Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Welchen DSL Anbieter?

benjaminklee

Mitglied
Hallo alle zusammen,

ich werde jetzt demnächst zum 1.Januar umziehen und nun möchte ich auch zu einem neuen
DSL Anbieter wechseln, da ich aktuell jetzt bei uns mit 1und1 überhaupt nicht zufrieden bin.

Bei welchem Anbieter seit ihr so?
 

Obse

Aktives Mitglied
Kommt darauf an, was bei dir verfügbar ist.

Bei uns auf dem Land ist an unserem Bauplatz nur die Telekom verfügbar gewesen. Die Abwicklung mit der Telekom hat super funktioniert. Auch am vereinbarten Tag im Mai ist der Techniker gekommen, hat den Anschluss gesetzt und die Leitung gemessen. Somit konnte ich direkt unserem Bautrupp ein Gäste Wlan zur Verfügung stellen.

Aber jeder hat mit einem Anbieter schon gute und weniger schöne Dinge erlebt.
 

57-55

Sehr aktives Mitglied
Ich bin und bleibe bei der Telekom, die haben zwar auch schwere Mankos, bei anderen hatte ich größere Probleme, die lagen dann zum Teil an der Telekom, aber das hat mir dann ja auch nicht weitergeholfen.
 
G

Gelöscht 77252

Gast
Bin außer einer kurzen Unterbrechnung (NetCologne) seit Jahr und Tag (ich glaube, seit 1998) bei der Telekom. Die sind zwar am teuersten, aber halt auch am problemlosesten. Die anderen Provider haben die letzte Meile ja nur von der Telekom gemietet. Bei Schwierigkeiten auf dieser letzten Meile ist mir die Gefahr zu groß, dass beide sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben und sich bei der Problembehebung gar nichts tut.
Außerdem habe ich zwei Jahre als Servicetechniker für die Telekom gearbeitet, was mir zumindest noch einige Zeit nach dem Ausscheiden zugute kam, da ich wusste, wie ich mit Hotline und Co. reden musste, um mein Ziel zu erreichen.
Das ist zwar jetzt vorbei, aber das Wissen um die ein oder andere Eigenheit der Telekom ist manchmal immer noch nützlich.
 

wolfgang924

Mitglied
Hallo,

ich bin auch schon seit vielen Jahren jetzt bei der Telekom und muss sagen, dass ich bisher
eigentlich kaum Probleme hatte und niemals so viele Probleme,
wie bei dem Anbieter davor.
Aber das Problem bei der Telekom ist, dass man gerade in ländlichen Gebieten mal nur eine 50 bis 100k Leitung haben kann, das musst du vorher mal checken
 
G

Gelöscht 77252

Gast
Aber das Problem bei der Telekom ist, dass man gerade in ländlichen Gebieten mal nur eine 50 bis 100k Leitung haben kann, das musst du vorher mal checken
Da die anderen Anbieter die letzte Meile von der Telekom mieten, ist man bei einem anderen Anbieter auch nicht schneller. Es sei denn, man hat einen anderen Übertragungsweg, z.B. Kabel.
Ich habe mich immer gefragt, wieso Kabel eigentlich schneller ist als DSL, wo doch beides über Kupferleitungen läuft. Von einem Techniker habe ich mal die Auskunft erhalten, weil es bei Kabel mehr Verstärkerstationen gibt.
Ich habe auch mal wo gewohnt, wo ich von der Telekom 2 MBit hatte, wohingegen der Nachbar bei Vodafone 4 MBit hatte, obwohl es sich um das selbe Telefonkabel handelte. Das kam daher, dass die Telekom, zumindest damals, Mitte der Nuller Jahre, vorsichtiger war. Lieber eine stabile langsame Leitung als eine schnellere, bei der öfter mal der Kontakt abbricht.
Ich glaube, diese Art Probleme ist aber inzwischen behoben.
 

Obse

Aktives Mitglied
Aber das Problem bei der Telekom ist, dass man gerade in ländlichen Gebieten mal nur eine 50 bis 100k Leitung haben kann, das musst du vorher mal checken
Wir haben uns bewusst erst einmal für eine 50k Leitung entschieden. Das reicht für einen privaten Haushalt dicke.
Selbst wenn ich am zocken bin und meine Freundin eine Serie in voller Auflösung oder MagentaTV schaut, ist da kein ruckeln zu spüren.
Wenn wir zu zwei im Homeoffice sind, funktioniert das auch ohne Probleme mit dem VPN.
 

Waingro

Aktives Mitglied
Die Telekom ist hierzulande (leider) alternativlos, wenn man Wert auf stabiles, schnelles Internet legt ohne größere, länger andauernde Probleme.

Andere große Anbieter, wie z.B. 1&1, kosten übrigens das Gleiche bzw. nicht viel weniger. Da fiel die Wahl dann auch nicht schwer. Denn 1&1 kann man in Sachen Stabilität in die Tonne treten...meine persönliche Erfahrung.
 

Zaphod

Aktives Mitglied
Ich bin - zwangsweise - bei Vodafone. Habe Internet über Kabel. Solange es UnityMedia war, war ich höchst zufrieden. Und glücklich, endlich von dieser verf*** Telekom unabhängig zu sein, mit der ich so ziemlich jeden Ärger hatte, den es gibt, schon, als sie noch "Post" hießen.
Leider hat das Kartellamt mal wieder versagt und Vodafone konnte sich auch das Kabelnetz unter den Finger reißen. Seitdem geht es beständig schlechter. Und ein Update des TV-Kabels im Frühjahr hat das absolute Chaos gebracht, das Vodafone bis jetzt nicht in den Griff bekommen hat, bundesweit.
Nur leider ist Kabel für Internet hier zwischen Stadt und Eifel konkurrenzlos, die Telekomleitungen werden, glaube ich, noch von Hand angekurbelt und NetCologne hat bis hierhin sein eigenes GF-Netz nicht ausgebaut.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
und nun möchte ich auch zu einem neuen
DSL Anbieter wechseln,
Hast du schon überprüft, ob dein DSL-Anbieter nicht auch versorgt ?

Falls ja, kannst du evtl. nicht wechseln.

Da ich in dem Feld tätig bin, habe ich schon viele Perde vor der Apotheke....

1&1 habe ich Jahre als Mobilprovoder und bin zufrieden.
Internet + Tel per Kabel seit 2011.
Die Leitung ist sehr stabil.
Wobei mich der Provider teilweise zur Weißglut brachte.
Letztes Jahr konnte ich bei denen am GirlsDay richtig gut intern den Tarif wechseln.

Wie sieht es dort mit Kabel / Glasfaser aus ?

Gruß Hajooo
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Homesport oder DSL Sonstiges 6
Hajooo DSL, Kabel, Glasfaser - Ändert sich gerade das Leitungsmonopol ? Sonstiges 8
S Saturn oder unabhäniger anbieter Sonstiges 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben