Anzeige(1)

Wenn man nur noch ein Jahr hätte...

F

FreeBird333

Gast
Was würdet ihr tun, wenn ihr wüsstet, ihr hättet nur noch ein Jahr zu leben? Wenn ihr kein Geld hättet um euch teure Wünsche zu erfüllen, was würdet ihr dann mit der verbleibenden Zeit anfangen?
 

Anzeige(7)

F

FreeBird333

Gast
Ich würde sovieles gern tun. Kann es mir aber nicht leisten. Darum suche ich den Austausch mit anderen, um Ideen zu finden, was man mit seiner restlichen Zeit anfangen könnte, wenn man kaum Geld hat.
 
F

FreeBird333

Gast
Ich bin 25. Hatte viele Träume im Leben, wollte gern reisen, die Welt entdecken. Aber einerseits ist das derzeit wegen Corona nicht möglich und andererseits schlecht wenn man kein Geld hat. Es gibt noch keine Diagnose, es steht nur ein Verdacht im Raum, der sich aber höchstwahrscheinlich bestätigen wird und darum mache ich mir jetzt schon Gedanken über die verbleibende Zeit.
 

Eva

Aktives Mitglied
Danke für die Info @FreeBird333.

Auch ich weiß ja nicht, wie alt du bist, aber ich denke, wenn man noch jung oder so um die 40 J. ist, hat man ganz andere Wünsche, als ich, die schon 60+ ist. Da ich nur noch 1 Verwandten habe, nämlich mein erwachsenes Kind, habe ich mir da schon öfters Gedanken drum gemacht. Und auch, weil ich alles geregelt habe, als meine Mutter starb (Vater war schon verstorben). Das ist eine Menge "Arbeit".

Neben Testament, Vorsorgevollmacht etc. etc., was ich schon lange gemacht habe habe ich auch, als ich um die 50 J. alt war eine Liste erstellt, was so alles zu erledigen ist - im Falle eines Falles.

Wenn ich noch 1 Jahr hätte (und mein Geld ist auch knapp) würde ich aussortieren, ausmisten und alles regeln, was ich schon regeln könnte. Dabei muss man natürlich im Hinterkopf behalten, dass auch schon totgesagte gesund geworden sind. Also kurz gesagt: Ich würde meinem Kind so viel wie möglich abnehmen.
 

Santino

Aktives Mitglied
Ich würde einen Freitod über Exit/Dignitas organisieren, damit ich nicht leidend sterben muss. Wenn kein Geld da ist, gibt es hier auch Vereine, die aushelfen.
 

Eva

Aktives Mitglied
Habe deinen neuen Beitrag gerade gesehen. Es täte mir leid, wenn es wirklich so ist, wie du vermutest. Du bist einfach noch viel zu jung.

Aufgrund deines Alters ist mein Beitrag wirklich hinfällig, das kann man bei dem Altersunterschied gar nicht vergleichen.

Bestimmt kommen noch Antworten, was in deinem Falle machbar ist.
 
F

FreeBird333

Gast
Ich hoffe es auch, man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, dass doch alles gut wird. Sollte es wider erwarten doch gut ausgehen, so wird einem in so einer Situation trotzdem erstmal bewusst, dass das Leben nicht unendlich ist und jederzeit vorbei sein kann. Mir ist jetzt erst richtig klar geworden, wie ich jeden Tag meine Zeit verschwende in einem Job den ich hasse, in dem ich nicht mal genug Geld verdiene um mir einen Urlaub zu leisten.
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Selbst wenn der Verdacht sich bestätigt muss es nicht heißen, dass dein Leben in einem Jahr vorbei ist.

Aber für den Fall, dass es doch so sein sollte. Ich würde mich mit den Menschen umgeben, die mir wichtig sind.

Und dann würde ich mich auf Dinge in der Nähe konzentrieren.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben