Anzeige(1)

Weshalb seid ihr hier??

frara

Urgestein
bei mir ist es so, dass ich in diesem forum sehr gute freunde gefunden habe, die ich nicht mehr missen möchte..
du?? (mehrere antworten möglich)-muss auch nicht nur auf das forum bezogen sein...
 

Anzeige(7)

E

Edy

Gast
Jedenfalls ein anderer Grund, denn ich weiß, wie die Leute reden, besonders hinter den Kulissen.

Deswegen kann man sie dennoch mögen.

Ich persönlich würde lieber abkratzen, als hier ehrlich zu sein oder um Hilfe zu suchen. ;)

Aber ist halt ne Unterhaltungsplattform, dauernd TV-gucken ist auch langweilig.

WhatsApp weiß ich gar nicht, was das ist, auch Augenprobleme.

Das ist alles.
 

schnatti

Sehr aktives Mitglied
*schmunzel* da bin ich ja gespannt ob und wie dieser Thread sich füllt.

Ich bin hier aus einer Krise heraus gestrandet. Habe händeringend nach Hilfe gesucht, fühlte mich als sei mir der Boden unter den Füßen weggezogen worden. War verzweifelt und wollte nur in meinem Schmerz "gehört" und "gesehen" werden. Die Anfangszeit war ein Teil, der mir Kraft gegeben hat.

Ich habe vermeintlich nette Menschen kennengelernt und mehr oder weniger Kontakt zu ihnen/gehabt. Menschen kommen und gehen... Vermeintlich, denn so lange ich sie nicht persönlich kennengelernt habe mag ich nichts anderes sagen. Und meine Erfahrung aus anderen Plattformen zeigte mir, dass reale Treffen ruckzuck einen Nebelschleier entfernen können und dann sind diese Menschen eben nicht mehr so nett eingestuft ;) Bisher habe ich aber gut gewählt gehabt! :)

Ich freue mich immer wieder hier im HR vorbeischauen zu können, zu stöbern, Zeit zu füllen, zu geben und zu nehmen, den Kopf zu schütteln, zu staunen, mitzufühlen und einfach "dazuzugehören".

Danke, dass es diese Seite und diesen Austausch gibt!
 

Adria78

Aktives Mitglied
Leerlauf. Klingt blöd, ist aber leider so. Ich war mal vor Jahren hier, als ich ein dickes Problem hatte und deswegen hier her fand. Aber das hat sich mittlerweile erledigt.

Dann war ich sehr lange nicht mehr hier. Bestimmt fünf Jahre nicht. Aktiv erst wieder, seit ich im Frühjahr arbeitslos geworden bin. Die erste Zeit ging ganz gut, da hatte ich viele Dinge die ich machen wollte. Ich arbeite auch ehrenamtlich. Trotzdem blieb viel zu viel Zeit übrig, Leerlauf sozusagen.

Das hat sich jetzt wieder etwas verbessert. Ich arbeite wieder, allerdings erst nachmittags. Dadurch habe ich immer noch zu viel Leerlauf, zu viel Freizeit. Und immer TV oder lesen, das mag ich nicht.

Aber es tut mir eigentlich nicht gut hier zu sein. (Was nicht an Euch liegt!!). Deswegen suche ich Alternativen. Im nächsten Halbjahr werde ich eine Weiterbildung machen einmal die Woche und noch einmal zusätzlich Sport. Da ich auf VHS und Co. angewiesen bin, geht der Start immer nur jedes halbe Jahr. Was ich total bedauere.

Was ich mir wünsche, wäre ein "richtiger" Treff außerhalb des Internets. Darüber habe ich mich gestern noch mit jemanden online unterhalten. Die Dame ist Hausfrau und langweilt sich gar nicht zuhause. Sie geht jeden Morgen in ein Cafe und trifft dort immer jemanden den sie kennt. Und ab mittags macht sie den Haushalt.

So ein Treff hätte ich wirklich gerne. Das wäre ein Herzenswunsch von mir. Einfach hingehen und quatschen. Aber ohne hingehen zu müssen, falls ich doch mal keine Zeit habe.

Da ich soetwas nicht hier vor Ort finde, treibe ich mich wieder hier im Forum rum. Obwohl ich das gar nicht möchte. Einfach um die Zeit totzuschlagen.

Naja, das ist keine schöne Antwort, aber eine wirklich ehrliche. (Wer Tipps hat, wie ich meine Freizeit sinnvoll anders gestalten kann, bitte schreibt mir per P.N. Ich will den Thread nicht um-funktionieren!)
 
L

LaquishaX

Gast
Ich bin vor ein Mon hier „gestrandet“ und habe meine Eindrücke schon großteils sortiert.:)

Der Grund warum ich immer noch da bin, ist die Tatsache, dass die Seite gut aufgebaut ist, dass es Leute gibt die wirklich Hilfe brauchen und dass es mir persönlich gut tut hier zu schreiben bzw. zu lesen.

Nach ein paar Tg hier habe ich an das Zitat aus dem Buch „sorge dich nicht, lebe“ denken müssen : das Leben war trübe und Dollar hatte ich keine, da traf ich auf der Straße einen Mann ohne Beine“…
Mir wurde klar, dass es Leute gibt die WIRKLICH Probleme haben und so kamen mir meine fast lächerlich vor.
Was ich sagen möchte ist- Die Seite gibt einem viel, auch wenn man nur liest oder Kommentare schreibt. Man liest immer wieder Dinge die einen in seiner Meinung bestätigen oder den Horizont erweitern, das Gefühl jemandem ev. geholfen zu haben ist auch ein verdammt gutes Gefühl – genauso wie Dankbarkeitsgefühl wenn man etwas liest was einem selbst hilft.


Klar habe ich schon festgestellt, dass es hier Fraktionen gibt ( wo gibt’s die nicht?) und das so manch User mehr „beliebt“ ist als der anderer, dass es immer wieder Sticheleien gibt und sogar auch fast Shitstorm Threads - aber wenn man dabei denkt, dass viele User eh in keinem guten psychischen Zustand sind – dann finde ich, dass alles noch in Norm ist. Ein Dank auch an die Moderatoren an dieser Stelle.

Summa summarum …wir sind alle freiwillig hier und können „gehen“ oder pausieren und „kommen“ wann auch immer uns danach ist..und ohne theatralisch zu wirken…
Schön dass es EUCH/UNS hier gibt…
In diesem Sinne – schönen Tag noch!
 

B.Bee

Aktives Mitglied
Mich hat´n Zufall hierher geführt. Und er Zufall war der richtige Moment, in meinen familiären Schmerz, körperliche Krankheiten usw.... Und als ich hier ankam, viele Probleme las, wollte ich lieber Anderen helfen und war plötzlich mittendrin in einem Kreis von Menschen, die ich nicht sah, aber Verbundenheit spürte. Leider fehlen mir 1 - 2 richtig lieb gewonnene Menschen hier, die einfach gingen, unauffindbar eben. Wirklich traurig!!!
Ich bin hier, weil mich viele Geschichten von Euch bewegen und ich mich in eingen wiederfinde. Zudem liebe ich es, auch mal auf lockere Art und Weise etwas lustiger zu sein, da wo es angebracht ist - sonst gibt´s "Punkte". Es gibt ja auch Schönes zu berichten, nicht nur Leid und Schmerz... Viele Tipps von Euch halfen mir schon sehr. Zudem weiss ich, dass ich hier gut aufgehoben bin, fragen kann, mich fallenlassen kann, und trotzdem steht kein Mensch danach sofort an meiner Tür, oder bimmelt mein Phone heiss... Ich bin Ich hier drin und keiner sieht mich von Euch, wie ich lache, oder wie ich mich vor Schmerzen krümme, oder mir die seele aus dem Leib heule.... Ihr tut mit gut. Und wer mich nicht mag ... ist auch o.k.....hinter den Kulissen (wie Edy schon meint) ist das eh alles anders...
 

Sparkling Emerald

Aktives Mitglied
Entdeckt habe ich dieses Forum, weil ich Langeweile hatte und ein Forum suchte, in dem ich ab und an mal lesen kann.

Inzwischen habe ich auch selbst ab und zu Hilfe gesucht, was sehr hilfreich war. Ist gut auch mal andere Perspektiven zu lesen und Tipps zu bekommen wie man ein Problem lösen kann, auf die man selbst nicht gekommen ist. Macht mir natürlich auch Spaß hier zu schreiben, in der Hoffnung helfen zu können.

Freundschaften habe ich hier nicht gefunden, liegt wohl daran, dass ich mich nicht sooo intensiv mit dem Forum beschäftige und einbringe. Lese zwar fast jeden Tag hier, schreibe aber nicht sooo viel und bin deshalb eher unsichtbar. Ist aber okay, denn ich erwarte nicht im Internet Freundschaft zu finden.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) Hallo:
    Wer ist denn Sonne 84?
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    Danke.Rummeckern ist doof.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Gerry34 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gerry34:
    Worum geht es denn?
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    KeineAhnung.Finde es nicht gut wenn hier Leute angegriffen werden.
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    Irgendein kruder Text.ALLE sind SO gemein.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben