Anzeige(1)

Wechsel von Augenfarben

Sonnensegler

Mitglied
Wie die Überschrift schon andeutet bin ich da ein wenig neugierig geworden.

Und zwar hab' ich folgende Geschichte.
Seit meiner Geburt bis zum... 19 -20 Lebensjahr hatte ich immer die
Gleichen tiefblauen Augen, bis zu einem Zeitraum. Und zwar mochte ich
schon immer grüne Augen, habe mir aber nichts dabei gedacht.
Naja. Bis ich wirklich den unwiederstehlichen Drang nach grünen Augen
hatte und am liebsten selber welche hätte.

Das zog sich dann auch eine Zeit lang so hin. Jetzt kommt aber das
interessante, irgendwann begannen meine Augen ihre blaue Farbe
zu verlieren und ins graue zu rutschen, ich dachte mir nichts dabei,
könnten ja normal sein solche Schwankungen.
Aber in Laufe von einer oder zwei Wochen ging die Farbe nicht ins
blaue, nein, ins grüne. Innerhalb weniger Tage bekam ich
smaragdgrüne Augen, die Augenfarbe die ich immer so anziehend
fand.

Sorgen mache ich mir nicht, ich finde das einfach nut toll und
hoffe dass meine Irisfarbe grün bleibt.

Aber jetzt meine Frage:

War das einfach nur Zufall oder was?

S.
 

Anzeige(7)

T

TearOfBlood

Gast
hm ich hab auch bunte augen...manchmal sehn sie blau aus, manchmal grün, manchmal beides...kommt auf licht und auf die klamotten und umgebung und so an...also bei MIR...aber ich kenn mich da auch net aus..
 
M

Marie-Caroline

Gast
ich habe blaue augen würde aber so gerne dunkel braune augen haben kann man da nicht irgenwas nehm das man dunkel braune augen bekommt ???
 

soulfire

Sehr aktives Mitglied
Die Augenfarbe wechselt so wenig wie die hautfarbe. Beides ist genetisch festgelegt und abhängig davon, wieviele Pigmente der Körper produziert.
Die einzige Möglichkeit, die Augenfarbe zu wechseln, sind gefärbte Kontaktlinsen.
 

soulfire

Sehr aktives Mitglied
wenn man verliebt ist, weiten sich die Pupillen. Bei brunen Augen haben die Gegenüber angeblich viel stärker das Empfinden, beim anderen positive Gefühle zu erwecken.
Hab ich neulich mal gelesen, dabei kämen braunäugige besser weg als blauäugige.
Bei Schlecker gibts auf jeden Fall lesebrillen, Kontaktlinsen sind mir noch nicht aufgefallen.

Beim Optiker kann man sich auch Testweise welche einsetzen lassen.
 
C

Celina

Gast
Ich hasse meine Augen, wie die Pest, weil die es Leute gibt die mir richtig aufdringlich hineinstarren, so als wollen sie mich durchdringen.
 

Sonnensegler

Mitglied
Und dafür hasst du deine Augen?

Wiso sagst du den betreffenden Leuten dann nicht einfach
dass es dir unangenehm ist wenn diese dich so anstarren

Die Augenfarbe wechselt so wenig wie die hautfarbe. Beides ist genetisch festgelegt und abhängig davon, wieviele Pigmente der Körper produziert.
Die einzige Möglichkeit, die Augenfarbe zu wechseln, sind gefärbte Kontaktlinsen.
*ggg*

Sage DAS mal meinen Körper. Meine Augenfarbe hat sich nämlich
gewaltig geändert, siehe 1. Posting. :p

S.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben