Anzeige(1)

Weis einfach nicht mehr weiter...

G

Gast

Gast
Gerade erst wieder, ich sitze noch in seinem Bett und arte bis er sich beruhigt, ich möchte mir einfach mal alles von der Seele schreiben. Ich hoffe ich bekomme es sachlich hin....

Ich bin 19J mein Freund 23j, er wohnt allein, ich noch bei meinen Eltern. Wir sind seit insegsammt 3J zusammen, jedoch mit bisher 3beziehungspausen.

Es fing alles so toll an...
wir waren in einer Klasse wärend der gemeinsamen Ausbildung, er war Interesanter als die anderen, wir haben uns getroffen und sind auch relativ schnell zusammen gekommen. Ich dachte anfangs er wäre etwas zurückhaltend und daher treffen wir uns nur bei ihm (da wohnte er auch noch bei seinen Eltern) und nicht mal bei mir, die ersten male trafen wir uns um Filme zu sehen oder einfach nur zu reden.

Das mal vor weg, ich liebe ihn wirklich sehr ich möchte und kann mich auch nicht von ihm trennen, es würde mich innerlich zerstören auch nur 2-3Tage ohne ihn zu sein. Es gibt so viele schöne Seiten an ihm, wenn ich sie aufzähle sind es nicht viele aber das reicht mir auch schon, ich bin damit zufrieden.

Es hat sich nur leider so entwickelt das er ein extremer PC-zocker ist anfangs fand ich es interessant zu zu sehen, irgend wann war es langweilig und es war mir egal. Nur wenn ich schon immer zu ihm kommen mus weil er aus immer anderen Gründen nicht zu mir kann muss er ja nicht noch die ganze zeit vorm PC hängen wärend ich mich zu tode langweile. Er war in diesen 3j beziehung ganze 4mal bei mir, 3mal davon habe ich ihn abgeholt und nach hause gefahren.

Es läuft zur zeit so, ich fahre zu ihm weil er am telefon drum bettelt. Dann stehe ich vor der Tür schelle aber es dauert manchmal bis zu 20min weil er gerade nicht vorm pc weg kann! Wenn er dann den Tür öffner drückt macht er die Wohnungstür einen spalt auf und geht wieder vorn Pc. Kein Hallo Schatz, keine Begrüßung, rhein garnichts! Dann kann ich mich in seine total verrauchte und stinkende Wohnung setzten und warten bis er zeit hat. Ich freue mich jedes mal riesig wen er sich dan umdehr und mich wenigstens bittet das ich ihm einen Kuss geben darf.
Dann sage ich irgend wann das mir sehr langweilig ist, er verspricht mir ich höre gleich auf und komentiert noch das ich ja weis das er am zocken ist. Dan macht er meist ein Film an der mich nicht interessiert Horror oder so, wo es selbst verständlich ist das ich ihn mit gucke und es toll finde und mich freue das er jetzt mit mir einen Film guckt. Dann bringt er mich ins Bett weil wir bei ca. 23Uhr sind, dann wird er romantisch wir haben göttlichen sex aber er geht danach leider wieder sofort an pc und ich kann bis morgends um 4uhr allein schlafen.
Ich komme mir vor wie seine belustigung wenn er mal gerade keine 5min pc zockt. Er kann dan mal gant kurz echt romatisch einfühlsam und super lieb sein, meist hat es aber auch einen Hintergedanken.

Zu seinem tagesablauf, er schläft bis Nachmittags, zockt, hat kein job mehr, hat eine gekaufte Wohnung von den eltern bekommen und einkaufen geht er nur in den seltensten fällen. Meist bettelt er das ich bevor ich zu ihm komme beim supermakrt her fahre. Natürlich konte ich das mal machen, aber mitlerweile kaufe ich ständig von ihm ein und das von meinem Geld und da kommt kein danke oder Geld zurück. Oder er fragt mich sollen wir Essen bestellen, da ist es dan selbst verständlich das ich zur Tür gehe, den Boten bezahle und es ihm an pc bringe. Das wir zusammen am tisch essen da mus ich drum bitten, und dan meist nur wenn er neben bei ein Film gucken "darf".
Dan sagt er gestern zu seinem Kumpel in dem Online spiel, ich schulde Leuten so gerne etwas und gebe es lieber schnell zurück, ahhhhh ich bin schon bei über 100€ die ich für ihn Ausgebe, da sieht er es für selbst verständlich an.
Wenn er mir sagt was ich einkaufen soll kommen auch so dinge wie Nutella keine billig schocki, teure Cola usw. Dann vergammelt die Wurst und Maja auch mal im Wohnzimmer auf dem Schreibtisch weil er zu faul ist sie in Kühlschrank zu stellen, na klasse hab ja nur ich bezahlt, kaufe doch sowieso wieder neue. Nutella wird leer gelöfet, ist ja nicht so das sie teuer ist.
Es ist wirklich respektlos und demütigend für mich :(.

Da kommen wir heute in die Wohnung,(ich musste ihn zur tanke fahren kippen holen, weil er sonst die ganze zeit auf quengelig und zappelig macht) da sagt er wie schon öfter, boar hier riechts aber in meiner Wohnung... Da dachte ich auch nur ohh man ist dir das nicht peinlich? Wie wäre es mit Müll rausbringen wo ich dich seit mindestens 1monat drum bitte, mal spühlen und schlechte lebesmittel weg schmeißen.
Wenn ich ihm versuche dinge zu sagen wird er wild und fuchtig, rastet aus oder geht einfach so wie jetzt. Wir wolten noch einen Film im Bett(was ich neu bezogen habe weil er es sonst in 5jahren macht und es war schon sichtlich dreckig mit mitgebrachten bezügen)gucken mit meinem laptop, ich mache ihn an er dreht sich zur seite und tut so als würde er schlafen. Nur weil ich gerne keinen Horrorfilm vorm einschlafen sehen wolte. Sobald es nicht nach seiner Nase läuft blockt er ab. Erst als ich den laptop aus und weg gelegt habe, kam er wieder an und meinte wiso bist du den jetzt so zickig? Ich habe ihm vorsichtig versucht zu sagen das ich es schade finde das er so wenig interesse hat, da ist er wild geworden und gegangen. Ich kann heute Nacht nich noch nach hause fahren,also muss ich hier bleiben. Er ist ins Wohnzimmer gegangen und ich hoffe das er da bleibt. Den er hat nach solchen situationen auch schon mal zu geschlagen weil er ja sooo sauer auf mich war. Ich habe wirklich Angst das es wieder eskaliert, und hoffe das er sich wieder beruhigt. Ich wollte doch nur zusmamen mit ihm im bett kuscheln und mir einen Film angucken :(. Ich liebe ihn wirklich sehr sonst hätte ich ihn sofort verlassen aber ich kann einfach nicht, auch wenn ich so gern wollen würde.

Wie funktioniert das mit einem Therapeuten/Psychiologen? Könnte ich da hin gehen oder mir wegen soetwas eien termin geben lassen. Oder darf ich das weil es kein richtiger grund wie misshandlung oder soist? Brauch ich eine überweisung und muss ich das selbst bezahlen? Ich weis ich bin selbst schuld ich könnte ja gehen, aber ich schaffe es nicht ihn zu verlassen :(
 

Anzeige(7)

WolfsSong

Aktives Mitglied
Ich glaube es war schon mal eine sehr gute Sache für dich...dir den ganzen Ballast von der Seele zu schreiben!
Selbst aus deinem eigenen Resumée kannst du viel herausnehmen, wenn du es dir jetzt später nochmal durchliest.

Du sagst, du kannst dich nicht von ihm trennen...du bist aber total unglücklich mit dieser Situation! Und so wie er dich behandelt...finde ich es auch unverschämt! Wobei man immer zwei Seiten der Medaille abwägen muss...

Warum könnte dein Freund so reagieren?
Warum ist er so motivationslos? etc.

Das dein Freund schon ein hohes Suchtpotenzial aufzuweisen scheint, ist dir wohl selbst schon ein wenig bewusst geworden...

Möchtest du einen Therapeuten haben? Ich empfehle es dir! Dazu muss auch kein heftiger Missbrauchsfall vorliegen, damit du dort erscheinen kannst...du kommst ja nicht von deinem Freund los...ein Fachmann könnte dir bei der Bewältigung deiner Probleme sehr helfen.

Bedenke aber eins: Deinen Freund wirst du so nicht "retten" bzw. ändern können. Solange er nichts daran ändern will...kannst du noch so diplomatisch sein...er wird höchstwahrscheinlich beim alten Muster bleiben.

Wenn er dir gegenüber dann wirklich gewaltätig geworden dann würde ich sagen...geh...was hast du groß zu verlieren? Guten Sex? Denn könntest du auch von einem wesentlich lieberen Freund bekommen...der sich offen und ehrlich für dich interessiert.
 

schnatti

Sehr aktives Mitglied
Du könntest zu deinem Hausarzt gehen, ihm von deiner Situation erzählen und vor allem davon, was dir zu schaffen macht und dass du dir vorstellst, dass dir eine Therapie helfen könnte aus der Abhängigkeit herauszukommen.

Du gehst mit einer Überweisung auf die Suche nach einem Therapeuten, der einen freien Termin hat. Musst halt selber Adressen übers Netz raussuchen oder bei deiner Krankenkasse nachfragen. Findest du einen Therapeuten, so vereinbarst du einen Termin für ein Erstgespräch. Normal hast du 5 Gespräche frei, zur Findung, aber es gibt auch Therapeuten, die sie von sich aus begrenzen. Du darfst zu mehreren gehen, sodenn du so viele freie Therapeuten findest, um auszuwählen, wo die Chemie stimmt. Der Therapeut informiert dich dann auch darüber, wie der weitere Weg ist.


 

c123h

Aktives Mitglied
ich kann mir grad gar keinen grund vorstellen, aus dem man sich selber sooooo wenig mögen kann um zu glauben, dass man SO eine beziehung verdient hat. kannst du mir vielleicht einen nennen?
 

Clarissaja

Aktives Mitglied
Zu solch einer Situation gehören immer zwei!

Einer der macht und einer der mit sich machen läßt! Denk mal darüber nach.

Auch wenn es weh tut, auch wenn Du Dich dagegen sträubst, es nützt Dir nichts, denn tief in Dir weißt Du, dass es so nicht weiter geht. Doch die Veränderungen kannst nur Du vollziehen, denn er sieht keine Notwendigkeit dafür. Für ihn ist die Situation nicht so unerträglich wie für Dich, im Gegenteil er hat was er will PC und Dich (genau in dieser Reihenfolge).

Es liegt an Dir Dich dazu zu entscheiden. Laß Dir nicht Dein Leben mit warten versauen!

liebe Grüße
Claris
 
G

Gast

Gast
Jahrelang habe ich in fast identischer Situation gelebt.Mein Freund verbrschte seine Zeit fast ausschliesslich am PC mit zocken oder chatten.Gemeinsam etwas planen war nicht drin,selbst das WE gehoerte dem PC.Ich wollte nicht
akxeptieren,dass er nicht mehr der Mensch war den ich liebte.Wollte ich das Thema ansprechen reagierte er abweisend.In dieser Zeit bekam ich .massive Einschlafstoerungen,konnte nicht abscalten und trank regelmaessig Alkohol um zu vergessen.Eine Freundin hat mich wachgeruettelt. und heute?6Monate spaeter,beginne ich allmaehlich wieder zu leben. Wenn ich Dir raten darf trenn Divh,wenn er sich bei seiner "Sucht"nicht helfen laesst.Es macht Dich auf die Dauer kaputt
 
S

Shooting_Star

Gast
Liebe TE,

bitte gehe mal in dich und überlege, wie du von deinem Freund gern behandelt werden möchtest und wie die Realität aussieht.

Im Moment nämlich so:

Du bist ein kleines Hündchen, dass nach Aufmerksamkeit von seinem Herren verlangt, indem es ab und zu mal fiept und den Herrn liebvoll anstupst. Entweder lässt sich ebendieser herab und schmeißt dir das ranzigste Stück Fleisch hin, was er hatte, über das du dich freust wie ein Derwisch (denn du hast für einen kurzen Moment Aufmerksamkeit erhalten) oder er verpasst dir einen Tritt und du verkrümelst dich in die hinterletzte Ecke und wartest geduldig ab, bis dein Herr wieder lieb zu dir ist.

Klingt nicht so toll, oder?! Aber genaus so verhälst du dich gerade. Ich habe manchmal das Gefühl, dass manche Frauen ihre Würde zu Beginn einer Partnerschaft gleich an der Tür mit abgeben.
Ich weiß das klingt jetzt wie aus einem Selbsthilferatgeber, aber, verdammt noch mal, DU BIST JEMAND! Lass dich nicht so behandeln! Du musst weder seine Lebensmittel kaufen, noch Schulden bezahlen, noch seine Dreckbude aufräumen!

Normalerweise bin ich ja immer eher fürs Kämpfen, aber da er ja schon gewalttätig geworden ist, spare ich mir alle "Verbeserungsvorschläge" und sage einfach: Trenne dich! Das Leben ist zu kurz und zu schön um es an so ein verantwortungsloses Riesenbaby zu vergeuden. Da draußen gibt es sooooo viele tolle Männer, soll er doch seinen Computer heiraten!

Alles Gute.
LG
Star
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Wenn du es nicht schaffst, dich von ihm zu trennen, ist der Gang zum Therapeuten für dich der richtige Weg.
Was findest du nur an diesem Freak? Er arbeitet nicht, sitzt zockend vor dem PC und schenkt dir nur Beachtung, wenn er dich flach legen will. Zusätzlich läßt er sich von dir beköstigen und zur Belohnung gibts noch Schläge. Warum machst du dich so klein? Versuch vor dem Termin beim Therapeuten schon auf Distanz zu gehen.So ein Anhängsel brauchst du nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Z Brauche eine schnelle Antwort weis nicht mehr weiter Liebe 2
F Ich will einfach nur geliebt werden... Liebe 6
K Warum lerne ich einfach keine Frauen kennen? Liebe 15

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben