Anzeige(1)

Werde ich ausgenutzt?

G

Gast Mirko

Gast
Ich hab Bekannte, die mit ihrem Geld nicht klar kommen. Sind schon in der Insolvenz, aber haben wohl nix draus gelernt.
Und pumpem sich Monat für Monat Geld. Auch bei mir. Und bauen drauf, dass sies nicht zurück geben müssen.
Eben auch bei mir. Bisher war ich so blöd, aber so langsam frag ich mich, obs richtig ist, immer wieder ihre Löcher zu stopfen. Denn es ändert sich nichts. Was tun? Ich weiß es nicht.
 

Anzeige(7)

Der_um_den_Baum_tanzt

Aktives Mitglied
Ich hab Bekannte, die mit ihrem Geld nicht klar kommen. Sind schon in der Insolvenz, aber haben wohl nix draus gelernt.
Und pumpem sich Monat für Monat Geld. Auch bei mir. Und bauen drauf, dass sies nicht zurück geben müssen.
Eben auch bei mir. Bisher war ich so blöd, aber so langsam frag ich mich, obs richtig ist, immer wieder ihre Löcher zu stopfen. Denn es ändert sich nichts. Was tun? Ich weiß es nicht.
Nix gut!

Klar stellen was bislang aussteht und ihnen eine Möglichkeit geben ihre Schuld zu begleichen ohne Geld dafür in die Hand nehmen zu müssen.

Überlege Dir einfach, was diese Leute zu bieten haben, was sie für Dich erledigen können wodurch Du Zeit sparst und Dich mit Dingen beschäftigen kannst die Dir Freude bereiten.

Z.B. Rasen schneiden, Wohnung streichen, Auto putzen, Besorgungen machen etc. .... irgend etwas wird es da doch sicher geben ....
 
G

Gast Mirko

Gast
Das hab ich nu versucht. Bei uns sind Umbauten und ich tät Hilfe brauchen. Fragte danach, wurd mir von Bekannten auch zugesichtert. Aber schwupps sind sie nun, wos akut wird, nicht mehr erreichbar und ich steh da. Just auch, nachdem ich ihnen sagte, ich könne ihnen aufgrund eigenem Engpass im Moment nichts mehr leihen... Schon komisch.
 
W

Windlicht

Gast
Hoffentlich hast du den Leuten nicht allzuviel geliehen. Schãtze, du wirst es nie wiedersehen.

Manche Menschen haben weder Anstand noch sowas wie Schamgefühl.
 
G

Gast Mirko

Gast
Wenn ich was leihe, dann geh ich immer davon aus, dass ichs nicht wiederbekomme, erspart viel Stress. Somit leih ich also nur was, wenn ichs auch über habe. Aber nu hab ich sie doch noch zu fassen bekommen und sie werden helfen, insofern hat sichs etwas relativiert, was immerhin schon mal gut ist. Allerdings haben sie gleich wieder von neuen Geldprobs erzählt... ;)
 
G

Gast Mirko

Gast
Das Spiel setzt sich fort. Langsam frag ich mich dann doch, was ich machen soll.... Sie "wissen" meist nur, wo ich zu finden bin, wenn sie mal wieder (= im Grunde immer...) Hilfe brauchen.... :(
Aber wenns nur mal so ist zwecks Kontakt halten, dann höre ich kaum etwas bzw. gar nichts von ihnen....
Soll ich mich ganz raus ziehen aus dieser Situation oder was würdet ihr machen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Werde ich immer Arm bleiben? Finanzen 29

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben