Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was versteht ihr unter ultimativer Weisheit?

_Tsunami_

Urgestein
Sollen wir vielleicht mal über Brexit und AFD sprechen?

~~~

Habe das bewusst vermieden, aber vielleicht interessiert es euch ja?
 

Anzeige(7)

Stille85

Mitglied
Der Weise kennt die unzerstörbare Wirklichkeit und weiß ohne Zweifel, dass die Welt nur eine optische Täuschung ist, die sich im Bewusstsein wiederspiegelt und nichts weiter als eine Projektion des Verstandes ist. Aus dem Grund ist er niemals besorgt oder beunruhigt. Der Weise hat außerdem ein tiefes Verständnis von Geburt, Leben und Tod, weil er das ewige Selbst verwirklicht hat - also Gott. Als Lehrer oder Guru ist es seine Aufgabe, dieses Wissen an andere Menschen weiterzugeben. Wer sich ernsthaft auf die Suche begibt, kann noch zu Lebzeiten aus dem Kreislauf von Geburt und Tod befreit werden.
 

_Tsunami_

Urgestein
Selbst der harte Nordrheiner stimmte mir darin zu, als ich über Opportunitätskosten sprach.

Insofern mag es nicht toll sein, Yoga zu machen, sich gesund zu ernähren, etc., aber zumindest bist du zu dieser Zeit wohl eher kein Verbrecher bzw. Massenmörder. So kann man es auch sehen.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Schon mit dem Threadtitel:

Was versteht ihr unter ultimativer Weisheit ?

ist das Thema zum scheitern verurteilt :eek:

Das ist doch viel zu extrem...

Fast wie der "Supergau"

Den gibt es auch nicht ! ;)

Gruß Hajooo
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Na ja, mit simpler Weisheit hätte...
Wenn ich so auf die Welt schaue, sind es die einfachen Dinge, die die Welt verändern.

Kennst du nicht die Aussage:
"Oh... das ist mir alles zu kompliziert, kannst du mir das bitte ganz einfach erklären ?"
;)

oder
wie Denzel Washington in Philadelphia sagte:

"Erklären sie mir das bitte so, als wäre ich sechs Jahre alt"
:daumen:

Gruß Hajooo
 

_Tsunami_

Urgestein
Wie immer, hilft es vielleicht auch in diesem Fall, sich mal Gedanken darüber zu machen, was das Gegenteil von Weisheit ist.

Erstaunlicher Weise gibt es auf dieser Welt ja eine Menge Beispiele dafür.
 

roman12

Aktives Mitglied
(...)
Was also wäre weise?
Ein klitzekleiner Ansatz: Kraft und Motivation zu haben für Dinge, die man ändern kann, sowie Langmut, Dinge zu ertragen, die man nicht ändern kann.
Ist nicht von mir, sondern schon Jahrhunderte alt. Ursprünglich wird dieser Ansatz einer Nonne oder einem Mönch zugeschrieben.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Habt ihr mal was großes gewonnen? Gesellschaft 23
T Was ist Wahrheit Gesellschaft 195
L Was macht ihr an Weihnachten? Gesellschaft 47

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben