Anzeige(1)

Wenn ein Herz zerbricht...

Smoothman

Mitglied
Auch diese Verse (nicht Ferse) gefallen mir, nur dass die Hoffnung wohl ein wenig verfrüht auf die Leere trifft. Erst kommen die Pakete, die von dem Wissen sprechen, dass es Hoffnung geben wird. Dann erst kann sich Hoffnung neu in einem bilden, sag ich jetzt mal so.

Sigi
Ferse :eek: (wie konnte das passieren?)

Deinen Komentar hab ich jetzt nicht verstanden. Falls du den Aufbau meines Songs meinst, das löst sich natürlich noch im „Refrä“ ;) auf.

Ref:
Es gibt keinen Weg zurück, kein perfektes Glück
nur den nächsten Schritt, es wird schon gehn.
Es ist noch so weit, aus der Vergangenheit
Nur noch etwas Zeit, es wird schon gehn.

Gruß,
Smoo
 

Anzeige(7)

T

Truth

Gast
Deinen Komentar hab ich jetzt nicht verstanden. Falls du den Aufbau meines Songs meinst, das löst sich natürlich noch im „Refrä“ ;) auf.

Ref:
Es gibt keinen Weg zurück, kein perfektes Glück
nur den nächsten Schritt, es wird schon gehn.
Es ist noch so weit, aus der Vergangenheit
Nur noch etwas Zeit, es wird schon gehn.

Gruß,
Smoo
Warum kommt mir der Song so bekannt vor:rolleyes:

*lach*
Truth
 

Nachtblume

Aktives Mitglied
...und genauso fühlt es sich an.
Ja, liebe Lilalaunefee,

supertoller Text, tolle Metaphern drin, einfach treffend und wahr wird jeder bestätigen der dieses Gefühl je erleben musste.......

Natürlich interessiert es mich wie es DIR geht, aber da du diesen schönen Text hier reingestellt hast ohne persönlich auf DEINE Situation einzugehen, kann ich evtl auch vermuten, dass du gar nicht drüber schreiben willst ?!?!

Es gibt eben Phasen da MUSS man reden, es gibt Phasen des innerlichen Rückzug´s wo man sich ganz alleine die Wunden lecken muss und tut, es gibt Phasen da will man vielleicht nicht reden, aber schreiben.
Und jeder Mensch hat da seine individuellen Gefühle und Bedürfnisse.

Liebe Grüsse,
Nachtblume
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Ferse :eek: (wie konnte das passieren?)

Deinen Komentar hab ich jetzt nicht verstanden. Falls du den Aufbau meines Songs meinst, das löst sich natürlich noch im „Refrä“ ;) auf.

Ref:
Es gibt keinen Weg zurück, kein perfektes Glück
nur den nächsten Schritt, es wird schon gehn.
Es ist noch so weit, aus der Vergangenheit
Nur noch etwas Zeit, es wird schon gehn.

Gruß,
Smoo
Hi Smoothman, dein Song ist o.k. fühl dich nicht angegriffen, er ist ein Ganzes und nur als ich ihn auf Lila... bezog, war mit der Satz mit der Hoffnung aufgefallen, weil sie diese erst noch bauen muss, weil sie nicht zwangsläufig als nächstes da ist.

Mach weiter schöne Texte . . .

Sigi
 

Lilalaunefee

Aktives Mitglied
Ja, liebe Lilalaunefee,

supertoller Text, tolle Metaphern drin, einfach treffend und wahr wird jeder bestätigen der dieses Gefühl je erleben musste.......

Natürlich interessiert es mich wie es DIR geht, aber da du diesen schönen Text hier reingestellt hast ohne persönlich auf DEINE Situation einzugehen, kann ich evtl auch vermuten, dass du gar nicht drüber schreiben willst ?!?!

Es gibt eben Phasen da MUSS man reden, es gibt Phasen des innerlichen Rückzug´s wo man sich ganz alleine die Wunden lecken muss und tut, es gibt Phasen da will man vielleicht nicht reden, aber schreiben.
Und jeder Mensch hat da seine individuellen Gefühle und Bedürfnisse.

Liebe Grüsse,
Nachtblume

Dank dir, Nachtblume! Es würde nichts bringen, zu schreiben. Weil ich es nicht ausdrücken kann. Zumindest nicht besser, als die Autorin des besagten Buches es getan hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

ParadiseAngel

Aktives Mitglied
Hallo Lilalaunfee,

gratuliere dir zu deiner Art dich auszudrücken auch wenn du diesen Text aus einem Buch hast. Egal, wichtig ist der Inhalt, was er dir bedeutet und was du für annimmst um die Vergangenheit zu verarbeiten!

Denke auch das jemand der einen solchen Text auswählt, eine schlimme Zeit durchlebt hat und auf dem Weg ist diese zu verarbeiten.

Wünsche dir alles Gute für die Zukunft. :)

Liebe Grüße
ParadiseAngel
 

Lilalaunefee

Aktives Mitglied
Hallo Lilalaunfee,

gratuliere dir zu deiner Art dich auszudrücken auch wenn du diesen Text aus einem Buch hast. Egal, wichtig ist der Inhalt, was er dir bedeutet und was du für annimmst um die Vergangenheit zu verarbeiten!

Denke auch das jemand der einen solchen Text auswählt, eine schlimme Zeit durchlebt hat und auf dem Weg ist diese zu verarbeiten.

Wünsche dir alles Gute für die Zukunft. :)

Liebe Grüße
ParadiseAngel
Dank dir , Angel. Manchmal hat man das Gefühl, dass nichts heilt.... Immer, wenn man denkt, man ist einen Schritt weiter, brechen Dingen ein, die einen völlig zu Boden werfen.... Sehen wir es mal so: unwichtige Dinge hat man schnell abgeschlossen. Wichtige brauchen länger......
LG Lila
 

ParadiseAngel

Aktives Mitglied
So ist es Lilalaunefee, den einzigen Trost den ich dir geben kann ... es wird irgendwann besser.

Was du benötigst, dir unbedingt zugestehen und auch nehmen solltest ist ... Zeit.

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden, klingt zwar im Augenblick wahrscheinlich unglaubwürdig für dich ... aber es ist die Wahrheit.

ParadiseAngel
 

Smoothman

Mitglied
Hi Smoothman, dein Song ist o.k. fühl dich nicht angegriffen, er ist ein Ganzes und nur als ich ihn auf Lila... bezog, war mit der Satz mit der Hoffnung aufgefallen, weil sie diese erst noch bauen muss, weil sie nicht zwangsläufig als nächstes da ist.

Mach weiter schöne Texte . . .

Sigi

Hi Sigi,
alles ok. Hab mich gar nicht angegriffen gefühlt. War nur so wie ich es geschrieben habe. Hab lediglich den Inhalt des Kommentars nicht begriffen.

Smoothige Grüße
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben