Anzeige(1)

Wer versteht ihn?

G

Gast

Gast
Hallo zusammen...
Es geht um meinen ehemaligen Zivi.
Mit dem ich mich schon während der Arbeitszeit gut verstanden habe... haben viel rumgescherzt, waren irgendwie immer zusammen auf der Arbeit unterwegs...
Naja, als er letztes Jahr aufgehört hat hatten wir noch teilweise Kontakt über Internet oder auf Partys.

Es war immer irgendwie komisch zwischen uns. Und viele auf der Arbeit meinten zu mir, dass er an mir interessiert sei.
Da ich aber höchst skeptisch bin, ist da nie etwas zur Sprache gekommen.
Die letzten Male auf den Partys hat er wieder so gut wie den ganzen Abend bei mir gestanden, legt den Arm um mich, flaxt mit mir rum. Auch die Nähe zu ihm ist sehr eng. Also, da ist nicht viel an "Mundfreiheit" :D beim reden.
Ich weiß auch gar nicht wie ich es beschreiben soll. Es ist einfach komisch. Meine ganzen Freunde spielen mich ständig drauf an und sagen, ich soll mal was machen...aber so einfach ist das ja nunmal nicht.

Irgendwann am Abend kommt ein Punkt. Er war gestern wieder tierisch betrunken...da wird er richtig fies und beleidigend zu mir.
Er provoziert mich. Wenn ich dann sauer bin und sage er soll verschwinden, lässt er keine Ruhe.
Habe mich dann einfach abgewand, aber er kommt nach 10 minuten wieder an. Er merkt manchmal gar nicht wie verletzend das ist. Dann kommt nur ein: nimm das nicht immer alles so ernst. Super.
Er verhält sich wie ein A****.
Dann kriege ich ständig Nachrichten... lass uns in den Freizeitpark fahren, wir können auch in den Center Parcs. Wie kann man so gegensprüchlich sein??

Ich steige da echt nicht mehr durch. Wir können nicht miteinander...aber scheinbar auch nicht ohne einander.

Wie kann man sich so verhalten??

Erklärt mir diesen Mann :D
Danke, eure Mery
 

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
Für mich klingt es, als wäre er sich selbst seiner Gefühle vielleicht nicht sicher oder würde sich in der Situation nicht behaglich fühlen.
vielleicht hat er auch moralische bedenken?

Ich als Krankenschwester hätte zum Beispiel arge Bedenken, wenn ich Gefühle für einen Patienten bemerken würde, die über das freundschaftliche hinausgehen.

Man hat eine gewisse Verantwortung ür den patienten, je nach patient besteht auch eine Art Abhängigkeitsverhältnis.

Vielleicht wechseln seine Gefühle undmachen ihm das Leben schwer. Manchmal sieht er dich vielleicht als Frau, manchmal als Schutzbefohlene.
Und was die Zivistelle, seine Freunde, seine Familie dazu sagen würde, weiß er auch nicht genau...
aus seiner Sicht alles nicht so einfach.

Du sagst, er ist vor allem unfreundlich zu dir, wenn du getrunken hast, betrunken bist?
Vielleicht hat er damit ein grundlegendes Problem aufgrund schlechter Efahrungen. Vielleicht mag er es nicht, wie du bist, wenn du die Kontrolle verlierst. Vielleicht kennt er Menschen, die die Kontrolle unter Alkoholeinfluss zu sehr verlieren.

DANACH kannst du ihn aber ziemlich bedenkenlos fragen, oder?
Dass dir aufgefallen ist, dass er sich dir gegenüber ganz anders verhält, wenn du Alkohol trinkst, woran das denn läge?
 
B

Blues

Gast
Hallo Mery

Dann kommt nur ein: nimm das nicht immer alles so ernst.

Da würde ich mal klar drauf sagen: "Du, ich nehme dich aber ernst und deshalb will ich dass du das bleiben lässt und dich da änderst. Außerdem nimmst du mich wohl nicht ernst?"

Von Nichts kommt Nichts. Will heißen: Stich doch mal ins Wespennest damit die Sache vorwärts geht. Nachher weißt du mehr.

Liebe Grüße von Blues
 

soulfire

Aktives Mitglied
ah Mist, ich hab total falsch gelesen...ER war betrunken, nicht die TE.
Gibt viele Leute, die auf Alkohol aggressiv reagieren, sehr sehr unangenehm!
 
G

Gast

Gast
Nein, er ist ja nicht mehr mein Zivi. Die Zeit ist vorbei.
Und ja, er ist aggressiv, wenn er getrunken hat. Also, er verletzt mich nicht-wird nicht handgreiflich. Aber er provoziert mich dann und verletzt mich so.
Es ist so schwierig. ich bin nciht der Mensch, der gut Gefühle zeigen kann, er ist es auch nicht. Und da ist schon das Problem. Von aussen bekomme ich immer ein: Mensch, es ist eindeutig, dass er dich mag. Mach was!
Aber ich bin so unsicher und wenn dann noch sowas dazu kommt, dann weiß ich gar nciht mehr wo ich stehe.
Ich weiß, dass man nie sicher sein kann, aber durch so ein Verhalten macht er viel kaputt. Das ist so schade.
Ich probier es ja schon, und lass ihn einfch stehen, oder sag ihm, dass ich es nciht ok finde, und er gehen soll. Aber er tut es nicht. Oder wenn er es tut dann kommt er nach 10 minuten wieder an.
Ich glaube er hat eien gespaltene Persönlichkeit :D
 

Merymery

Mitglied
Irgendwie haben sie meinen Beitrag nicht veröffentlicht. Naja, habe mich ier mal angemeldet.
Er ist ja schon lange nicht mehr mein Zivi. Also sollte es da keine Bedenken geben. Ich glaube die gab es eh nicht...
Und ja, er ist aggressiv und beleidigend, wenn er Alkohol trinkt.
Ich weiß halt einfah nicht wo ich bei ihm stehe. Er wohl nicht, wo er bei mir steht.
Eiegntlich mögen wir uns gerne, haben uns gut verstanden, ich hatte keine Probleme mit ihm zu sprechen, auch wenn ich Stress/Ärger hatte...
Aber wir sind wohl beide eher Kopfmenschen. Bzw.haben Probleme damit Gefühle zu äußern.
Und wenn er dann trinkt, ist es anfangs noch ok. Aber irgendwann schwappt es über. Und dann grefit er mich an. Und sagt Sachen, wie ich wäre dumm und ob ich ewig meinen Job machen will und nix tolleres..ödas ist schon sehr verletzend. Wenn ich ihn dann stehen lasse, oder sage, dass ich so mit ihm nciht reden brauch, kommt nur: nimm doch nicht alles so ernst.
Aber wie gesagt, selbst stehen lassen bringt nix. Er kommt dann wieder... dann nimmt er mich in den Arm, aber dann geht der Scheiß wieder los...
Oder er fragt mich, ob wir in den Freizeitpark fahren. Ich sage, er macht erst in ein paar Wochen auf...er meint dann: egal, dann lass uns vorher in Center Parcs.
Dann antworte ich darauf, tja...und nix passiert.
Warum schlägt er sowas vor, wenn er doch eh nicht mit mir hingeht...
Ich kapier das nicht.
Oder warum verbringt er auf Feten 90% seines Abends mit mir, nur um mich zu beleidigen...
Warum hat man(n) an sowas Interesse. Ich kapier das echt nicht...
oh man, Männer...
 

Merymery

Mitglied
Nein, er ist kein Alkoholiker. Er trinkt zwar schonmal ein wenig zu viel, aber ich finde die Bezeichnung Alkoholiker trifft das nicht.

Aber alle anderen Sachen verstehe ich trotzdem nicht.
Kein Plan, wie man so denken kann...
Vielleicht deute ich ja auch alles falsch, bzw.die Personen in meinem Umkreis und er will mich einfach nur nerven...
 

Susi Sorglos

Aktives Mitglied
Hallo Merymery!

Es gibt einfach Menschen, die werden unter Alkoholeinfluss aggressiv. Das hat nichts mit einer Sucht oder so zu tun.
Frag ihn doch mal danach. Das hat doch auch erstmal nichts damit zu tun, ob irgendwer von Euch beiden was von dem anderen will. Sag ihm einfach, dass Dir aufgefallen ist, dass er auf den Partys, die ihr gemeinsam besucht, irgendwann total doof zu Dir wird. Sag ihm, dass Dir das weh tut und Du das nicht willst. Frag ihn, ob ihm das auffällt und ob das schon andere an ihm bemängelt haben.
Damit schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe:
Zum ersten klärst Du diesen wichtigen Fakt in Eurer Beziehung und zum zweiten redet ihr über Gefühle. Wer weiß, was sich daraus dann ergibt.

Ganz klar ist, nur wenn Du mit ihm sprichst, wirst Du erfahren, was er denkt und warum er bestimmte Sachen macht. Hier zu fragen, gibt zwar interessante Ansatzpunkte, ob aber irgendwer hier Recht hat, wirst Du nie wissen.

Susi Sorglos
 

Merymery

Mitglied
Klar, wird mir das hier keiner beantworten. Aber er selbst beantwortet es mir auch nicht... diese ganzen Sachen, mal unabhängig davon, dass er betrunken war, beantwortet er mir nie.
Er kann nciht über Gefühle sprechen. Habe so ähnliche Sachen schonmal versucht. Und da ging es nur um seine Meinung von etwas banalem...aber hatte mit Gefühlen zu tun...
Sonst kann er reden wie ein Großer...aber was so etwas betrifft: großes Schweigen.
Es ist nur schade und so anstrengend. Weil ich ihn eigentlich mag.
Aber ich sehe da auch keine große Chance, weil er immer so wankelmütig ist, dass man gar ncith mehr weiß, woran man ist.
Ich weiß dass es das beste ist, ihn einfach links liegen zu lassen...habe ich auahc schon ne zeit... aber dann taucht er wieder auf, und zack: alles kommt hoch.
Scheiß Situation...
 

Merymery

Mitglied
Guten Tag...
Da hab ich wohl meine Antwort.
Dachte mir, dass ich es mal offen anspreche. Aber man sagt ja einem Mann nich "du, lass uns reden".
Also wollte ich es liebgemeint in eine SMS tarnen und hab ihn gefragt, ob er mit mir die Woche ins Kino geht.
Bis heute (SMS hab ich Montag geschickt) keine Antwort.
Das sagt wohl demnach alles aus.
Tja. Männer... Soll sie mal einer verstehen.
Nicht mal ein einfaches NEIN kommt über ihre Lippen...
Tze...
Schönen Abend euch allen
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben