Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wenn nur ein Ehepartner verdient, lohnt sich eine Zusammenveranlagung?

Marned

Mitglied
Hallo zusammen,

wenn ein Ehepartner z.B. 35.000 € aus nicht selbstständiger Tätigkeit im Jahr verdient und der andere gar nichts, lohnt sich eine Zusammenveranlagung bzw. Ehegattensplitting und die Steuerklassenkombination 3/5 oder was wäre eine bessere Alternative?

Danke
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 5176

Gast
Die TE schreibt, der eine arbeitet, der andere nicht. Wenn nur einer verdient ist er doch immer in Steuerklasse drei eingeordnet.
3/5 wählt man bei Doppelverdiener, wenn einer mindestens 60 % nach Hause bringt (3) der andere dann 5. Bei derKombi 3/5 ist eine Steuerausgleich Pflicht.

Bei Doppelverdiener kann man auch 4/4 wählen und am Ende des Jahres wird das Splittingsverfahren über den Steuerausgleich gemacht.
Merke: Am Jahresende gleicht sich beim Ausgleich immer alles aus.
Bei 3 als Alleinverdiener muss man keinen Ausgleich machen, falls außer dem Lohn keine Einnahmen hinzukommen(wie z.B Mieteinnahmen)
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Wenn nur einer Verdient, was soll denn da zusammengelegt werden?
Er hat doch automatisch die Steuerklasse 3.
Faustregel für die Zusammenveranlagung :
Je größer die Differenz der Gehälter, desto höher der steuerliche Vorteil .
 

Larissa

Aktives Mitglied
Verheiratet dürfen immer zusammen veranlagt werden. Wer was verdient, ist uninteressant. Sie können gemeinsam die getrennte Veranlagung wähle. Ist aber selten sinnvoll.

Wenn nur einer der Eheleute arbeitet, sollte man immer 3/5 wählen, da bei 4/4 zu wenig netto bleibt. Bei der Einkommenxteuererklärung kann es bei 3/5 zu Nachzahlungen kommen, wenn Lohnersatzleistungen (Kurzarbeitergeld, Krankengeld , Arbeitslosengeld oder so) bezogen wurden.
 
G

Gelöscht 5176

Gast
ei, jetzt habe ich mal nachgelesen. ich war es ja gewohnt entweder 4/4 oder 3/5 zu haben, was aber im Endeffekt egal ist, da sich mit der Steuererklärung am Jahresende durch die Splittingstabelle alles ausgleicht.

Bisher war ich immer der irrigen Annahme, wenn nur einer der Ehegatten verdient, dann hat er die Klasse 3 und der andere halt keine (weil er ja nicht arbeitet) - da war ich scheinbar 40 Jahre falsch gewickelt.

Richtig: nach der Heirat hat man automatisch 4/4 - außer man beantragt 3/5 (dann bekommt halt der, der nichts tut 5) .
Bei 3/5 ist dann ein Steuerausgleich am Jahresende Pflicht. . Bei 4/4 braucht man in nicht machen, wenn nur Erwerbseinkommen aus nichtselbstständiger Tätigkeit besteht, man verliert aber vermutlich Kohle wenn nicht beide identisch verdienen.
Dann gibts halt noch die Steuerklasse 4 mit Faktor - was aber für unsere TE nicht von Bedeutun g ist.

Ums kurz zu sagen: (Fachleute bitte mit einklinken) Bei der TE:
Gatte hat Steuerklasse 3, TE 5 und am Jahresende ist eine Steuererklärung fällig und die Splittingstabelle wird angewendet.
@Kasio: habe ich es jetzt richtig gerafft? Wenn ja, dann habe ich wieder meinen Horizont erweitert. Wenn nein, dann schule mich Tiefflieger nochmals nach.

Danke
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) ssrt1
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast ssrt1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt1:
    kampfmaus tut mir leid ich bin bei dem thema noch nich bereit... schaue spaeter in die private messages...
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    Chantal bist du da?
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    nich sauer sein kampfmaus ok??
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    hatte deine Antwort auch noch garnet gesehen
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    IS HIER JEMAND
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben