Anzeige(1)

Welches Problem haben andere mit einer schüchternen Person?

A

Alena

Gast
Hallo,

ich bin 28 Jahre alt, stehe mitten im Leben mit einem halbwegs gut bezahlten Job und einer schönen Wohnung.

Mein Problem ist daß ich etwas schüchtern bin. Ich habe mich eigentlich nur als zurückhaltend empfunden, aber mir wurde mehrmals gesagt, ich wäre doch eher schüchtern.
Es ist leider so daß ich bei anderen nie gut ankomme. Im besten Fall werde ich als langweilig eingestuft.
Doch es ist mehr verbreitet mich nicht sympathisch zu finden und mich zu ärgern und aufzuziehen.
Am Arbeitsplatz wurde oft auf mir herumgehackt wenn ich Fehler machte, was man bei anderen gar nicht so an die große Glocke hängte. Manchmal merkte ich daß sogar Azubis mich nicht ernst nahmen und versuchten mir Vorschriften zu machen.

Privat sieht es nicht anders aus.
Ständig werde ich wegen irgendwas aufgezogen. Egal, ob es sich um meinen Kleidungsstil, meine Figur (bin nicht ganz schlank), mein Wissen oder Nichtwissen oder meine leise Stimme geht.

Gerade von Männern musste ich mir schon einiges anhören.
Eine Bekannte wollte mich mal mit einem ihrer Kumpel verkuppeln. Als sie in meiner Wohnung saßen, fing der Kumpel an von Sport zu quatschen. Er nannte den Namen eines Rennfahrers, den ich nicht kannte, da mich dieser Sport nicht interessiert. Er fragte gleich so herablassend:Sag mal, was weißt du denn überhaupt?
Meine Oma wollte mich mal mit dem Enkel einer Bekannten verkuppeln. Als ich bei unserem zweiten Treffen ein bißchen mit ihm kuscheln wollte, fragte er mich ob ich notgeil wäre!
Außerdem kritisierte er daß ich so große Nasenlöcher hätte und manche Männer wegen meiner unschönen Bauchnarbe vielleicht lieber in den Puff gehen würden!
Da war es natürlich aus mit der Romantik!
Im Sommer besuchte ich mit einer Freundin eine mit ihr befreundete Familie. Ein Mann, der ziemlich asi rüberkam, saß in einiger Entfernung von mir. Plötzlich sagte er man würde meine Falten um die Augen schon aus dieser Entfernung sehen. Dabei habe ich nur winzige Krähenfüße...
Letztes Jahr meldete ich mich in einem Verein an um neue Kontakte zu knüpfen.
Doch auch da wurde ich teilweise verspottet und damit aufgezogen als ich von meinen Meerschweinchen erzählte oder zugab nicht gut kochen zu können.
Ich hatte irgendwann keine Lust mehr weil es mir zu blöd war.
Als ich bei Kollegen mal von einem Problem mit meinem PC zu Hause erzählte, sagte ein Kollege, da müsste ich das und das machen. Dann meinte er so spöttisch: aber das kannst du wohl nicht, wie?

Ich hatte bisher 3 Beziehungen. Die Männer waren aber selber etwas komisch und kamen bei anderen nicht so gut an. Vielleicht konnten sie deshalb mit meiner Art halbwegs umgehen.
Die Beziehungen scheiterten eigentlich aus unterschiedlichen Gründen. Zweimal machte ich Schluss und einmal machte der Mann Schluss.

Also ich bemerkte daß meine Art nicht gut ankommt auch wenn ich freundlich und hilfsbereit bin. Bin aber auch ein ganz normaler Mensch mit Launen und das bekommen andere ja auch mit. Ich bin also keine die immer nur grinsend durch die Gegend läuft.
Mir ist aufgefallen wenn ich versuche energischer zu werden und auch mal contra gebe, die meisten dann richtig böse werden.
Vielleicht verderbe ich ihnen in dem Moment den Spaß?

Könnt ihr mir sagen welches Problem andere mit mir haben?

Grüße
Alena
 

Anzeige(7)

M

Myday

Gast
Ich denke du nimmst dir vieles zu sehr zu Herzen und zweifelst zu sehr an dir,das ist alles.

stell dir vor, du wärest für dich selbst völlig ok und du weist, dass du ganz normal genauso wie andere bist, würdest du dir dann über seltsame bemerkungen anderer genauso gedanken machen?;)
 

Hotaru

Neues Mitglied
Hallo,

meine Meinung ist die folgende:
Dein Selbstvertrauen ist gering.
Deshalb lässt du andere auf dir herumtrampeln.
Deshalb nimmst du anderen ihre unüberlegten Bemerkungen krumm.
Deshalb ....

Du musst dich selbst stärken und Selbstvertrauen aufbauen !
Dann gewinnst du an Ausstrahlung und wirkst auch entsprechend auf andere.

Du musst dich nicht treten lassen, blos weil du schüchtern bist und weil du gerne Kontakte haben möchtest. Mit neuem Selbstvertrauen kommen auch neue Kontakte.
 

Karlabloom

Mitglied
Hallo Alena,
weisst du warum die so zu dir sind.
Weil du es zulässt.
Es gibt leider Menschen, auch wenn sie nicht viel können, die riechen das förmlich.
Und dann lassen sie den ganzen Frust an dir aus.
Das ist ziemlich unfair.

Du musst unbedingt Selbstbewusstsein aufbauen und dich nicht so von oben herab behandeln lassen.
Sag ihnen wer ihnen das recht gibt, mit dir so umzuspringen.

Eine Freundin von mir ist, sagen wir mal etwas stärker. Die machst so, das sie über ihr Gewicht Scherze macht. Somit nimmt so schon mal jeden den Wind aus den Segeln.
Damit zeigt sie, Pass auf, damit kannst du mich nicht verletzten.
Auch ne Taktik ;)
Wichtig auch, lass dir die Kränkung nicht anmerken.

Aber denk auch immer dran, die, die Menschen klein halten wollen, haben selber meistens irgendein Problem mit sich selbst.
Sonst wären sie nicht so......
Lg Karla
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Könnt ihr mir sagen welches Problem andere mit mir haben?
Nein, kann ich nicht.

Hallo Alena,

Ist 'ne menge Holz was da vor Dir treibt.
Kann es sein, dass Du generell zu viel an Dich ran lässt? Ich mein.... das sind reihenweise A...cher, die Dir das Leben vermissen wollen. Die gibt es leider reichlich.:( Siehste ja be Dir in der Firma.

Regel Nr.1 Lass Dich nie verkupeln!

Hat sicher etwas mit Deiner Ausstrahlung zu tun. Kann nämlich auch sein das Du zu lieb bist. So im Sinne von Brav. Damit bietest Du auch viel (Angriffs-)Fläche. Diverse männliche Flachzangen kneifen dann gerne um selber größer zu werden.

Was Deine Figur betrift Tja... wichtig ist das Du damit klar kommst. Ich bin ziemlich schlank. Als Mann ist das irgendwie unbrauchbar. :D Die Letzte die mir gesagt hat ich wäre nur Haut und Knochen, war mindesten 25kg zu viel hat. Ich hab sie nur von oben bis unten angeschaut und gegrinst. Naja... vielleicht war sie neidisch frustriert. :D

Versuche solche Sprüche lockerer zu sehen! Früher:rolleyes: konnte ich das auch nicht. Es kommt immer irgendeiner und macht sich Lustig über mein Gewicht. Wenn die mich dann essen sehen, werden sie neidsch. Nemen schon beim hinsehen zu. :D

Für solche Situationen ist es ganz klug, passende Sprüche zu haben. Mit Selbstironie kommste bestens davon, da Du denen damit den "Wind aus den Segeln" nimmst. Ist dann wie ein Eigentor was sie schießen.

Deine Krähenfüße, mit denen hackst Du anderen die Augen aus.
Was das Kochen betrift. lol Wer kann das schon? Meckern kann ich immer.
Ich kann kreativ kochen und backen! Bei mir ist nie alles gleich. Das klingt doch viel besser, oder? ;)

Ich hab so das Gefühl, dass Du dich selber ziemlich klein machst. Kann das sein?

LG...
abendtau
 
T

Tiger22

Gast
Hallo,

ich bin 28 Jahre alt, stehe mitten im Leben mit einem halbwegs gut bezahlten Job und einer schönen Wohnung.

Mein Problem ist daß ich etwas schüchtern bin. Ich habe mich eigentlich nur als zurückhaltend empfunden, aber mir wurde mehrmals gesagt, ich wäre doch eher schüchtern.
Es ist leider so daß ich bei anderen nie gut ankomme. Im besten Fall werde ich als langweilig eingestuft.
Doch es ist mehr verbreitet mich nicht sympathisch zu finden und mich zu ärgern und aufzuziehen.
Am Arbeitsplatz wurde oft auf mir herumgehackt wenn ich Fehler machte, was man bei anderen gar nicht so an die große Glocke hängte. Manchmal merkte ich daß sogar Azubis mich nicht ernst nahmen und versuchten mir Vorschriften zu machen.

Privat sieht es nicht anders aus.
Ständig werde ich wegen irgendwas aufgezogen. Egal, ob es sich um meinen Kleidungsstil, meine Figur (bin nicht ganz schlank), mein Wissen oder Nichtwissen oder meine leise Stimme geht.

Gerade von Männern musste ich mir schon einiges anhören.
Eine Bekannte wollte mich mal mit einem ihrer Kumpel verkuppeln. Als sie in meiner Wohnung saßen, fing der Kumpel an von Sport zu quatschen. Er nannte den Namen eines Rennfahrers, den ich nicht kannte, da mich dieser Sport nicht interessiert. Er fragte gleich so herablassend:Sag mal, was weißt du denn überhaupt?
Meine Oma wollte mich mal mit dem Enkel einer Bekannten verkuppeln. Als ich bei unserem zweiten Treffen ein bißchen mit ihm kuscheln wollte, fragte er mich ob ich notgeil wäre!
Außerdem kritisierte er daß ich so große Nasenlöcher hätte und manche Männer wegen meiner unschönen Bauchnarbe vielleicht lieber in den Puff gehen würden!
Da war es natürlich aus mit der Romantik!
Im Sommer besuchte ich mit einer Freundin eine mit ihr befreundete Familie. Ein Mann, der ziemlich asi rüberkam, saß in einiger Entfernung von mir. Plötzlich sagte er man würde meine Falten um die Augen schon aus dieser Entfernung sehen. Dabei habe ich nur winzige Krähenfüße...
Letztes Jahr meldete ich mich in einem Verein an um neue Kontakte zu knüpfen.
Doch auch da wurde ich teilweise verspottet und damit aufgezogen als ich von meinen Meerschweinchen erzählte oder zugab nicht gut kochen zu können.
Ich hatte irgendwann keine Lust mehr weil es mir zu blöd war.
Als ich bei Kollegen mal von einem Problem mit meinem PC zu Hause erzählte, sagte ein Kollege, da müsste ich das und das machen. Dann meinte er so spöttisch: aber das kannst du wohl nicht, wie?

Ich hatte bisher 3 Beziehungen. Die Männer waren aber selber etwas komisch und kamen bei anderen nicht so gut an. Vielleicht konnten sie deshalb mit meiner Art halbwegs umgehen.
Die Beziehungen scheiterten eigentlich aus unterschiedlichen Gründen. Zweimal machte ich Schluss und einmal machte der Mann Schluss.

Also ich bemerkte daß meine Art nicht gut ankommt auch wenn ich freundlich und hilfsbereit bin. Bin aber auch ein ganz normaler Mensch mit Launen und das bekommen andere ja auch mit. Ich bin also keine die immer nur grinsend durch die Gegend läuft.
Mir ist aufgefallen wenn ich versuche energischer zu werden und auch mal contra gebe, die meisten dann richtig böse werden.
Vielleicht verderbe ich ihnen in dem Moment den Spaß?

Könnt ihr mir sagen welches Problem andere mit mir haben?

Grüße
Alena
Alena
sozial kompetente halbwegs intelligente Menschen haben in der Tat überhaupt kein Problem mit Schüchternheit.
Du machst dir zu viele Sorgen über die Meinungenen anderer.
Und die Personen, die du hier schilderst, scheinen dich nicht wirklich gemocht zu haben, so wie du bist.
Liebe dich selbst.
Dann strahlst du Souveränität aus und lernst einen anderen Menschenschlag kennen.
 
M

mr.vakuum91

Gast
das Problem ist ganz simpel in meinen Augen: charakterschwäche + Mangel an geistiger Originalität + unvorteilhaftes Aussehen = ein Mensch, der so gut wie auf allen esthätischen Ebenen den kürzeren gezogen hat. Das Zwischenmenschliche Miteinander ist viel oberflächlicher, als die meisten Menschen wahr haben wollen. Ich empfehle dir auf einer Ebene anzufangen, die am meisten in deiner Hand liegt und wo du richtig viel rausholen kannst. Die Rede ist von deinem Körper!
Mach Diät, fang ein Sport an, geh joggen, schwimmen, Fahrrad fahren oder was auch immer. Du wirst dich viel besser fühlen, deine Mitmenschen werden deine äußere Veränderung mögen und dich für deinen Ehrgeiz respektieren. Wenn du das nicht kannst, dann hast du Pech gehabt.
Ich kann dir auf anderen Ebenen keine Ratschläge geben, wenn ein Mensch nicht von selbst bemerkt ( zumindest vermutet ) auf welcher Kommunikationsebene er scheitert, dann ist er warscheinlich nicht dafür gebaut, um komplexe soziale Interaktionen durschauen und richtig bewerten zu können.
Ich bin kein scheiß Fitness Trainer, aber vertrau mir bei dieser Sache, ein schöner und gesunder Körper kann deine Beziehung zu anderen Menschen ( vorallem zum anderen Geschlecht ) drastisch verändern.
 
A

Alena

Gast
das Problem ist ganz simpel in meinen Augen: charakterschwäche + Mangel an geistiger Originalität + unvorteilhaftes Aussehen = ein Mensch, der so gut wie auf allen esthätischen Ebenen den kürzeren gezogen hat. Das Zwischenmenschliche Miteinander ist viel oberflächlicher, als die meisten Menschen wahr haben wollen. Ich empfehle dir auf einer Ebene anzufangen, die am meisten in deiner Hand liegt und wo du richtig viel rausholen kannst. Die Rede ist von deinem Körper!
Mach Diät, fang ein Sport an, geh joggen, schwimmen, Fahrrad fahren oder was auch immer. Du wirst dich viel besser fühlen, deine Mitmenschen werden deine äußere Veränderung mögen und dich für deinen Ehrgeiz respektieren. Wenn du das nicht kannst, dann hast du Pech gehabt.
Ich kann dir auf anderen Ebenen keine Ratschläge geben, wenn ein Mensch nicht von selbst bemerkt ( zumindest vermutet ) auf welcher Kommunikationsebene er scheitert, dann ist er warscheinlich nicht dafür gebaut, um komplexe soziale Interaktionen durschauen und richtig bewerten zu können.
Ich bin kein scheiß Fitness Trainer, aber vertrau mir bei dieser Sache, ein schöner und gesunder Körper kann deine Beziehung zu anderen Menschen ( vorallem zum anderen Geschlecht ) drastisch verändern.
Oh, du gehst ja hart mit mir ins Gericht. :(
Aber meinst du wirklich daß sich für mich viel ändern wird wenn ich schlank bin?
Ich bin ja jetzt auch nicht dick, aber ein bißchen mopsig und dabei leider sehr klein.
Bin trotzdem nicht unattraktiv, habe dicke Haare, schöne Augen und Zähne.
Doch in den beiden anderen beiden Punkten muss ich dir zustimmen.
Charakterschwach bin ich sicherlich. Ich weiß das ich nicht nur schüchtern bin, sondern auch willenschwach und sehr sensibel wirke.
Und an geistiger Orginalität wird es mir wohl auch mangeln. Schon in der Schule sagte eine Klassenkameradin ganz vorwurfsvoll zu mir, ich müsste mal etwas cleverer und pfiffiger werden.
Aber ich denke, an diesen beiden Punkten kann ich nicht so viel ändern.
 

Mayem

Mitglied
Was du schilderst und was die Leute da vom Stapel gelassen haben ist ja wohl unter aller Sau, schlichtweg purste Dreistigkeit. Auch wenn du daran keine Schuld hast, kannst du wie schon erwähnt wurde etwas tun um solchen Idioten zumindest etwas mehr Überwindung abzuverlangen um solche Sprüche zu bringen. Kenne das in der krassen Form nämlich selbst nicht, was wohl daran liegt, dass ich bei Menschen die mir von ihrer Art her erstmal unsympatisch sind, ziemlich schnell einen neutral bis stark desinteressierten Gesichtsausdruck auflege. Außerdem kannst du daran arbeiten, Menschen schneller zu durchschauen. Wie kann es sein, dass jemand mit dem du dabei bist intimer zu werden, dann so einen dreisten Spruch ablässt?
Was sowas am ehesten begünstigt ist ein lieber, leicht unsicher wirkender Gesichtsausdruck (+Körperhaltung), darauf springen solche Leute scheinbar an wie die Hunde. Das ist meine Erfahrung aus der frühen Jugend, wo ich leider den dreh noch nicht raushatte und mir noch deutlich öfter Menschen, die ich kaum kannte, frech begegnet sind. Es ist also nicht deine Schuld, aber du kannst dir dein Leben leichter machen, indem du solchen Menschen gegenüber früher eine gesunde Ignoranz ausstrahlst.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Problem mit therapeutin Ich 10
E Problem mit Nacktfotos Ich 68
Löwin1999 Probleme mit meinem Geschlecht, oder was ist mein Problem? Ich 5

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben