Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was, wenn man etwas einfach nicht verarbeiten kann?

G

Gast

Gast
Hallo, ich muss in letzter Zeit oft an folgendes Song-Zitat eines bekannten Künstlers denken: "... Wichtig ist nur ob man mit den Fehlern leben kann ...", was mich sehr beschäftigt. Dieses kann man wohl auf jedes Thema beziehen. Es ist natürlich klar, dass jeder von uns im Leben gewisse Fehler macht. Und so stellt sich mir die Frage: Was ist aber, wenn mich bspw. eine (im Nachhinein als falsch betrachtete) Entscheidung einfach nicht in Ruhe lässt? Wenn ich jeden Tag daran erinnert werde, wie an eine hässliche Narbe? Wenn ich alles versuche - mir einrede, dass es nunmal so ist oder ich versuche, daraus etwas Positives zu ziehen, aber immer wieder an diesem Versuch scheitere? Wenn ich daran mental kaputt gehe?

Welche Möglichkeiten bieten sich mir dann? Therapie? [.....]

Bin gespannt auf eure Meinungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige(7)

Zegi

Mitglied
Hallo,

dazu kann ich ohne zu wissen, worum es geht, nicht viel sagen.

Wenn du schon lange daran knabberst und es einfach nicht vergessen kannst, würde ich dir tatsächlich raten, eine Therapie zu machen. Irgendwas muss ja getan werden, sonst gibt es keine Veränderung.

Um welche Situation handelt es sich denn? :confused:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben