich dort entdeckt habe war alles andere als schön.

...

Zum Pilotenwunsch, ich hab mich nicht verrannt, ich arbeite kontinuierlich weiter daran.
Meine "chronischen" Krankheiten verlieren sich alle, und auch zum wirds in dieser Richtung immer besser!!! Aber das ist so ne Sache die man aktiv bearbeiten kann. ^^
 

Grey Shadow

Mitglied
Wie ging doch gleich das Liedweistum: A-N-N-A, von hinten wie von vorn, dein Name sei gesegnet, ich denk an dich, immer wenn es regnet. Kennt wieder keiner. Naja. Also mir gefällt Anna besser als Skye. Skye klingt so nach Fußballbundesligaübertragung in der Konferenz. Aber das darf ich ja nicht sagen....

Pilot ist ein schöner Berufswunsch. Hätt ich auch gemacht, wenn ich nicht so krank und blöd wäre. Machst du Flugsimulation?

Das musst du mal aus meiner Sicht sehen, ;)
Da du ein Musicfreund bist wirst du auch dieses Lied kennen...
"Die dicke Anna Aaaanna sitzt im Boot, 1000 Burger warn im Angebot!..."
Ja, damit muss ich immer und immer wieder fertig werden...

Aber, Namen sind auch immer Geschmackssache.
Was man fühlt, und was man damit verbindet...
Ich hab mit Anna einfach zu viel schlechtes durchgestanden!
 

spamburger

Sehr aktives Mitglied
Ja mein Gott. Ich heiße wie ein Schaf aus einem PC-Spiel, dessen Spielziel es ist, möglichst viele andere Schafe zu kopulieren. Aber deswegen ändere ich meinen Namen nicht. Zumal das nicht so einfach möglich ist.
 

das-huhn

Mitglied
Hallo liebe Grey Shadow,

ich wollte nachfragen, ob sich bei dir bezüglich Namensänderung etwas getan hat? :cool:

Ich kann nur zu gut nachvollziehen, wie es dir da ergeht. Seit 25 Jahren quäle ich mich da mit einem Namen herum - der von anderen Menschen zu allem Überfluss auch noch als schön empfunden wird und hierzulande auch als normal gilt. Also wohl eine recht ähnliche Situation wie bei dir. Vor allem bei solch "normalen" Namen ists ja besonders schwer, das jemandem anderen zu vermitteln. Sätze wie "gibt Wichtigeres", "haste sonst keine Probleme" oder "arbeite am Selbstvertrauen" zeigen einfach nur Unverständnis. Mit dem Mangel an Selbstvertrauen hats für mich gar nichts am Hut... Ich kann mich mit meiner krummen Nase anfreunden, ich kann ihr was abgewinnen, aber diesem Namen einfach verflixt noch mal nichts. Ich glaube, jeder Mensch kennt genug Namen, die ihm aus irgendeinem Grund schlichtweg nicht gefallen und die ihr einfach absolut nicht tragen wolltet. Und die Namen, die man uns gegeben hat, gefallen uns einfach nicht ;-)

Viele Grüße

Das Huhn
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Wichtig :( muss es wissen, was meint ihr ? Ich 3
K Warum ist es mir so wichtig was andere denken? Ich 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben