Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Weiss nicht mehr weiter

Dragon234

Aktives Mitglied
Hey,

Weiss echt nicht mehr was ich machen soll.

Da ich keine wohnung finde bin ich in einer notunterkunft gelandet. Also ein container.

Egal wie viele wohnungsangebote ich anschreibe keiner gibt mir eine.
Seit 2 jahren nun arbeitslos und auch da verlaufen alle bewerbungen im sande.
Auch ist das gar nicht so keicht wenn man von drogen und Alkohol süchtigen umgeben ist nachts mal zur ruhe zu kommen. Keine ahnung wie das überhaupt gehen soll dann morgens aufzustehen und pünktlich bei der arbeit zu sein.

Keine Familie keine freunde.

Einmal am boden kommt man nie wieder hoch. Egal was man macht. Man wird ignoriert, für dumm gehalten, soll sich gedulden.

Ich sehe eigentlich keinen Grund mehr zu leben. Bin nur noch traurig.
 

Anzeige(7)

LW84

Aktives Mitglied
Hallo @Dragon234 ,

das ist eine schlimme Situation und ich kann verstehen, dass man unter solchen Bedingungen resigniert. Dass es solche Zustände in so einem reichen Land überhaupt gibt, ist schlicht unglaublich. Es ist völlig nachvollziehbar, dass das nicht zu stabilen Verhältnissen beitragen kann. Ich möchte dir nicht wie manch andere den Tipp mit dem Amt geben, was angeblich mal eben eine Wohnung und das schöne Leben bereitstellt, das ist natürlich Quatsch. Sicher kennst du das schon, aber mir fallen akut nur Einrichtungen wie die Bahnhofsmission, Straßensozialarbeit etc. ein, damit du zumindest einen gewissen sozialen Anschluss und jemanden vor Ort zum Reden hast. Ich drücke dir alle Daumen und wünsche von ganzem Herzen viel Kraft und etwas Zuversicht.
 

Dragon234

Aktives Mitglied
Die meister der einrichtungen haben zu oder nur sehr bedingt geöffnet. Und sozialen Kontakte findet man da auch nur bedingt. Probleme kann man in diesen Einrichtungen finden.
Die ämter hab ich alle durch. Da gibts keine hilfe. Im besten fall gibt es von dennen Vorwürfe meistens aber ignorieren.
 

Dragon234

Aktives Mitglied
Man kann soziale einrichtungen aufsuchen aber eigentlich sagen die einem auch nur das ihnen die hände gebunden sind.
Dann hat man ein kurzes Gespräch mit dennen fühlt sich dannach etwas besser oder schlechter aber eine idee oder Löschung was man machen kann findet man da leider nicht.
In sozialen Einrichtungen bekommt man essen. Ich zahl das lieber von harz 4. Hauptsächlich schnorren da die ärmsten die armen an. Also sozialekontakte die man eher versucht zu meiden.
Hab echt viele stationen durch und es versucht.
Manchmal bekommt man ein angebot zum reden. Fragt man die Sozialarbeiter direkt wie sie die chancen sehen, sagen sie es nicht aber man sieht im gesicht während sie der frage ausweichen das man keine hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

LW84

Aktives Mitglied
Ich hatte mir das so ähnlich schon gedacht. Darf ich fragen, in welcher Stadt du lebst? Du kannst mich auch gerne per PN kontaktieren, wenn du das hier nicht ausbreiten möchtest.
 

Dragon234

Aktives Mitglied
Zur zeit hamburg. War aber auch schon in anderen städten. Fast überall das selbe spiel. Wechsel alle 2-3 monate den standort. Im Moment bin ich am überlegen mal den süden zu versuchen die finanziell besser aufgestellten bundesländer.
 

Dragon234

Aktives Mitglied
Weiss nicht ob ich bis September bleibe bin schon über 2 monate da und licht sehe ich hier nicht. Der Container ist ein loch, wonungschancen gleich 0. Das Umfeld eine Katastrophe. Die Stadt ist ganz schön nur nicht wenn man nur die Schattenseiten zu sehen bekommt.
Will noch auf ein paar emails warten falls da jemals eine Antwort kommt. Und dann weiter, schauen ob es woanders besser ist.

Danke dir für das angebot.
 

LW84

Aktives Mitglied
Dass du dort kein Licht siehst, ist völlig nachvollziehbar. Gerade im reichen Hamburg gibt es viel Armut und von solchen katastrophalen Zuständen hat man schon vor Jahren gelesen. Es hat sich nichts getan... Ich drücke dir die Daumen mit den Mails. Du kannst mich, falls du im September noch in HH bist, gerne per PN kontaktieren.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Ich weiss nicht mehr weiter. Ich 21
H Hilfe, ich weiss nicht wie ich das machen soll Ich 20
J Was stimmt nicht mit mir. Ich 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben