Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Weiß keinen Rat mehr

C

Christine22

Gast
Mein erster Gedanke war: Der Mann hat eine Zweit-Frau oder gar Zweit-Familie.
Aber selbst, wenn nicht: Er behandelt Dich und die Kinder absolut miserabel.
Ich würde die Konsequenzen ziehen - auch, wenn's irr schwer fällt. Alles Gute.
 

Anzeige(7)

W

Wapiti

Gast
Ich bin so fertig und kann nicht mehr.
Bin ich halt Schuld.Es wird mir alles im Mund rumgedreht und wenn das nicht geht geschwiegen.Jeder wird vor mir verteidigt oder in Schutz genommen.Sogar den Kindern wird bei jedem Wort böswilligkeit unterstellt.Ich fürchte mich direkt vor diesen plötzlich ganz hellgrün werdenden Augen wenn er grundlos wütend wird.
Ich beiß die Zähne zusammen bis in 3 Wochen (wichtiger Termin für meinen Großen 13) und dann werde ich mit ihnen gehen.
ich hätte nie geglaubt das es so gehen kann.
Warum denn gehen?
Bleib mit den Kindern wo du bist, er hat ja seine Dienstwohnung.
Reich einfach die Scheidung ein.
So wie ich das lese, ist eure Ehe völlig zerrüttet.
Laß dir die "Schuld" nicht ans Bein binden.
So wie du es beschreibst, ist eine Scheidung wohl das Beste. Dann kannst endlich wieder frei atmen.
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
So wie du es beschreibst, ist eine Scheidung wohl das Beste. Dann kannst endlich wieder frei atmen.
Vor du an Scheidung einreichst, gibt ihm bitte noch eine letzte Chance. Er braucht aber einen klaren Schuss vor den Bug:

* Vereinbare einen Gesprächstermin mit ihm
* Sag ihm klar dass du so nicht mehr weiter leben willst und kannst
* Sag ihm klar, dass du dich trennen wirst, wenn sich nicht deutlich etwas ändert
* Sag ihm nochmal ganz klar und deutlich, was du willst. Eine Art "Forderungskatalog"
- Die Wochenenden gemeinsam
- Dass er telefonisch erreichbar ist
-
-
-
-

Gib ihm aber eine angemessene Zeit. 3 Monate ?!? Er hat vielleicht ein Projekt angenommen, aus dem er nicht so einfach raus kommt.
Wenn du Angst hast dass er dich nicht ausreden lässt und dir wieder Schuldgefühle macht, dann schreibst du es ihm in einem Brief.

Und sag ihm vielleicht auch, dass dir die gemeinsame Zeit mit ihm wichtiger ist als das ganze Geld.
 

Timmymama

Aktives Mitglied
Sorry, aber alleine deiner letzter Beitrag zeigt @TE, daß bei euch scheinbvar schon alles gegen die Wand gefahren ist. Wenn du schon schreibst daß du ANgst vor ihm hast wenn er wütend wird.... das sagt schon einiges aus.
Bleib in der Wohnung und reich die Scheidung ein, das dürfte für dich und deine Kids das Beste sein
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Bin ich wertlos? (Weiß nicht mehr weiter) Liebe 14
A Ich weiß nicht mehr weiter Liebe 3
M weiß gerade nicht mehr weiter... Liebe 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast serge hat den Raum betreten.
  • (Gast) serge:
    hallo jemand da?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben