Anzeige(1)

Wasser trinken, dann auf die Waage

G

Gast

Gast
huhu.

mal ne Frage: Wenn ich ein liter wasser trinke, dann 10 min. später auf die Waage gehe, wiegt das Wasser schon mit?

und ich trinke sehr viel, muss aber nicht so viel auf Toilette. Ist das mitunter normal, dass der Körper das Wasser erst aufsaugt wie ein Schwamm?
Sorry.. doofe Frage ich weiss... aber wichtig für mich.
 

Anzeige(7)

gloria999

Mitglied
huhu.

mal ne Frage: Wenn ich ein liter wasser trinke, dann 10 min. später auf die Waage gehe, wiegt das Wasser schon mit?

und ich trinke sehr viel, muss aber nicht so viel auf Toilette. Ist das mitunter normal, dass der Körper das Wasser erst aufsaugt wie ein Schwamm?
Sorry.. doofe Frage ich weiss... aber wichtig für mich.
klar das wasser wiegt mit, kannst du doch ganz einfach ausprobieren, du stellst dich auf die waage, dann trinkst du ein liter wasser und stellst dich wieder auf die waage, dann wiegst du 1 kg mehr. habe das auch schon probiert, weil ich manchmal wenig esse, aber viel trinke und dann 1 kg mehr wiege.
gloria
 

soulfire

Sehr aktives Mitglied
Klar wiegt es mit, es ist doch auf der Waage. Aber es wird sich noch nicht in den Blutgefäßen befinden, sondern erstmal im Magen.

Deine Blase kann viel Flüssigkeit fassen (etwa 3/4 L), wenn sie zudem noch gut trainiert ist, dann musst du nicht so schnell zur Toilette.
Weißt du, was dein Körper alles tut, bis du einen Teil der Flüssigkeit wieder ausscheidest?

Guck mal hier:

Anatomie und Physiologie der Nieren
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben