Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was war denn das bitte???

G

Gast

Gast
Hallo!

Ich habe heute etwas seltsames erlebt. Ich war heute beim HNO-Arzt und hatte meine 1 jährige Tochter dabei, die aber ganz brav war und sich gut benommen hat. Meine Behandlung war so, dass ich ein paar Mal ins Behandlungszimmer musste und auch wieder ein paar Mal für kurze Zeit ins Wartezimmer. Einmal, als ich ins Wartezimmer ging, waren dort ein paar neue Leute dazugekommen. Ich habe mich dann hingesetzt. Neben mir auf der einen Seite waren drei Stühle frei und auf der anderen Seite war ein Stuhl frei und ein Stuhl weiter saß eine ca. 30 jährige Frau. Beim Hinsetzen schaute sie mich an, ich schaute auch und lächelte freundlich. Sie schaute etwas grimmig. Dann war ich kurz mit meiner Tochter beschäftigt. Dann habe ich nur mitbekommen, dass diese Dame einen Stul nimmt und ihn mit an den Empfangsbereich der Praxis nimmt und sich dort hinsetzt. Ich überlege nun die ganze Zeit warum diese Frau das gemacht hat und kann es mir nicht erklären. Ich denke nicht dass ich stinke! Habt ihr eine Idee?
Danke und liebe Grüße
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Vielleicht ist die Frau einfach nicht gut erzogen worden?
Ist vom Charakter schwierig oder komisch?

Schade, dass Du so etwas auf Dich beziehst. Sei selbstbewusst. Es lag bestimmt nicht an Dir.

Du kennst diese Frau nicht und sie kennt Dich nicht. Mach' Dir keine weiteren Gedanken darüber.
 
D

Dr. Rock

Gast
Ehrlich gesagt würde ich mir keine Gedanken darüber machen warum andere Leute irgendwelche schrägen Dinge tun, sich wegsetzen, grimmig gucken oder was auch immer - weil´s schlichtweg sinnlos ist.
 

Rhenus

Urgestein
Hallo Gast,

Nietzsche sagt:
Es gibt bei jeder Handlung das wirkliche Motiv, das verschwiegen wird oder das präsentable eingeständliche Motiv.

Man könnte jetzt versuchen Gründe zu finden, wie und warum ein Mensch sich so verhält, wie er sich verhält.
Doch eben auch die Möglichkeit Eigenheiten von Menschen zuzulassen und zu akzeptieren.

Mir vielen einige Gründe ein, warum man sich so verhalten könnte, doch was bringt dir das?
Was wäre besser, wenn du den Grund wissen würdest?
Frage dich doch zuvor selbst, warum dir das wichtig erscheint.
Bist du selbst unsicher? ;)
Meinst du Erwartungen erfüllen zu müssen?


 
G

Gast

Gast
Ich kann da nur sagen, keine Gedanken machen.
Ich persönlich habe auch schon öfters solche Erlebnisse gehabt und mich damit abgefunden, daß so etwas leider heute zu unserem Alltag dazugehört. Der gesellschaftliche Wandel in den letzten 10 Jahren hat sich absolut ins negative entwickelt.

Ich mache mir über so etwas keine Gedanken mehr, würde ich dir auch empfehlen. Es lohnt sich nicht.
 
G

Gast

Gast
Vielen Dank für die Antworten. Es bringt wohl wirklich nichts sich darum Gedanken zu machen woran es wohl lag......
Man überlegt halt schon erstmal, ich habe soetwas noch nie erlebt und war einfach so verwundert.
Danke euch, ich werd die Sache abhaken :)
Gruß
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben